Canada
Devonian Harbor Park

Here you’ll find travel reports about Devonian Harbor Park. Discover travel destinations in Canada of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

11 travelers at this place:

  • Day3

    Foodie Tour in Gastown

    August 5 in Canada

    Nach der Parade gabs Genuss. Sabines Geburtstagsgeschenk wurde eingelöst. Eine Foodie Tour mit Besuch in 4 Restaurants mit Snacks und Getränken. Wir waren 12 Gäste und Vicky, die uns kulinarische Köstlichkeiten kredenzen ließ. Alles in allem ein toller Nachmittag. Es gab mexikanisch und italienisch zu Anfang, dann ein Essen in ner Craft Kitchen (lokales, kanadische Kreationen) und zum Abschluss eine Creme Brûlée (eine besondere Zubereitung mit karamellisiertem Honig. To die for!)Read more

  • Day2

    Vancouver ist klasse

    August 4 in Canada

    Unser erster ganzer Tag geht zu Ende. Schade! Vancouver ist sehr cosmopolitan! Haben lecker persisch gegessen und dann gab’s tatsächlich noch ein ca 30 minütiges Feuerwerk. Freuen uns schon auf morgen...

  • Day5

    Letzter Tag in Vancouver

    August 7 in Canada

    Hatten Frühstück in Gastown. Wollten nochmal die Atmosphäre in diesem Viertel genießen und Chinatown richtig durchlaufen... Das Problem ist tatsächlich, dass in diesem Viertel die Armut ultra krass zum Vorschein kommt! In der East Hastings St denkt man, dass da die Walking Dead ihr Dasein fristen. Ein Junkie hat sich, als wir vorbei liefen, etwas gespritzt, ein Anderer hat uns angepöbelt. Wir haben uns logischerweise nicht wohl gefühlt (to put it mildly) und sind dann auf den Vancouver Lookout gegangen und haben den Rundumblick der City aufgesogen. Danach ging’s nach Jericho Beach und dann zum Sushi essen in die West 4th St. Hier fanden wir auch coole Läden zum Shoppen (und taten dies auch). Der Abschluss unseres letzten Abends war ein geniales Essen am English Beach (bei uns) mit Austern, Muscheln und Tuna! Wow!Read more

  • Day4

    Outdoor

    August 6 in Canada

    Heute haben wir uns Räder ausgeliehen und sind an der Seawall rumgeradelt. Haben Natur, Wasser und nette Viertel genossen. Lunch gab es im Craft, die tatsächlich alle Biere vom Fass anbieten. Man stelle sich all diese Leitungen vor... Sie gibt es auch! Für Manfred gab es doch auch nen BC Cider! Danach stand die Bergetappe zum Queen Elizabeth Garden an. Unsere Räder haben es gepackt und wir konnten sogar ganz liebe Senioren beim Bowlen (auf Rasen) beobachten. Die waren goldig! Alles in allem sind wir mindestens 40 Kilometer geradelt und unsere Boppes taten uns mächtig weh. Nach nochmaligem Besuch der Granville Island ging’s zum Abendessen zurück zum Malaysischen Essen.Read more

  • Day3

    Was ein bunter Tag

    August 5 in Canada

    Nach einem Frühstück am Hafen ging es bunt und laut zur Sache. Nordamerikas größte Pride Parade fand heute statt. Die Stadt und die Leute waren bunt und Mega gut drauf. Ganz Vancouver schien sich in Downtown aufzuhalten. Man zelebriert es hier komplett. Das Wetter war fantastisch und bereitete den perfekten Rahmen. Es gab viel zu staunen ...

  • Day3

    Am Strand entlang spaziert und ein paar Muscheln gesammelt. Mit dem Wassertaxi nach Granville Island gefahren - ein kanadischer Viktualienmarkt - mit Shops und Galleries. Mit dem Aquabus weiter nach Chinatown. Heute Abend geht es nach Bridgeport zum Nachtmarkt.

  • Day2

    Nach leichtem Frühstück zum Fahrradgeschäft um die Ecke und 3 Räder ausgeliehen. Super easy und wir sind ‚on the road‘. Radeln im Stanley Park ist super schön, da es tolle Radwege gibt und die Landschaft ist wunderbar mit Blick auf die Skyline.

  • Day2

    Nach Rückgabe der Räder ging es für uns zu Fuß Richtung Downtown weiter.
    Es wurde ein langer Weg – soviel vorweg – ! Entlang der Waterfront haben wir startende und landende Wasserflugzeuge gesehen, Jachten, Hausboote, ein Kreuzfahrtschiff (die Silver Shadow mit der Mama und Papa in der Karibik waren) und vieles mehr.
    Bis zum Abend sind wir noch auf den Harbor Tower hochgefahren (28 Stockwerke mit Panoramalift und 360 Grad Blick) und waren super gut Essen in Gastown, wo die berühmte Dampf–Uhr steht.
    Nach dem Heimweg zum Hotel (natürlich auch zu Fuß) waren wir alle platt!
    Read more

  • Day70

    Vancouver

    July 9 in Canada

    Wir fuhren weiter mit der Fähre auf Vancouver Island und dann rüber nach Vancouver. Es war bedeckt, dadurch war das Wolkenkratzer-panorama von Vancouver leider ganz nicht so beeindruckend. Die kleine Wohnung hatte eine super Lage, neben sehr vielen internationalen Restaurants und Geschäften in einem belebten Viertel, gleich beim ganz tollen Stanley Park und dem Waterfront. Am ersten Tag mieteten wir Rad-Trailer und machten eine Radtour durch den Stanley Park. Dabei machten wir auch länger Pause am Third Beach. Es war etwas kühl, aber bei heissem Wetter hätte man gut baden können. Wir blieben noch lange auf einem Spielplatz und sahen auf der Rückfahrt noch einen Waschbären, bevor wir die Räder wieder abgaben. Für den letzten Tag (mit sonnigem Wetter) wünschten sich die Kinder in das türkisfarbene Schwimmbad direkt am Meer baden zu gehen, was wir auch am Nachmittag taten. Vormittags spazierten wir die Waterfront entlang und trafen mittags auf ein Pub, wo ein WM Halbfinalspiel gezeigt wurde.
    Am Abend machten wir noch einen kleinen Spaziergang zum English Bay, bekannt für Sonnenuntergänge. Die Stimmung mit den vielen Menschen am Strand war toll, und die Kinder bauten mit Stöcken einen Kran und posierten neben grossen Metallskulpturen. Es war ein toller letzter Tag unserer Reise! Aber die Kinder waren auch sehr glücklich, dass es nun wieder nachhause zu ihren Freunden ging.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Devonian Harbor Park

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now