Canada
Hastings Creek

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day3

      Lonsdale Quay North Vancouver

      April 16, 2022 in Canada ⋅ ⛅ 9 °C

      Nach der Wanderung habe ich den Lonsdale Quay erkundet. Dort in der Umgebung gibt es mehrere Stellen, an denen man direkt am Wasser sitzen kann. Bei strahlendem Sonnenschein (und dem gleichen Wind wie an der Nordsee) konnte man von dort aus sehr Gut den Ausblick genießen. Ich bin noch weiter zum Waterfront Park spaziert, wo nebenan es nebenan eine super hübsche Hausbootkolonie gibt. Im Lonsdale Quay Market habe ich mir etwas zu essen geholt, ganz schön schwierig sich bei der Auswahl zu entscheiden. Nach einem kurzen Abstecher in einen Second Hand Buchladen habe ich dann meinen Rucksack bei der Couchsurferin abgeholt und bin mit der Sea Bus Fähre nach Downtown gefahren.Read more

    • Day116

      Beauty of Vancouver

      February 26, 2022 in Canada ⋅ 🌧 5 °C

      Ja, ich lebe noch. Ich weiß auch, dass ich lange nichts mehr von mir hören lassen habe.

      Für manche Leute die ich hier kennengelernt habe, läuft die Zeit langsam ab (Meine Uhr tickt Gott sei Dank noch nicht, wobei 4 Monate schon so gut wie um sind) und uns verschlägt es langsam in unterschiedliche Himmelsrichtungen. Es ist schon sehr merkwürdig, Leute weiterziehen zu lassen die man in den letzten 4 Monaten sehr intensiv kennengelernt hat.

      Ein paar Leute zieht es in die Rocky Mountains - auf Google Maps gar nicht soooo weit weg von Vancouver, aber immerhin über 10h Autofahrt. Und andere zieht es an die Ostküste - 4h Flug. Schon verrückt, aber wir hatten eine unglaubliche Zeit.

      Wobei ich in dieser Zeit auch meine internationalen Beziehungen erweitert habe und die mir hier noch erhalten bleiben.

      Ich werde noch bis Ende Mai in Vancouver bleiben und dann mit Chrissie einen Roadtrip durch die USA und Kanada nach Halifax machen, wo ich am 29.07. meinen Flieger für einen Kurztrip nach Deutschland erwischen muss. Das wird spannend und ich freue mich riesig!

      Ansonsten hat mich der Alltag hier eingeholt.

      Ich kann Euch natürlich wöchentlich Updates und Fotos vom Berg und den tollen Sonnenaufgängen/-untergängen hochladen (sofern das Wetter mitspielt). Aber das würde Euch auf Dauer auch langweilen.

      Dennoch werde ich es mit diesem Beitrag tun. Da müsst ihr jetzt durch! 😉

      Derzeit arbeite ich noch unter der Woche auf dem Berg, sodass ich mich nach der Arbeit im Snowboarden versuche. Am Wochenende habe ich dann meistens frei und bin dann auf dem Beachfeld. Draußen am Strand versteht sich natürlich. Die Indoorfelder in der Halle kann man einfach nicht bezahlen.

      Es gibt schon ziemlich gute Locations hier zum Beachen. Mit fünf Lagen ist es auch nicht soo kalt.

      Ich muss sagen, der Lebensstil gefällt mir. Unter der Woche im Schnee und am Wochenende im Sand spielen. Aber dennoch freue ich mich auf den Sommer!

      Aber der nächste Kurztrip steht in den Startlöchern. Da werde ich Chrissie, die es zurück in die Rockies verschlagen hat besuchen. Ich bin super gespannt wie es bei -25 Grad sein wird und ich habe was echt tolles im Kopf was ich machen will und auch definitiv machen werde! Was richtiges kanadisches 😁🤗

      Ihr könnt ja schon einmal Tipps/Ideen abgeben!

      Also seid gespannt. Ich bin es selber auch und somit lässt der nächste Beitrag nicht lange auf sich warten.

      See you soon!
      Read more

      Traveler

      Du kommst zu meinem Geburtstag?! Das ja nett.

      7/27/22Reply
      Traveler

      das ist natürlich der vorrangige Grund oder weil mein Visum ausläuft. obwohl ich gleich in den Flieger steige und nach Berlin k omme... Pre-Geburtagsgeschenk 😉

      7/28/22Reply
       
    • Day13

      Lynn Canyon

      May 28, 2022 in Canada ⋅ ☁️ 13 °C

      Noch ein Ausflug auf die Nordseite. Nachdem wir mit dem Sea-Bus nach North Vancouver übergesetzt sind haben wir die Buslinie 228 zum Canyon genommen. Hier blüht gerade alles und die kleinen, meist sehr gepflegten Häuser sind sehr hübsch. Über die Hängebrücke und dann gefühlte 399 Stufen weiter aufwärts. Wasserfall und riesige, sehr beeindruckende Bäume 🌳. Zum Abschluss noch ein Bierchen und ein Glas Wein im Pub bevor wir uns wieder in den Bus Richtung Vancouver setzen.Read more

      Traveler

      Ich liebe diese Naturaufnahmen!

