Australia
Sydney University

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

4 travelers at this place

  • Day51

    Rainbow Colours over Sydney

    February 17, 2019 in Australia ⋅ 🌬 30 °C

    Um uns herum viel nackte Haut, Männer mit freien Oberkörpern, Frauen und Männer in skurrilen Kostümen (nein, ich hatte keine Flügelchen an 😂), Regenbogenflaggen und bunte Buden soweit das Auge reicht, händchenhaltende Paare, putzige geschmückte Hunde, chilligen Beats, Technomusik und reichlich gute Stimmung. Wir lassen uns durch den Viktoria Park im Stadviertel Chippendale (wie passend 😊) treiben, wo heute mit einer Open-Air Veranstaltung das „Mardi Gras Festival“ eingeläutet wird, eines der weltweit größten Homosexuellen-Festivals, welches jährlich zwei Wochen lang mit Paraden, Veranstaltungen und Konzerten die Metropole Sydney ziert und Magnet für tausende von Homosexuellen, aber natürlich auch für tolerante Heteros ist. Schließlich geht es um Offenheit und die Nachricht ist klar: „No discrimination“, egal in welcher Form. Und das spürt man sofort um sich herum, jeder kann an diesem Tag sein wie er möchte, muss sich nicht verstecken oder mit komischen Blicken rechnen. Hier kommen jung und alt zusammen, vom Teenager, der gerade ein Gefühlskarussel seiner Sexualität erlebt, bis zum Rentner, der sich im reifen Alter nochmal neu entdeckt. Eine absolut interessante Mischung aus Menschen aller Schichten, Alterklassen und Nationen und ein friedliches, fröhliches Miteinander, das zeigt wie schön Toleranz sein kann.
    Wir verbringen hier einen entspannten eindrucksvollen Nachmittag bevor wir uns am Abend zu einem weiteren (etwas konservativeren) Farbenspiel begeben. Unser Ziel ist die berühmte Sydney Opera, deren skurrile Dächer jeden Abend von einer künstlerischen Laserprojektion geschmückt werden. Das wollen wir uns natürlich nicht entgehen lassen und so erreichen wir pünktlich um 21 Uhr die monumentalen Stufen des Gebäudes, von denen man den besten Ausblick auf dieses Spektakel hat. Auch ohne Lasershow ist die Abendstimmung in der Hafenbucht bereits ein Highlight: entlang des Hafens schaffen Straßenmusiker mit ihren Stücken eine verträumte Atmosphäre, in die eine Richtung stets die erhabene inzwischen dezent beleuchtete Harbor Bridge und der bunt beleuchtete Luna Park im Blick, in die andere Richtung die hell erstrahlte Skyline Sydneys. Nach einem anstrengenden Tag voller Eindrücke gönnen wir unseren Füßen endlich eine wohlverdiente Pause, lehnen uns auf den Stufen zurück und genießen schließlich die bunte Show an der wohl berühmtesten Oper der Welt.
    Read more

  • Day4

    Are you being served?

    January 16, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    "What's interesting over there?", a confused local asked as we were taking photos of buildings that are entirely unremarkable to locals, and never make the guide books. Where to start with explaining the notablility of Grace Brothers department store?

    Started the day with a lizard spot at the Chinese Friendship Garden, then wandered along to the university - via Grace Brothers - to meet Tabitha. Lunch of vegan yum cha (which seems to be the local name for dim sum), a meander through an exhibition in the library, then to the Botanic Gardens for more lizards.
    Read more

You might also know this place by the following names:

University of Sydney, Universität Sydney, Sydney University, جامعة سيدني, Sidney Universiteti, Сіднейскі ўніверсітэт, Univerzitet u Sydneyu, Universitat de Sydney, Universidad de Sídney, Sydney Ülikool, دانشگاه سیدنی, Sydneyn yliopisto, Université de Sydney, Univerzitet u Sydneyju, אוניברסיטת סידני, Sveučilište u Sydneyu, Universitas Sydney, Università di Sydney, シドニー大学, Сидней университеті, 시드니 대학교, Universitas Sidneiensis, Universitéit Sydney, Sidnejas Universitāte, Universiti Sydney, Universiteit van Sydney, Uniwersytet w Sydney, یونیورسٹی آف سڈنی, Universidade de Sydney, Сиднейский университет, Универзитет у Сиднеју, சிட்னி பல்கலைக்கழகம், Sidney Üniversitesi, سىدنېي ئۇنىۋېرستېتى, Університет Сіднея, Đại học Sydney, 悉尼大學