Canada
Moose Lake

Here you’ll find travel reports about Moose Lake. Discover travel destinations in Canada of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

17 travelers at this place:

  • Day36

    Maligne Valley

    July 17 in Canada

    Heute gönnen wir uns etwas entspanntes Sightseeing, da mehrere Sehenswürdigkeiten entlang einer ca. einstündindigen Autofahrt liegen. Zuerst schauen wir uns den Maligne Canyon an, welches jedoch eher einem Fluss in einer sehr engen Schlucht gleicht. Es ist nett anzuschauen, aber kein "muss man unbedingt gesehen haben"-Highlight.

    Anschließend geht es weiter zum Medicine Lake, der von einem schönen, bergigen Panorama umgeben wird. Der Besuch lohnt sich aufgrund des Anblicks und der Möglichkeit auf größeren Felsen am Rand ein wenig abseits anderer Besucher (von welchen die Kinder anscheinend versuchen, den Wasserspiegel steigen zu lassen und ihn mehr und mehr mit Steinen befüllen 🤨) die Aussicht und das Wetter zu genießen.

    Unsere Tour endet am Maligne Lake, der ebenfalls gut besucht ist und eine Reihe von Aktivitäten bietet. Wie bereits erwähnt sind wir heute etwas bequem aber nicht wenige Besucher reisen mit eigenen Kajaks oder Kanus an. Auf dem riesigen See kann man sicherlich auch den ganzen Tag verbringen, vom resultierenden Sonnenbrand mal abgesehen. Bis Banff/Jasper war die Miete für Boote immer sehr günstig, aber in diesen Gegenden hätte sich ein eigenes Boot bereits nach ca. fünf Fahrten bezahlt gemacht (je nach Ort und Länge). Für längere Aufenthalte definitiv eine Empfehlung! :)

    Den Rest des Tagen verbringen wir auf dem Campingplatz, da wir heute einfach keine Lust haben, groß aktiv zu sein.
    Read more

  • Day17

    Maligne Canyon and Lake

    June 3 in Canada

    We watched the Rocky Mountaineer depart at 8.00, early start! After Mass and a little brekkie we set off for Maligne Canyon where we stopped for a short walk down to 3rd bridge. It’s a river running deep in a limestone gorge creating shapes and colours hard to imagine.
    Further up just at the start of Medicine Lake we spotted a ‘Bear jam’ so pulled over to watch mum and large cub playing in a meadow by the lake. Great fun.
    A little further on we stopped for a deer by the roadside.
    Maligne Lake at the end is surrounded by snow capped mountains and really picturesque.
    We returned to our room for a quick lunch from the local bakery with Ribstone Creek ales from Edgerton, Alberta. Very tasty.
    After a short wander round town we met Jeff from Sundog Tours for an evening wildlife trip out.
    First we headed back to the Maligne Valley and almost immediately saw big horned sheep, elk and Colombian ground squirrels. Later we saw a bear where we had been earlier on Medicine Lake along with an eagle nest. Later we headed east along the 16. In total Jeff showed us a dozen examples of wildlife and brought out big sheep horns and elk antlers.
    We ended an excellent evening in time to scuttle to the Jasper Brewing Co for a thoroughly enjoyed pasta and a pint as the rain fell gently down.

    Sundog Wildlife Adventure
    Sunday 3rd June

    Mountain pine beetle
    Mule deer
    Female elk just given birth
    Columbian ground squirrel
    Osprey nest
    Wild big horn Sheep live on cliffs
    Grizzly bears eat 20k buffalo berries a day!!
    2 brown bears
    Bald eagle and chick just where we saw 2 brown bears earlier
    2 more brown bears!!
    White tail deer
    Loon - true Waterbird not able to walk on land - takes off and lands on water (on one dollar)
    Male young elk
    Canada goose
    Read more

  • Day6

    Maligne Lake

    May 26, 2017 in Canada

    Ich habe uns zum Frühstück Englisch als Breakfast gemacht. Danach sind wir nach Jasper, um Sachen fürs Grillen zu kaufen.

    Als Tagesausflug haben wir uns entschieden zum Maligne Lake zu fahren, der ca. 30 km von Jasper entfernt ist. Dieser ist im Jasper Nationalpark sehr bekannt und ist eines der meist fotografiertesten Seen Kanadas. Das bekannteste Motiv ist jedoch nur mit dem Boot zu erreichen.
    Auf dem Weg dahin, ging es noch an einem anderen See vorbei, dem Medicine Lake. Ein Großteil der Bäume waren an dieser Stelle abgebrannt.
    Als wir die nördliche Spitze des Sees erreichten war dieser noch zu 70% zugefroren. Hier gibt es etliche Wanderwege, aber uns genügte heute der Blick auf den See. Auf dem Parkplatz kochten wir uns Nudeln zum Mittag. Echt praktisch so ein Wohnmobil. Man ist total flexibel und hat immer alles dabei.

