Satellite
  • Day10

    Manta Manta

    November 4, 2019 in the United States ⋅ 🌙 25 °C

    Mittlerweile reihen sich etliche Boote um uns herum. Die Schnorchelgruppen (meistens 15-20) tummeln sich im Wasser. Nach über einer halben Stunde sehe ICH! den ersten Manta am Meeresboden vorbeiziehen. Wenigstens habe ich einen gesehen. Dann passiert etliche Minuten wieder nichts. Meika will uns mit Witzen bei Laune halten, aber mich interessieren nur die Mantas. Dann sieht Markus endlich noch einen - und wieder nichts mehr 😔. Bald müssen wir eigentlich zurück aber wir warten noch. Und dann endlich beginnt die Show 🤩. 3 Mantas drehen abwechselnd ihre Kreise. 2 tauchen direkt unter unserem Board durch - amazing 😍. Ich halte die Luft an und ziehe den Bauch ein - aber ich glaube er hat mich trotzdem gestreift 😀. Ich komme aus dem Staunen nicht mehr heraus - das ist so unbeschreiblich schön 🥰. Wir dürfen noch eine Weile diesem wunderbaren Schauspiel zuschauen bis es dann heißt: zurück aufs Boot😭. Noch bis kurz vor dem Ausstieg (ich gehe als vorletzte aufs Boot 😉) sehe ich den Mantas zu. Auf dem Boot gibt es salzige Snacks und Getränke und wir fahren mit Fullspeed zurück. Das Boot hat nur die Nachtbeleuchtung an und um uns herum ist es stockfinster. Aber der Himmel leuchtet voller Sterne 🤩 und wir sehen sogar die Milchstraße.
    Die Videos sind von Markus und die Fotos von HawaiiOceanic.
    Read more