Costa Rica
Hacienda Santa María

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

7 travelers at this place

  • Day5

    Parque Ricon de la Vieja

    September 5, 2019 in Costa Rica ⋅ ⛅ 25 °C

    Seit gestern sind wir am Nationalpark Ricon de la Vieja. Der Park ist ein riesiges Vulkangebiet mit mehreren Vulkanen unter anderem dem Ricon de la Vieja. Gestern waren wir relativ früh an unserer Unterkunft, sodass wir noch in den Park fahren konnten um dort in heißen Quellen baden und relaxen. Heute sind wir dann ganz früh aufgebrochen um in dem Park wandern zu gehen. Leider war der Aufstieg zu dem Vulkan nicht möglich, da er zurzeit zu viel Aktivität hat. Daher sind wir zunächst einen sehr einsamen Weg zu einem Wasserfall gegangen. Auf dem Weg konnten wir Affen bestaunen (kleines Suchbild im Bild 2 🙈 ) . Danach haben wir noch einen Rundgang gemacht wo man an vielen kochenden Wasser- und Matschbecken vorbei gekommen ist. Nun relaxen wir auf unserer Terasse mit Hängematte und lauschen dem aufzeihenden Gewitter. