Canada
Lower Mount Royal

Here you’ll find travel reports about Lower Mount Royal. Discover travel destinations in Canada of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

Most traveled places in Lower Mount Royal:

All Top Places in Lower Mount Royal

16 travelers at this place:

  • Day18

    Have taken a few hours to explore downtown Calgary. It's cold here overnight and very grey, but now the sun has arrived.

    Farewell Rockies, you’ve been wonderful. Now for the next part of the adventure!

  • Day1

    Erste Nacht in Calgary

    July 17, 2017 in Canada

    Nachdem wir super gut und schnell am Flughafen Frankfurt ankamen , wir problemlos Einchecken konnten (trotz 3kg Übergepäck ) führte uns der Weg direkt in die Flughafenklinik,da mein am Samstag zugezogener Kriebelmückenstich meinen Fuß monströs und sehr schmerzhaft anschwellen ließ. Ein kurzer Bluttest, eine Kortisonspritze ,eine Trombosespritze und Tabletten für die nächsten Tage später, kauften wir uns noch ein paar weitere Bücher, frühstückten und konnten nach nur wenigen Warteminuten in das Flugzeug nach London steigen.
    In London angekommen setzten wir uns in einen Pub,tranken Bier und Cider und ich kühlte meinen Fuß gut mit Eis. Das war wirklich herrlich 😊

    Nach kurzer Zeit ging es schon zum Gate,wo wir in die Maschine der Air Canada stiegen. Zum Glück hatten wir zu zweit drei Sitzplätze,sodass ich die ganzen 9,5h meinen Fuß hochlegen und kühlen konnte.Die Stewardessen versorgten mich regelmäßig mit Eisbeuteln 👍🏻.Der Service und das Essen waren wirklich gut. Es gab Pasta,Salat,Eis und Wraps (die waren allerdings zum 🤢).
    Um 15Uhr (Ortszeit, eure Zeit 23h) landeten wir in Calgary. Unsere Taschen litten ziemlich:Bens Rucksack ist sehr dreckig und etwas löchrig und an meiner Reisetasche (die ich mal für 15Dollar in New York gekauft habe) ist ein Rad kaputt und der Griff ,toll 😂🙈😖
    Eine kurze Taxifahrt später (Wahnsinn,wie teuer hier alles ist 😳) kamen wir im Hotel an. Dort kauften wir schnell stärkere Mückensalbe,da mein Fuß nun krebsrot war und so höllisch juckte,sodass ich fast ausgeflippt wäre. 😱Aber auch hier im Hotel gibt es einen gratis Eiswürfelautomat,wo Ben mich die ganze Nacht mit Eiswürfeln versorgt hat. Wir waren so müde,dass wir um 18h ohne Abendessen ins Bett gingen und nun nach 12h Schlaf deutlich fitter sind. 💪🏻
    Jetzt gehen wir gleich gemütlich Frühstücken und holen dann das Auto und fahren in den Banff Nationalpark.Dort werden wir wahrscheinlich kein WLan haben,also nicht nervös werden,wenn wir uns nicht melden.
    Bis bald 👋🏻
    Ben und Lena
    Read more

  • Day0

    Mount Kidd trip 2

    June 16, 2016 in Canada

    This was our second trip to Mount Kidd. We were able to get in for 3 nights this time. Also, we had a power and water serviced site. We had mostly good weather with a few spots of rain. Our neighbours had 3 boys so the kids were entertained. Also both kids were sick with a stomach bug Friday night, but both bounced back quickly Saturday.

    All in all it was another great trip!

  • Day23

    Downtown, Inglewood and Riverwalk

    October 12, 2017 in Canada

    We had lunch at Sunterra Marché in Downtown Calgary. They had a sumptuous selection of salads and cold meats and even pies and sweet pastries. I enjoyed my roasted herb turkey and cranberry mixed grains salad.

    Then we shopped around for a bit, afterwards, off we went to Inglewood. When we alighted at Fair's Fair book shop, mom screamed when we realised that we were missing our shopping bag! Amazingly, when my sister and I went back to the bus stop where we thought it was inadvertently left, it was still at the exact spot! Definitely something to remember Calgarians about.

    Inglewood was a quaint suburb--the shops were for niché market, one featured yarns and crochet items, another dedicated itself to vintage, vinyl records. We had a taste of the award winning Inglewood Pizza known for its brick oven cooked pizza, and indeed we were satisfied with every bite when we partook it at the Bow River walk.

    The River Walk was very picturesque. The autumn foliage was at its soulful swan song, and a hint of sunset rays kindled everything into a burst of golden light. There was even a patch of plant there that reminded me of the fields where Russell Crowe's character meandered in Ridley Scott's 'The Gladiator.'

    After taking heaps of snapshots, we found ourselves back at Chinatown, then had another go at the Thai Bistro and we ordered their delicious pad Thai for takeout. Then Mom and Dad returned to Hotel Alma while my sister and I went back to her place to get the luggages we require to complete our packing for our departure on Saturday.
    Read more

  • Day58

    Die Rückreise von Washington nach Newark
    war die erste Herausforderung. Wir mussten zurück nach NYC und dort sollte es mit den Greyhound nach Newark weitergehen. Leider ist der Busfahrer nicht aufgetaucht, nach 45 min Wartezeit haben wir dann entschlossen die Metro zu Pennstation zu nehmen und mit dem Zug zu fahren. Dann noch Airtrain und Shuttle ins Hotel, so dass wir 0:00 im Hotel waren!

    4:30 Aufstehen 😩 naja das war dann nich so toll, da hätte es auch nen „Stundenhotel“ getan 😜
    von Newark ging es mit American Airlines nach Chicago (angenehmes Reisen, viel Beinfreiheit und großes Entertainmentsystem) wo wir 1h Aufenthalt hatten und dann mit „kleiner Maschine“ nach Calgary geflogen sind.
    Auf dem Airport in Calgary war nicht viel los, so dass wir zügig einreisen konnten und rasch unseren Mietwagen hatten. Der hat diesmal auch nur 1200km runter und ist als Kompaktklasse echt kompakt 🤪 aber für uns zu 2. ausreichend.
    Hotel in der City haben wir gerade bezogen und nun geht’s in die City!
    Read more

  • Day58

    Tag 8-2 Calgary

    June 25 in Canada

    Also hätte ich gewusst dass Calgary so eine schöne Stadt ist, hätte ich noch 1 Tag länger Aufenthalt eingeplant! 😊 Wir sind beide begeistert von der Struktur und Architektur der Stadt, die Leute wirken hier sehr gechillt, aber auch deutlich distanzierter wie in NY und Washington. Hier können wir uns sogar vorstellen zu arbeiten und zu leben, aber keine Sorge, wir kommen wieder 😁.
    Wir haben den Nachmittag mit einem Spaziergang durch den Stadtkern und am Bow River verbracht, ich sag nur - wundervoll!! Bestes Wetter heute wieder, das haben wir noch mal voll ausgenutzt. Wenn es morgen nach Banff weitergeht erwarten uns etwas kühlere Temperaturen die nächsten Tage, wir hoffen aber dass das Wetter uns weiterhin so gut wie möglich mit Sonnenschein beglückt 😎.

    Heutige Laufleistung: 17km

    Hotelbewertung:
    https://www.sandmanhotels.com/locations/alberta/calgary/hotels/calgary-city-centre-ccc?property=CCC&currency=CAD

    schönes, wenn auch schon etwas abgelebtes Hotel mit sehr zentraler Lage (Hotel wird gerade renoviert)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Lower Mount Royal

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now