Armenia
Haghpat

Here you’ll find travel reports about Haghpat. Discover travel destinations in Armenia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

9 travelers at this place:

  • Day44

    Von Tiflis in Georgien nach Armenien

    July 23 in Armenia ⋅ ☁️ 24 °C

    Nach zwei interessanten Tagen in Tiflis fahren wir heute mit 2.5 Std Grenzaufenthalt zum Kloster Akhtala und zum UNESCO Weltkulturerbe Kloster Haghpad aus dem Jahr 976 in Armenien. Die Straße ist im letzten Stück schlecht und steil, aber zu schaffen. Das Kloster hat eine mystische Ausstrahlung und die Umgebung phantastisch und typisch für den kleinen Kaukassus. Wir fahren ein Stück höher und übernachten am Friedhof mit tollem Ausblick und einem österreichischem Allrad-Nachbarn.Read more

  • Day172

    Kloster Haghpat

    October 25, 2018 in Armenia ⋅ ⛅ 19 °C

    Auf dem gegenüber liegenden Berg steht das Kloster Haghpat. Es würde zur gleichen Zeit erbaut wie sein Gegenüber.

    Hier ist auch noch die Bibliothek erhalten geblieben. Manuskripte hat man auf Rinderhaut geschrieben und in Tonkrügen gelagert. Diese wurden mit Erde zugeschüttet und mit Steinplatte bedeckt. So hoffte man das sie nicht gestohlen oder ausgeraubt wurden.

    In diesem Kloster finden sich auch noch Fresken, was sehr selten in Armenien ist.

    Hier bleiben wir heute Nacht stehen.
    Read more

  • Day177

    Kloster Haghpat

    October 25, 2018 in Armenia ⋅ ⛅ 20 °C

    Unser heutiger Stellplatz liegt direkt unterhalb des Klosters. Dieses wurde, genauso wie Sanahin auf dem Berg gegenüber, im 9. Jahrhundert erbaut. Zur Anlage gehört auch eine noch gut erhaltene Bibliothek, in der Schriftstücke in Krügen unter den Steinplatten im Boden versteckt wurden. Ausserdem gibt es einen noch funktionierenden Brunnen, der exakt 700 Jahre älter ist als Jürgen😂.Read more

  • Day39

    Klöster...

    October 11, 2016 in Armenia ⋅ 🌫 17 °C

    ...kann man sich nie genug anschauen.

    Armenien wirkt nochmal ärmer als Georgien. Wieder eine Zeitreise weiter zurück, bis jetzt sind wirklich über 90% der Autos Ladas.

    Längster und teuerster Grenzübertritt bisher. Man muss eine Zollgebühr, eine Zollbearbeitungsgebühr sowie eine spezielle Versicherung bezahlen bzw. abschließen.

    Das Grau des Himmels verschleiert leider etwas die schöne Landschaft.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Haghpat, هاغپات, Հաղպատ, Ахпат

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now