Belgium
De Panne

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

15 travelers at this place

  • Day12

    Rumänische Spitzenfahrer

    September 18, 2019 in Belgium ⋅ ⛅ 12 °C

    Blockieren die Straße und fahren nicht weiter

  • Day3

    Dorferkundungen zum Abschluss

    March 1, 2019 in Belgium ⋅ ⛅ 8 °C

    An unserem letzten Tag in Belgien wollten wir uns noch zwei kleine Städte bzw. Dörfer anschauen, die beide nur etwa 10 Minuten von uns entfernt waren.
    Wir starteten seeehr entspannt in den Tag und fuhren erst nach dem Mittagessen los.
    Zuerst ging es nach De Panne, einem Touristenort am Wasser. Wir statteten dem Meer nochmal einen Besuch ab und kauften ein wenig ein. Dann ging es weiter nach Venur... Verneu? Oder doch Veurne? Naja, diesen Ort mit V eben.

    Abgesehen vom wirklich schönen alten Ortskern waren wir jedoch nicht beeindruckt. Eine SUV reihte sich an den anderen und überall teure Restaurants und Hotels. Und den Eingang zur Kirche fanden wir auch nicht! Leicht frustriert machten wir uns wieder auf den Heimweg.

    Wir steuerten noch eine Tankstelle an, damit wir für die Heimreise gut vorbereitet waren. Das Tanken erwies sich jedoch als komplizierter als erwartet, denn aus der Zapfsäule kam kein Diesel... Zuerst musste mit der Kreditkarte die Zapfsäule aktiviert werden, bevor wir tanken konnten. Seltsam, aber naja. Der Tank ist nun voll und morgen geht es wieder zurück nach Deutschland, zu den normalen Tankstellen. Den letzten Abend in Belgien verbringen wir entspannt vor dem Fernseher und mit leckerem Essen von meiner Oma.
    Read more

  • Day1

    De westhoek

    August 11, 2017 in Belgium ⋅ ⛅ 20 °C

    De duinen van de Westhoek. Net op de grens tussen België en Frankrijk, hopelijk blijft het weer de hele reis zoals vandaag!
    We hebben ruim de tijd om naar het strand te wandelen 2km heen! Even genieten van het weer en de rust en dan terug naar ons rijdend huis.Read more

You might also know this place by the following names:

De Panne, Де Пане, دو پن, デ・パンネ, Де-Панне, 德帕内