    Viel interessanter war jedoch der Weg zum See selbst. Wir haben nämlich Wapitis und sogar zwei Elche gesehen. Es ist so ähnlich wie in der Serengeti. Halten mehrere Autos am Straßenrand, dann gibt es immer etwas zu sehen. Man kann sich also sicher sein nichts zu verpassen.
    Auf dem Rückweg standen wieder mehrere Autos am Straßenrand. Diesmal kamen wir etwas zu spät. Wir haben gerade noch den Rücken eines Schwarzbären gesehen, der im Wald verschwand.
    Read more

  • Day32

    Maligne Lake

    July 20, 2017 in Canada

    Heute sollte es zum Maligne Lake gehen. Vorher haben wir auf unserem Wapiti Campground Fußball gespielt. Wir haben bei unserer 3. Nacht eine andere Stelle (FF14) gehabt, die noch schöner war als der vorherige Platz. Hier hatten wir direkt ein kleines "Fußballfeld".
    Da ich mich irgendwie verlegen habe, konnte ich mich gar nicht so gut bewegen, aber Elliott und ich haben trotzdem gegen Papa gewonnen (10:9).
    Dann habe ich mich schon auf ein bisschen Bewegung beim Lake gefreut.
    Als wir bei der Bakery noch ein paar leckere Sachen eingekauft haben, verabschiedeten wir uns von dem Städtchen Jasper und endlich zeigte sie uns mal ihre schönen Berge nicht mit einem Nebelschleier sondern schön von der Sonne angestrahlt.
    Leider sollte das nicht so bleiben.

    Wir hatten noch ein paar Kilometer vor uns zum Maligne Lake, was uns nicht so bewusst war, und das Wetter wurde immer schlechter. Trotzdem entschieden wir uns weiterzufahren, was im Nachhinein leider ein Fehler war. Denn als wir ankamen, fing es in Strömen an zu regnen. Als wir eingepackt in Regenjacken ein paar Meter gegangen sind, fing auch noch ein Gewitter an. Ich ging noch mal kurz für 1 Sekunde zum See und die Jungs gingen zum Camper zurück.
    Tja, schade, Maligne Lake, wir haben alles gegeben, aber es sollte einfach nicht sein.
    Read more

  • Day48

    Alberta

    May 27, 2015 in Canada

    Auch in Jasper haben wir uns nicht auf die faule Haut gelegt. Canyon und Lake Maligne waren perfekt für einen Tagesausflug. Leider mussten wir danach unsere Zelte abbrechen, schön lansam geht es weiter in den Norden. Bis nach Alaska ist es noch ein weiter Weg. Man wird schon wehmütig wenn man die ganzen tollen Sachen sieht, die man aus Zeitmangel nicht machen kann....aber vlt. kommen wir ja wieder.Read more

  • Day7

    Maligne Lake

    August 11, 2017 in Canada

    Boat Cruise auf dem Maligne Lake nach Spirit Island. "One of the most beautiful spots in the world." Ursprünglich ein heiliger Ort der First Nations in Kanada.

    Und danach 2 Rehe auf dem Parkplatz. Immerhin Wildlife, wenn auch keine Bären ;-)

  • Day12

    Maligne Lake

    July 6, 2017 in Canada

    7h aufgestanden, 8h losgefahren, Deer gesehen, 9:15h vor dem Ticket Shop: Sorry we'Re totaly sold out. Am Schalter: Sure, I can book you for 11:15h cruise. 😅 Endlich mal Glück gehabt.
    Fantastischer Lake Cruise, Spaziergang auf dem Mary Schaeffer Loop, Schwarzbär auf der Rückfahrt, Medicine Lake, Maligne Canyon, Elk Kuh auf dem Abstecher zum Annette Lake (mit der Rechtschreibung haben die's nicht so).
    Und immer blauer Himmel. 😎
    Trotz Anfangsschwierigkeiten der perfekte Tag.
    Read more

  • Day9

    Maligne Lake

    October 1, 2016 in Canada

    Die Suche nach Bären führte uns nach etlichen Kilometern an den wunderschönen Maligne Lake. Nach der erfolglosen Hinfahrt verbrachten wir dort ein paar Minuten, machten Fotos und genossen die ruhige Atmosphäre dort. Auf der Rückfahrt konnten wir zwar keinen Bären entdecken, dafür aber einen Elch und eine Elchkuh, die gemütlich durch das Unterholz stapften.
    Zufrieden setzten wir so unsere Heimreise fort, um später den Tag am Lagerfeuer auf dem Campground zu beenden.Read more

  • Day9

    Maligne Lake

    October 1, 2016 in Canada

    Auf dem Weg zum Maligne Lake sind wir durch traumhafte Herbstlandschaften gefahren. Aber wir haben auch das Gegenteil gesehen, wenn ein Waldbrand geherscht hat.

    Es waren sehr eindrucksvolle Bilder die Gegensätze im Vergleich zusehen.

    Nach ca. einer Stunde fahrt sind wir dann an dem Maligne Lake angekonmen, wie alle Seen und Flüsse, war auch bei diesem die Farbe sehr beeindruckend. Wie sich die Berge und die Kiefernwälder im Glasklaren Wasser spiegelten.

    Desweiteren wurde der See von Kiefernwälder und den Rockys umschlossen, diese mittlerweile an der Spitze schon ganz schön viel Schnee haben 🙂
    Read more

  • Day18

    Maligne Lake

    April 27, 2017 in Canada

    Der See liegt auf einer Höhe von 1670 m, hat eine Oberfläche von knapp 20 km², eine durchschnittliche Tiefe von 100 m und eine Uferlänge von 45 km. Er wird vom Maligne River, einem Nebenfluss des Athabasca River, mit Gletscherwasser gespeist und seine Temperatur steigt nie über 4 °C. Im See liegt mit der Insel Spirit Island eines der Wahrzeichen der kanadischen Rocky Mountains.

    Bei unsrem Besuch war der See gefroren. Zu Anfang war das Wetter noch einigermassen gut, doch fast von einer auf die andere Minute fanden wir uns in heftigem Schneetreiben wieder.Read more

You might also know this place by the following names:

Moose Lake

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now