Noch 10 richtig gute Jahre mit vielen Reisen, positiven Erlebnissen und viel Spaß !
Message
  • Day241

    Gourmet unterwegs verabschiedet sich

    September 13, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Zum Abschluss unserer Reise haben wir nochmals einiges an Wein eingekauft. Das Angebot am Main ist sehr vielfältig. Allein die verschiedenen Rebsorten machen die Möglichkeiten riesig. Man sollte wissen was man will. Deshalb haben wir auch ein Weingut ausgesucht das der Sommelier von Alexander Herrmann auf seine Weinliste aufgenommen hat. Mein Keller ist jetzt schon ziemlich voll. Das war wohl die letzte Reise mit Marco. Mal sehen was danach kommt. Schön war es auf jeden Fall.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day238

    Wohnmobilboom hautnah erlebt

    September 10, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 17 °C

    Wir sind nun direkt am Main und erholen uns noch zwei Tage bei herrlichem Wetter. Wir haben Glück und einen tollen Platz entdeckt direkt am Main mit viel Grün um uns herum. Alle die schon länger Wohnmobilisten sind sagen uns das noch nie so viel los war. Zum Teil sind die Stellplätze so eng, dass man rechts und links nur weiße Wände sieht. Die Suche nach einem freien Platz ist dann schon nachmittags sehr stressig. Was solls wir sind versorgt. Ansonsten ist es hier an der Mainschleife bei Volkach super. Gutes Essen, guter Wein und eine herrliche Landschaft.Read more

  • Day237

    Mainfranken- Sylvanerland

    September 9, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 21 °C

    Zum Ende der Reise sind wir wieder in einer Weingegend. In Franken gibt es noch einiges zu entdecken. Auch hier steigert eine neue Generation Winzer die Qualität ganz erheblich. Und auch das Preisniveau ist sehr erfreulich. Gerade die günstigen Weine sind bereits sehr gut. Die erste Station war Castell. Dort wurde 1635 der erste Sylvaner angebaut. Mal sehen was wir hier noch entdecken.Read more

  • Day236

    Fränkische Schweiz die 2.

    September 8, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 19 °C

    Nach einem ausgiebigen Frühstück im Romantik Posthotel von Alexander Hermann sind wir ein Stückchen weiter in die Fränkische Schweiz gefahren. Wetter war heute super. Also waren wir ein wenig Wandern. Die Gegend hier war mir bisher gänzlich unbekannt. Es gibt wunderschöne Dörfer, Burgen und Kirchen. Alles wie im Mittelalter,. Nochmal haben wir fränkische Bier und Braten genossen. Morgen geht es weiter an den Main. Dann wenden wir uns wieder mehr dem Wein zu.Read more

  • Day235

    Beim Fernsehkoch in Wirsberg

    September 7, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 17 °C

    Heute war mal wieder ein Stop im Hotel angesagt. Wir haben uns für heute bei Alexander Herrman in Wirsberg einquartiert. Ein Arrangement mit einem 4 Gänge Menü im zugehörigen Bistro und der Besuch der Spa Einrichtungen war auch noch drin. War ganz nach unserem Geschmack. Das Menü war wirklich gut. Eine spannende Interpretation von Fränkischen Spezialitäten. Eine lockere Atmoshäre, guter Service und ein schönes Ambiente hat die Sache rund gemacht. Man gönnt sich ja sonst nichts.Read more

  • Day234

    Spreewaldgurken überall

    September 6, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 17 °C

    Die letzten Tage waren wir im Spreewald unterwegs. Da wir ja am Wochenende hier waren konnten wir den ganzen Betrieb hautnah miterleben. Am Morgen kommen viele mit dem Bus oder der Bahn, meistens aus Berlin, und dann läuft in den meisten Fällen das Standardprogramm mit Kahnfahrt, reichlich Bier und Essen ab. Es gibt viele Gruppen, Vereine, aber auch Familien die zusammen unterwegs sind. Gegen 20:00 Uhr sind dann die meisten wieder weg und es kehrt Ruhe ein. Die Landschaft ist schön und schon einzigartig. Alles ist grün und wuchert wie verrückt. Überall gibt es die Spreewaldgurken und Meerrettich in allen Geschmacksrichtungen.Read more

