August - December 2019
  • Day66

    Tofino

    October 13, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 11 °C

    Morgens: Pacific Wild Trail - Lighthouse loop (wobei der Leuchtturm nicht sooo spektakulär war 😀) und Artist loop

    Mittagessen: bei Tacofino (Burrito)

    Nachmittag und Abend:
    Wickaninnish Beach - Nuu Chah Nulth trail

    Tofino war einfach herrlich und wunderschön 😍

    Wandern, Essen und Sonnenuntergang.
    Read more

    Carmen Reminder

    Voll schön

    10/17/19Reply
     
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day65

    Whale watching 2.0

    October 12, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 11 °C

    Wenn mans einfach nicht lassen kann.... 😀
    Am Anfang wars warm und sonnig, am Ende wars kalt und hat geregnet.
    Aber schööööööööööön 😍

    Jürgen Reinegger

    Na das sieht aber mal nicht nach 30 Grad und Sonne aus 😂

    10/16/19Reply

    Wow...

    10/17/19Reply
     
  • Day42

    Letzter Tag mit Steph... 4. Tag Toronto

    September 19, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 20 °C

    Nochmal eine gemütliche Tour nach Downtown mit Dan, er studiert auch mit Steph und kommt aus Halifax, sympatischer Kerl.
    Sind bisschen durch Kensington Market, Chinatown und Graffity Alley gelaufen.
    Leider ist meine WG-Zeit mit steph nun zum 2. Mal schon wieder vorbei 😟😢

    Abends hab ich mich mit meinen Eltern getroffen, im Hotel. Das Hotel ist der Wahnsinn!! Richtig nobel und schick und ein riiiieeeesen Bett 😊

    Total krass... jetzt sind meine Eltern schon da... die ersten paar Wochen sind sooooooo schnell vorbei gegangen, ich kanns kaum fassen. Hatte noch gar keine Zeit für Heimweh und irgendwie ging Die Zeit viel zu schnell vorbei, vor allem Die Zeit auf der Farm.
    Ich vermisse Otto und Zita, Heinz und Barbara und alle 🐎🐴 ❤
    Read more

    Iris und Tommy

    I ❤️ that pic

    9/23/19Reply
     
  • Day41

    Scarborough Bluffs: Tag 3 mit Steph

    September 18, 2019 in Canada ⋅ ☀️ 20 °C

    Manchmal sagen Bilder mehr als tausend Worte...

    Nur eine kleine Anekdote:
    Steph und ich waren zwei Glückspilze. Für die herrliche Aussicht mussten wir über einen Zaun klettern, was eigentlich verboten ist da die Klippen starken Erosionen unterliegen ähnlich wie auf Rügen die Kreidefelsen, naja jedenfalls machen das viele, da die Aussicht hinter dem Zaun total langweilig ist. Wir waren schon ca. 15-20 min wieder auf der "legalen Seite" und haben noch ein kleines Picknick gemacht, da kam die Polizei und die, die da gerade hinter dem Zaun waren haben mächtig Ärger bekommen 🙈 wir dachten beide nur: ppppuuuuuuuhhhhh, Glück gehabt 😂
    Ist ja nicht so als stehen da nicht alle 2 Meter Schilder, dass es verboten ist, Geldstrafe bis zu 5000 CAD.... Egaaaaaal.
    Read more

    Hammerschöne Fotos...

    9/24/19Reply
     
  • Day40

    Tag 2 Toronto

    September 17, 2019 in Canada ⋅ ☀️ 20 °C

    Gemütliches Frühstück, dann hab ich steph in die Uni geschickt, dass sie was gscheites lernt 😂😂
    Als brave Mitbewohnerin bin ich einkaufen gegangen und hab uns einen leckeren Salat gemacht zum Mittagessen.
    Anschließend sind wir mit der U-Bahn/Metro whatever in die Stadt bzw. Downtown gefahren. Die Waterfront/Harbourfront war echt schön und angenehm. Wetter war auch top. ☀️🌞 Lake Ontario.
    Haben bisschen Downtown erkundet und sind im Dollarama bissle Geld losgeworden 😂

    Toronto ist eine riesige Stadt mit riesen Hochhäusern und es ist total laut und sooooooo viele Menschen. Das war mir fast bissle Zuviel nach der Ruhe auf der Ranch ➡️ totales Kontrastprogramm 🥴🙈
    Aber war trotzdem schön.