      5/28/22Reply
      Traveler

      Hallo ihr Lieben, verlauft euch nur nicht im großen Wald.

      5/29/22Reply
       
    • Day138

      Orcas bei der Fährfahrt nach Vancouver!

      September 30, 2022 in Canada ⋅ ⛅ 18 °C

      Nachdem wir mit Tobi zwei Tage mit Faulenzen, Messer gucken und kochen (Lammkeule aus dem Dutch Oven 🥲) verbracht haben, nehmen wir die Fähre von Nanaimo nach North Vancouver. Und wir haben Glück: mehrere Orcas neben dem Schiff!
      Wir parken bei der Mosquito Creek Marina und schlendern durch Lonsdale und den Hafen. Tessas Yacht liegt schon da! 😁
      Read more

      Traveler

      Ohhh Kollege aus Moordorf getroffen?😂😂

      10/1/22Reply
      Traveler

      Wunderschön dort und schönes Wetter habt ihr auch ! Weiter so .

      10/1/22Reply
      Traveler

      Na das ist doch echt toll mit den Orkas und schön anzusehen. Grüßt mir Vencouver und die Eichhörnchen,denn die gibst da ja viel . Euch weiterhin tolle Erlebnisse und gute Fahrt.Und Faulenzen muss auch sein ,denn seid ja nicht auf der Flucht 😊😊😁

      10/1/22Reply
      Traveler

      ....welch ein Kontrast

      10/4/22Reply
       
    • Day47

      Von Victoria nach Vancouver

      May 30, 2022 in Canada ⋅ ☁️ 12 °C

      Heute Morgen habe ich mich nach dem Packen von Zoe und Alice verabschiedet, Sarah ist gestern Abend ja schon zu ihrem Freund gefahren. Nachdem ich mit dem Bus in Swartz Bay an der Fähre angekommen bin, ging es dann für 1,5 Stunden wieder durch die Gulf Islands und die Strait of Georgia zurück nach Vancouver. Da die Fähre Verspätung hatte, musste ich 1 Stunde auf den Bus warten, am Nachmittag bin ich dann aber auch endlich bei Kathrin und Stefans Wohnung angekommen. Die beiden sind befreundet mit dem Pärchen, die ich auf dem Flug nach Calgary kennengelernt habe, und sind so lieb uns heute Nacht aufzunehmen. Mit uns meine ich Ben und mich, denn Ben ist heute Nachmittag in Vancouver gelandet und wir werden die nächsten drei Wochen zusammen reisen.🤗 Wir haben uns gegenseitig über unsere Arbeit erzählt, Kathrin und Stefan arbeiten hier beide in Film- und TV-Animationsstudios, wovon es ziemlich viele in Vancouver gibt. Zurzeit siedeln sich wohl viele neue Firmen hier an oder kaufen andere Firmen auf, wie zum Beispiel auch Disney. Die beiden leben nun schon fünf Jahre hier, da es in Deutschland kaum Jobs in dem Bereich gibt.
      Ich war mit den beiden dann noch im indischen Restaurant, Ben ist durch den Jetlag schon um 19 Uhr zu Bett gegangen. Morgen müssen wir dann noch einige Dinge besorgen, bevor wir unseren Mietwagen abholen und unser Roadtrip losgehen kann.🤩
      Read more

      Viel Spaß auf eurem gemeinsamen Roadtrip. Sicher schön, ein Gesicht der Heimat zu sehen und die vielen Eindrücke zu teilen . [Ilse]

      5/31/22Reply
      Traveler

      Dankeschön, ja das stimmt 😊

      6/1/22Reply
       
    • Day135

      Lynn Canyon

      August 26, 2022 in Canada ⋅ ⛅ 20 °C

      Das Hostel organisiert jeden Tag einen Ausflug. Heute haben wir uns mit über zwanzig Leuten auf den Weg zum Lynn Canyon im Norden Vancouvers gemacht. Dort sind wir erst etwas durch den Wald gewandert und konnten den Canyon an verschiedenen Stellen sehen. Am Ende ging es einmal über die Hängebrücke und weiter nach unten direkt zum Canyon. Dort bin ich mit ein paar Leuten im eiskalten, aber dafür kristallklaren Wasser schwimmen gewesen. Es war wunderschön, man konnte meterweit durchs Wasser sehen und wir sind zwischen den Felsen entlang zu einem Wasserfall geschwommen. Anschließend ging es dann noch zu einem kleinen Laden und dann mit dem Bus zurück nach Downtown.

