Australia
Sarina

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

9 travelers at this place

  • Day43

    Mackay to Rockhampton

    June 5 in Australia ⋅ ☀️ 17 °C

    Unfortunately we arrived late pm into Mackay and therefore only had time to drive through the city centre, leaving the following morning for a trip down the Bruce Highway to Rockhampton. The Southern Great Barrier Reef lies East to the highyway which unfortunately is far too inland for water glimpses. The town of Sarina, which does hug the coast line was our final glimpses of the water for the day. The area is sugar cane centre as well as beef production. Whilst viewing some picturesque scenery roadside pic stops were a challenge, therefore limiting attached pics.Read more

  • Day31

    Hoch lebe das Ginger Beer

    March 8, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    Mittlerweile sind wir bereits 3 Wochen mit dem Hippie unterwegs und haben 4500 Km hinter uns. Das heutige Tagesziel ist Airlie Beach, DER optimale Ausgangspunkt für Segeltouren auf die Whitsundays - mal schauen, ob wir noch eine Tour kriegen für die kommenden Tage.

    Nachdem wir Childers verlassen haben, besichtigten wir in Bundaberg das grosse Barrel von Bundaberg-Ginger Beer und deckten uns gleich mit einem Notvorrat, des wohl besten Ginger Beer‘s ein😎
    In Seventeen Seventhy gab es das James Cook-Memorial zu begutachten. An jenem Punkt soll James Cook 1770 Australien entdeckt haben.
    Im Nachtlager (irgendeine Tankstelle) kurz vor Rockhampton haben wir den Hippie wohl in der Fluglinie eines agressiven Mückenschwarms geparkt, welche uns während dem Nachtessen überfielen (man weiss, wie ungern Manu beim essen gestört wird👆). Also parkten wir um, auf die andere Seite der Tankstelle mit dem Resultat, dass unser Auto völlig versch.... wurde. Wir hatten es zu nahe unter dem Papageienkönigreich geparkt. Naja - lieber versch.... als verstochen🧐

    Ansonsten gibt es nicht viel zu berichten - wir fahren den Bruce Highway entlang - links Bäume - rechts Bäume und eine lange Strasse in der Mitte. Ausser den Revive Survive Schildern, die je nördlicher wir kommen, immer ,eindeutiger’ werden (z.Bsp.: ,,Rest or R.I.P.‘‘) gibt es nicht viel zu entdecken.
    Read more

    Jeannette Aebischer

    60 😅😉

    3/8/18Reply
    Jeannette Aebischer

    Jetzt heissts widr mol putze Manu😂

    3/8/18Reply
    Jeannette Aebischer

    Manu meditiert 🙂oder eher sinniert🤔😅

    3/8/18Reply
    4 more comments
     
  • Day31

    20 • Wolken, Schnabeltiere & Zuckerrohr

    August 16, 2016 in Australia ⋅ 🌬 19 °C

    Die steile Auffahrt durch teils dichte Wolken nach Broken River im Eungella Nationalpark hat sich gelohnt, wir konnten zwei Schnabeltiere (Platypus) beobachten! Martin war begeistert von den Tierchen und hat für Mia (und sich selbst ;) gleich ein Plüsch Schnabeltier gekauft, das uns jetzt begleiten wird. Von der Aussichtsplattform 'Skywindow' gab es dagegen nur eine weiße Wolkenwand zu sehen, aber bei der Fahrt nach unten dafür noch ein paar tolle Blicke auf Tal und Regenwald. Nachdem wir gestern den Mount Martin passiert haben, sind wir heute durch die winzige Ortschaft 'Mia Mia' gefahren, die leider nicht mal ein Ortsschild für das obligatorische Foto hatte... Die anstrengende Rückfahrt bis zum Highway und nach Sarina führte uns über holprige Straßen und durch viele viele Zuckerrohrfelder.Read more

    Was habt Ihr da für einen kleinen Frechdachs dabei. ? ? Ich bin richtig glücklich, das ich Euch heute nochmals gesehen habe.denn Morgen früh geht es für fünf Tage zu Nils Das Schnabeltier paßt so richtig zu Mia (und Martin ) Lg Gaby Oma

    8/16/16Reply
     

You might also know this place by the following names:

Sarina, Сарина