Australia
Parkes

Here you’ll find travel reports about Parkes. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

5 travelers at this place:

  • Day37

    Peak Hill. South of Dubbo

    December 19, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 37 °C

    Bloody hot 37 degrees, 41 degrees tomorrow . Gold mining area , might try some detecting, lol not in this heat. 😥. Gorgeous site, camp kitchen absolutely spotless. Free pancakes for breakfast along with tea or coffee . Doggy spa for Milly, even a doggy day care. Veggie & herbs at hand, all organic. Magic spot, quiet & peaceful .Read more

  • Day48

    Open cut experience.

    December 30, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 35 °C

    We thought we’d venture out seeing the temps dropped 5 degrees. Lol. We went & looked at the historic gold mine which operated between 1893 & 1917, producing about 60,000 ounces from 500,000 tonnes of rock. Mining ceased here but as been set up as a tourist attraction . The main gold-bearing ore was approx 400 metres long & up to 80 meters wide & extended from surface to a depth of 100 meters. The water in the base of the pit is natural groundwater . The colour is dark due to the presence of iron leached out of surrounding mineralised rock in the 1950sa guy called Jim Dunn who was a Peak Hill identity, pumped the groundwater up through the old mine workings & precipitated the copper onto scrap iron to firm a saleable copper productRead more

  • Day51

    Geez. Another 40 degree day.

    January 2 in Australia ⋅ ⛅ 36 °C

    Omg!!, 40 degrees . Milly had a nice cool doggy spa Had the back of the van decorated .. lol Heading off in the morning to cooler days & nights. Can’t wait lol. ...oh & one dead Brown snake.

  • Day39

    Parkes

    December 21, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 28 °C

    Just a few pics around the town “Parkes”. & of course one of Moo kipping early this morning. A lot cooler today 33/34. I made a pizza fir dinner & cooked it in the camp kitchen Pizza oven.

  • Day8

    Gold Mine und Echsen

    October 27, 2017 in Australia ⋅

    Auf unserem heutigen Weg von Narrandera am Lake Talbout nach Dubbo sind wir weiter an der Grenze zum Outback entlang gefahren. Touristen sind hier definitiv Fehlanzeige! Eigentlich sind hier Menschen und Orte eher selten vertreten. Aber egal wir finden es spannend und zudem haben wir Sonnenschein 🌞 pur.

    Leopold leistet sich weiterhin Kopf an Kopfrennen mit den Roadtrains 🚛🚛🚚🚚 auf der Straße und wir müssen festhalten, dass er doch eine sehr zügige Fahrweise an den Tag legt. Den ersten Geburtstag 🎂 haben wir auch schon von Leopold gefeiert 😜 - die ersten 1.000 Kilometer sind geschafft 😉!

    Am Wegesrand haben wir dann die Gold Mine von Peak Hill gefunden, in der unter modernen Bedingungen noch bis 2002 Gold abgebaut wurde. Das war doch genau das richtige für uns 👍! Also Fotoapparat 📸 geschnappt und den Walking-Track marschiert. Der Ausblick auf die Mine und ihre unterschiedlichen Ebenen war gigantisch 👏 - jedoch raschelte und zirpte es überall im Unterholz .....

    Und dann gab es den ersten Sprung zur Seite .... eine gelb-schwarze Echse saß auf unserem Track und sonnte sich. Kurze Zeit später schaut uns ein braunes Wallaby mit großen Augen 👀 an bevor es im Unterholz verschwand. Was für ein Schreck! Nach 1,3 Kilometern später waren wir wieder am Eingang des Tracks und nach einem Blick auf das Hinweisschild 🛑 „Attention Snakes“ 🐍 bin ich froh, nur diversen Echsen begegnet zu sein.

    Abends haben wir uns dann im Pub bei Livemusik einen Burger und ein paar Bier gegönnt.

    Wie es morgen weitergeht wissen wir mal wieder nicht, also lassen wir uns weiter durch die Weiten Australiens leiten ..... 🌅
    Read more

You might also know this place by the following names:

Parkes

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now