      Abends sind wir dann in Downtown mit ein paar Leuten Essen gegangen: ich habe das erste mal Ramen gegessen und es war super lecker! Zum Abschluss waren wir dann noch in der Bar im Hostel.
      Read more

    • Day4

      Stanely Park & Monty the Cat

      June 5, 2022 in Canada ⋅ 🌧 57 °F

      It was another beautiful afternoon in Vancouver. We explored Stanley Park, made friends with the geese, and watched for coyotes. Kai built sand dams, levies, and drip cities. We finished the day with a delicious dinner at Tacofino Kitsilano, ice cream at Rain or Shine, and with a little love from (and for) Monty the cat. 💕to Jake & Bronwyn for making our stay so lovely.Read more

    • Day12

      North Vancouver

      May 27, 2022 in Canada ⋅ 🌧 13 °C

      Mit dem Taxi 🚕 zum Sea-Bus und dann übersetzen nach Vancouver North. Eine Ansammlung von kleinen Shops, Food Trucks, eine Markthalle voll mit Leckereien und Restaurants mit sensationellem Essen und einer tollen Aussicht.Read more

      Traveler

      Gut siehst du aus 🥰

      5/28/22Reply
      Traveler

      Mann tut was er kann. Aber ich bin besser!

      5/28/22Reply
       
    • Day80

      Kettle Valley Rail Trail

      October 13, 2022 in Canada ⋅ ☀️ 19 °C

      Thur 13 Oct: It was a WOW day today, absolutely loved the KVR trail. It was a another chilly start but such a bluebird day. The rail line was open in May 1915 to link the interior, especially the mineral rich West Kootenay to the port of Vancouver. This portion of the KVR was closed in May 1973, and in 1993 the Myra Canyon Trestle Restoration Society (MCTRS) was formed to make the 18 trestles safe for public recreation. After many hours of volunteer work and fundraising, they applied and got granted in January 2003 the trail as a National Historic Site. However in the summer 2003, disastrous wildfires destroyed or damaged 14 of the 18 trestles. The federal and provincial governments funded the reconstructions. The trail was reopened in June 2008. The trestle part of the trail is 12 km long, 18 trestles, 2 tunnels and great views looking down the valley to Kelowna and completely flat on a great surface so very easy riding - just have to watch out for the chipmunks that dart across the track right in front of you. Such a great ride, and so interesting with its information boards and its history. We started at the Myra station end and rode to Ruth Station, here there was a short walk to the remains of one of the 1913 construction camps, which was only discovered during the 2003 fires by firefighters. We biked another 9 km along the KVR to the Bellevue Trestle, while looking for the Boulderfields which I had seen mentioned on the map, however I didn't take the map with me and wasn't sure exactly where they were so we turned around here and biked back to the start. Once back at the van, I saw we only needed to go another couple of kms past the Bellevue Trestle and we would had found them. Bugger. We left this morning about 10 am, and thought it would take us 3 hrs so we didn't bother taking lunch, but we found it so interesting and taking heaps of photos we didn't get back until 3 pm, so we decided to just have some crackers and cheese and a small glass of one of our wines purchased yesterday. Somehow the small glass of wine each ended up using all the bottle 🤔. At least it's a great place to Camp for the night so we will be staying put.Read more

      Traveler

      Wow, that sounds (and looks) awesome

      10/26/22Reply
      Traveler

      👍

      10/26/22Reply
      Traveler

      😁

      10/26/22Reply
       
    • Day12

      Quarry Rock Trail

      December 23, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 5 °C

      Es ist kaum zu glauben, aber seit meinem Geburtstag gab es keinen Regen mehr. Kathi und ich wollten deswegen den Tag heute nutzen, um einen kleinen Wanderweg in North Vancouver zu gehen. Der Weg beginnt in Deep Cove (wo wir auch an meinem Geburtstag brunchen waren).
      Er führt durch einen schönen und beeindruckenden Wald. Die Natur ist hier in Kanada einfach viel größer und die Bäume faszinierend hoch. Auf Grund des vielen Regens ist auch wieder hier alles bemoost und das Licht war heute einfach perfekt. Immer wieder blitzte die Sonne zwischen den Bäumen durch und lies das Moos im wunderschönsten Grün erstrahlen. Der Weg war nur 4 km lang und die Steigung gering. Am Ende erreichten wir einen herrlichen Aussichtspunkt über die Bucht und konnten bis nach Downtown schauen.
      Read more

      Traveler

      Liebe Helena, vielen Dank für die schönen Bilder 😀und Eindrücke. Ihr scheint eine tolle Zeit zu haben. Rutscht nachher gut ins neue Jahr ... bin gespannt, was es in Kanada so für Silvesterrituale gibt 😏 Liebe Grüße Catja

      12/31/19Reply
       

    You might also know this place by the following names:

    Hastings Creek

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android