Austria
Politischer Bezirk Völkermarkt

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Politischer Bezirk Völkermarkt
Show all
Travelers at this place
    • Day 3

      Wörthersee & Hochosterwitz

      September 3, 2022 in Austria ⋅ ⛅ 19 °C

      Am Morgen hiess es erstmal ausschlafen.
      Danach machten wir 3 uns auf den Weg an den Wörthersee.
      Ein schöner See, wir fuhren einmal rundherum.
      Am Aussichtsturm genossen wir ein feines Mittagessen. Da fanden wir den grössten Fan von Helene Fischer 😋😄

      Nachdem wir uns verköstigt hatten machten wir uns auf den Weg zur Burg Hochosterwitz.
      Eine wunderschöne Burg auf einem hohen Felsen gelegen.
      Rauf gings mit dem Lift, auch wenn die Preise ein wenig hoch waren. Joshua u d mir wurde es schon fast schlecht da rauf.
      Oben stärkten wir uns mit Kaffee & Apfelstrudel und erkundeten dann die Burg.
      Runter gings zu Fuss.
      War ein schöner Ausflug mit den Zwillingen 😊

      Am Abend bekochten wir Dominik & Claudia mit selbergemachten Käs-Spätzle, Würsten und Gemüsepfanne.
      Read more

    • Day 53

      Keine Termine mehr

      November 11, 2022 in Austria ⋅ ⛅ 5 °C

      Jetzt fängt das Leben an, das wir uns gewünscht haben: keine Termine geben unsere Wegstrecke mehr vor.

      Den letzten Besuch haben wir in Niederösterreich gehabt und es war eine sehr schöne und kurzweilige Runde, für die wir dankbar sind.

      Wir konnten dort am Grundstück stehen, wenn auch ordentlich mit Brettern gestapelt werden musste, um Willi einigermaßen in die Waage zu bringen.

      Heute ging es für uns via Autobahn in Österreich weiter (wir nutzen bei 6t und 3,4m Höhe die Mautbox von maut1.de).
      Wir wollen nach Italien und in wärmere Gebiete. Das kühle und neblige Wetter wollen wir nicht länger haben.

      Die erste Etappe führte uns bis nach Griffen, zu einem Platz an einem ehemaligen Stift. So verkehrt ist die App Park4Night nicht. Man muss sie nur mit Verstand nutzen.

      Das ehemalige Prämonstratenser Chorherrenstift Stift Griffen wurde 1236 gegründet und im Zuge der Reform von Kaiser Joseph III. 1768 aufgelassen.
      Das Stift ist beispielhaft für die romantische, gothische und barocke Kunst und Architektur Kärntens.
      Es ist spannend, solche Gebäude und Mauern zu entdecken.

      Hier hatten wir nicht nur die Möglichkeit nach einer langen Fahrt mal etwas länger laufen gehen zu können, auch damit Emma wieder ausgelastet werden konnte, sondern hier gab es auch noch leckeres Abendessen im Gasthof, der im Stift untergebracht ist. Das Gasthaus ist wärmstens zu empfehlen.

      So genießen wir unseren Abend hier in einer tollen Kulisse und werden nun unsere neu erworbenen Technik mal testen.

      Wir haben ja keinen TV und keine Sat Schüssel an Board, aber ab und an wollen wir doch mal Netflix oder YouTube schauen.

      Dafür habe ich einen Led Beamer angeschafft, der auf Android Basis läuft und somit Apps wie am Handy bereit hält.

      Ohne weitere Kopplung eines Handys können wir nun unsere Filme und Serien wieder anschauen. Im Beamer sind auch Lautsprecher integriert und das ganze Teil läuft bis zu 5h auf Akku Betrieb.

      Eine kleine Leinwand rundet das ganze ab, die wir vor dem Kleiderschrank im Schlafzimmer bei Bedarf aufhängen (Installation folgt in den nächsten Tagen).