    Beim Heimlaufen von der U-Bahn Station gabs dann noch eine kleine Überraschung... die ganze Zeit bei Heinz und Barbara, mitten in der Natur, hab ich kein stinktier gesehen, da muss ich erst nach Toronto kommen 😃

    Zurück im Zimmer gabs Morgan Freeman und ...
    . in London has fallen mit Chips. Ganz entspannter Mädelsabend.
    Read more

    Iris und Tommy

    😂👌🏻

    9/23/19Reply
     
  • Day39

    Toronto mit Stephbär - Tag 1

    September 16, 2019 in Canada ⋅ ☁️ 16 °C

    Hinflug morgens um 6 Uhr, musste um kurz nach 3 aufstehen. Zum Glück war das bestellte Taxi pünktlich.

    Auf dem Flug ist leider ein Mädel umgekippt und musste in Toronto dann von der Ambulance aus dem Flieger geholt werden... 😔😟

    Hatte eine richtige Matratze und einen Schlafsack für mich 😊 danke nochmal!!! 😘

    Wir haben insgesamt an dem Tag nicht viel gemacht. Es war recht entspannt.
    Das arme Stephlein war ein bissle krank noch.
    Gemütliches Frühstück im schnuckligen Wohnheimzimmer und dann ist steph brav in die VWL Mathe Vorlesung. Ich hab versucht noch ein bissle zu schlafen, hat aber nicht so gut geklappt.
    Abends sind wir zu Adele und haben mit ihr und Paula unseren vancouver und Vancouver Island Trip geplant. Es gab richtig leckere Quiche ähnliche Pizza. 😊
    Wir waren beide ziemlich müde und kaputt deswegen sind wir nicht zu lange geblieben.

    😴😴😴🛌🛌
    Read more

  • Day38

    Fredericton 14. & 15.09.

    September 15, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 19 °C

    Meine erste Erfahrung mit Couchsurfing und ich bin begeistert!!!
    Andrew und seine Freundin Moe sind total liebe und hilfsbereite Menschen. Es war total lustig mit den beiden! Ich hatte voll den Luxus, ein eigenes Zimmer mit großem Bett. Die beiden sind zwar etwas verpeilt aber total sympathisch.
    Wir sind zusammen essen und trinken gegangen und Sonntag hat Andrew mir die Stadt bissle gezeigt, Moe musste leider arbeiten.

    War ein schönes Wochenende, Fredericton ist eine angenehme Stadt, nicht zu groß aber überall was los 😊
    Im Winter wird es wohl ziemlich ruhig hier und normalerweise ist wohl auch nicht ganz so viel los, an dem Wochenende war ein Jazz und Blues Festival und es waren wohl auch ein paar Stars (bekannte Musiker) da, Andrew meinte er hat jemand auf der Straße gesehen, weiß leider nicht mehr so genau wen.
    Read more

  • Day38

    Ein kleines Resume

    September 15, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 11 °C

    Heute war schon mein letzter Tag hier...
    Es ist der WAAAAAAAHNSINN!!! wie schnell die Zeit hier vorbei gegangen..nein geflogen... ist.

    Wie ihr an der Liste und den Bilder sicher bemerkt habt, hier gibt es gutes und viel zu Essen. Leute ich hab das Gefühl ich hab megaaa zugenommen 😱😰 Kann nicht ganz so schlimm sein mal objektiv betrachtet, weil ich bekomm alle Hosen/Jeans noch zu 😂

    Es war einfach wundervoll, super, witzig, interessant, liebevoll, spannend, abwechslungsreich, lecker, deutsch, kanadisch, stürmisch, sonnig, regnerisch, nass, traurig (Abschied und Besuch bei Nachbarin), schööööön und einfach unbeschreiblich und unvergesslich hier. Ich hab wahnsinnig viel gelernt, in der Küche, über die Menschen, über Kanada, im Garten, im Stall, mit und über die Hunde und auch über mich selbst.
    Ich werde die Zeit hier vermissen und nie vergessen. Vor allem Otto und Zita würde ich am liebsten mitnehmen 😍 Dank den beiden hab ich Jerry nicht ganz so schmerzlich vermisst, da ich jemand zum Kuscheln hatte 😉
    Heinz und Barbara sind einfach wundervolle und liebe Menschen, mit denen man super einfach auskommen kann und es einfach Spaß macht. Sie wollen, dass du das beste aus deiner Zeit hier machen kannst und helfen dir so viel es geht, alles zu zeigen und einen unvergesslichen Aufenthalt zu bereiten. Ich wünsche den beiden nur das Beste ❤

    Beide haben gesagt ich soll doch einfach hier bleiben aber ich will jetzt auch auf ins nächste Abenteuer. Wenn irgend was ist oder es mir nicht gefällt in fredericton oder im westen kann ich jederzeit zurück kommen, das bedeutet mir viel.

    Es war ganz einfach ein perfekter Start ins Abenteuer Kanada 😊😊
    Read more