  • Day232

    Gourmet unterwegs in Leipzig

    September 4, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 22 °C

    Nachdem die Speisen in den letzten Tagen ziemlich rustikal waren, haben wir das kulinarische Angebot in Leipzig etwas differenzierter ausgewählt. Die Auswahl in Leipzig ist durchaus bemerkenswert, eigentlich müsste für jeden Geschmack etwas dabei sein. Mir fiel insbesondere die große Auswahl an japanischen Restaurants auf, leider haben wir keines ausprobiert, ist nicht so Evis Geschmack. Am ersten Abend sind wir eher durch Zufall im Rastskeller direkt unter dem Rathaus von Leipzig hängen geblieben. Weil es geregnet hat haben wir die weitere Erkundung abgebrochen. Auch hier gibt es selbstgebrautes Bier und klassische Gerichte, aber alles wird sehr gut präsentiert und ist im Detail raffiniert abgeschmeckt. Gestern haben wir uns einen Besuch bei Max Enk gegönnt, einem der besseren Restaurants in Leipzig. Kein Sterne Niveau, aber Essen, Ambiente und die Weinauswahl konnte überzeugen. Schaut euch die Bilder an, dann kriegt ihr einen kleinen Eindruck. Eine süße Spezialität Leipzigs sind die Lerchen, die erfunden wurden als die echten Lerchen nicht mehr gefangen und gegessen werden durften.Read more

  • Day231

    Leipzig und J.S.Bach

    September 3, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    Diese Reise führt uns ohne das wir das geplant haben, zu den Wirkungsstätten bekannter Deutscher Musiker. Inzwischen sind wir in Leipzig wo wir einiges über das Leben und Wirken von Johann Sebastian Bach erfahren durften. Im sehr empfehlenswerten Bach Museum haben wir vieles über ihn gelernt. Leipzig ist eine interessante und lebendige Stadt. Es gibt keine großen Highlights, aber das Stadtbild ist sehr schön. Hier lässt es sich auch gut leben. Es gibt viele Restaurants und tolle Einkaufsmöglichkeiten. Alles ist gut zuFuß erreichbar. Über unsere kulinarischen Erfahrungen berichte ich morgen.Read more

  • Day229

    Bayreuth, Barock und Richard Wagner

    September 1, 2020 in Germany ⋅ 🌧 12 °C

    Heute gab es eine fette Dosis Kultur. Nach einer ruhigen Nacht, direkt an der Aufsesser Brauerei machten wir uns auf den Weg nach Bayreuth. Das Wetter war wieder mal nicht so toll, genau das richtige für Museumsbesuche und Besichtigungen. Dafür gibt es in Bayreuth genug Gelegenheiten. Zuerst waren wir im Markgräflichen Opernhaus, einem der wenigen vollständig erhaltenen Theater aus dem Barock, und ganz zurecht Weltkulturerbe. Das ganze Stadtbild ist von dieser Epoche geprägt und vorzüglich erhalten. Den Nachmittag widmeten wir dann Richard Wagner. In der Villa Wahnfried und den Museen, wird alles zu ihm, seiner Sippschaft, und den Festspielen in Bayreuth dargestellt. Fast eine Überdosis an Information. Jetzt sind wir nach Norden abgebogen und stehen irgendwo in Oberfranken.Read more

  • Day228

    Der Brauereienweg in Aufsess

    August 31, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 14 °C

    Heute sind wir den Brauereienweg in und um Aufsess gegangen. Aufsess ist mit der höchsten Dichte an Brauereien pro Einwohner im Guinnes Buch vertreten. Vier Brauereien liegen am Wanderweg. Da heute Montag war hatten aber nur zwei davon auf. Neben diversen Biersorten gibt es überall die typische fränkische Küche. Und alles zu sehr günstigen Preisen. Heftig deftig ist das alles, aber da muss man durch. Das Wetter war heute zum Glück besser. Die Franken sind ein sehr sympathisches Volk. Ich finde auch den Dialekt sehr schön.Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android