      Morgen werden wir dann endlich mach Italien einreisen und auch weiter italienisch lernen.
      Read more

    • Day 9

      Vorbei mit dem schönen Wetter

      August 28, 2023 in Austria ⋅ ☁️ 24 °C

      Nachdem unser Urlaub bisher sehr schweißtreibend, aber trotzdem schön war, ist das sonnige Wetter jetzt vorbei.
      Nach dem Frühstück haben wir den noch trockenen Vormittag genutzt und uns bisschen am Völkermarkter Stausee umgeschaut.
      Am späten Nachmittag hat dann der Himmel alle Schleusen geöffnet, wobei wir hier in Südkärnten Glück hatten, andere Regionen hier hatten das leider nicht.
      Da blieb uns nur noch den Abend im Gewitter ⛈️ bei gutem Essen und was feinem zu Trinken ausklingen zu lassen🤓🥂.
      Read more

    • Day 37

      Burg Hochosterwitz

      July 4 in Austria ⋅ ⛅ 19 °C

      Die gigantische Befestigungsanlage in 150 m Höhe auf einem Kalksandsteinfelsen errichtet hat 14 Eingangstore und wurde niemals erobert. Sie wurde um 860 erstmal urkundlich erwähnt.
      Sie ist die schönste Burg Österreichs

      Hinweis:
      Ein Aufzug befördert die Besucher für 10€ in einer Minute nach oben.
      Oder zu Fuss in 25 min
      Read more

    • Day 108

      Heimreise

      April 25 in Austria ⋅ ☁️ 6 °C

      Morgens fahren wir nochmals zum Wohnmobilhändler haben bemerkt dass das montierte GPS Gerät von Garmin nicht für unseren Camper optimal ist und wollen es gegen das Camper Gerät umtauschen. Dieses Gerät ist nicht lagernd und wird für uns bestellt. Der Griff beim Wohnmobil ist bei der Reparatur des Türschlosses gebrochen und wir bekommen einen neuen Griff. Das Endstück Links unserer Dometic Markise ist unterwegs verloren gegangen und auch dieses haben wir bestellt. Das bedeutet, dass wir zwischendurch einen Kurzurlaub im schönen Wolfsberg verbringen werden. Dann geht's los Richtung Graz, ich habe eine Wäscherei gesucht, welche über sehr große Waschmaschinen verfügt. In Österreich ist die Auswahl sehr gering. In Graz stehen wir direkt vor der Wäscherei in einer Kurzparkzone und nach etwas mehr als zwei Stunden geht die Fahrt Richtung Heimat und davor waschen wir noch unseren Benni gründlich!
      Rechtzeitig zum Abendessen kommen wir in einem unserer Lieblingslokale an um heimische Kost zu genießen.
      Dazu gehört auch ein Gläschen, zwei Gläschen, drei Gläschen Wein.
      Zum Abendessen sind wir müde und glücklich zu Hause
      Read more

    • Day 4

      Unsere Wanderung auf den Knieps

      August 15, 2023 in Austria ⋅ ☀️ 27 °C

      Heute ging es in Zweisamkeit auf den Knieps, einer der höchsten Bergen in Petzen, bis zum Stausee. Da hier in den letzten Wochen viele Unwetter waren, sind einige Abschnitte gesperrt und wir mussten eine improvisierte Route laufen, die uns dennoch viel abverlangt hat- viele Höhenmeter auf wenig km 😉 Aber jeder Ausblick entschädigt für jegliche StrapazenRead more

    • Day 5

      Wandern 🥾⛰️🥵

      August 24, 2023 in Austria ⋅ ☀️ 21 °C

      Heute waren wir erst beim Wildensteiner Wasserfall, wo man leider nicht mehr bis direkt dahinter gehen kann. Aber trotzdem sehr schön.
      Dann sind wir eine abenteuerliche Straße bis zur Eisenkappler Hütte raufgefahren. Dort sind wir bisschen gewandert, leider sehr schweißtreibend bei der Hitze.
      Aber was ne tolle Aussicht.
      Später dann erst ein leckeres Abendessen und dann noch ne Runde im See geschwommen.
      Read more

    • Day 35

      Alps Tour - A Good Hare Day

      July 12, 2023 in Austria ⋅ ☁️ 27 °C

      We were awoken in the early morning by a thunder shower. Finally, after a couple evenings of menacing clouds, the fury of the heavens was finally released. Luckily by the time we roused for the day the storm had passed. J enjoyed watching the birds hop and bath in the puddles outside the hotel window.

      The hotel breakfast spread rivaled that of the hotel in Grein, and set the day with sufficiently full bellies.

      The day's route headed south, and flirted with the foothills in Slovenia. Any deeper would have added hours to the journey through rugged mountain ranges.

      A quick stop for fuel turned in to a wardrobe change as the clouds returned, and unleashed more showers. Nothing too violent, but enough to cause a good drenching, but we were dry.

      Our day started and ended in the Styrian province of Austria, while briefly entering Carinthia. It is interesting to note that the church steeples in Carinthia are much simpler, as with the bell ringing, than in Tyrol and the other northern Austrian provinces.

      While in province Carinthia we encountered a Billy bi-colored goat crossing the road and a hare running on the shoulder of the road. In a last minuet dash the Hare passed before A's front bike tire and narrowly escaped.

      We went through a couple of interesting towns. The first being Diex where J noticed the church wasn't like the rest, it looked very old, and appeared fortified. Further readings found that it was established in the early 1100s.
      https://de.m.wikipedia.org/wiki/Pfarrkirche_Diex
      The next town of Eberstein had a castle (but not the original castle) perched on a rocky mass in the middle of town called Schloss Eberstein.
      https://de.m.wikipedia.org/wiki/Schloss_Eberste…

      We finally arrived in the late afternoon to Gasthof Jera which was perfectly situated in the countryside on the southend of a lake, Furtnerteich. Sadly the place looked a bit tired and in need of repairs; you had to watch your step on the balcony of the room due to broken/rotting boards... Once checked in and settled, set out for a refreshing swim. The warm water and the waning afternoon sun was a perfect combination. The lake was fairly busy with various age groups. It was nice to see such communal interaction of apparent strangers, and yet everyone was respectful of their space without being loud and obnoxious.

      To finish the day we enjoyed outdoor dining on pizza and pasta. Eventually the evening sun was blotted out by clouds, with distant rumbles of thunder...
      Read more

    • Day 5

      Intermitted spring

      September 5, 2022 in Slovenia ⋅ ⛅ 19 °C

      Hier im Tal der Savinja kann man wunderbar Motorrad fahren und auch ein besonderes Naturphänomen erleben : eine periodische Quelle. Diese bring in regelmäßigen Abständen Wasser hervor bevor sie wieder pausiert. Leider funktioniert das nur wenn es genügend regnet, da die Quelle von Oberflächenwasser gespeist wird. Hier herrscht jedoch wie bei uns eine große Trockenheit...
      Der Flußlauf ist trotzdem sehenswert.
      Read more

    • Day 5

      Klagenfurt

      August 16, 2023 in Austria ⋅ ⛅ 25 °C

      Heute ging es für uns nach Klagenfurt, auch als Renaissance-Juwel am Wörthersee bekannt. Für mich eine kleine Erinnerung, da ich als Kind oft mit meinen Eltern in dieser Stadt war. Die Kinder badeten und fuhren SUP im Freibad am Wörthersee, während wir draußen mit dem Hund spazieren waren. Danach ging es nochmal in die Altstadt, wo wir super lecker im Gasthaus im Landhaushof gegessen haben. Abends gab es dann noch ein wenig Wellness für die sonnenstrapazierte Haut 😅Read more

    You might also know this place by the following names:

    Politischer Bezirk Völkermarkt, Politischer Bezirk Volkermarkt

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android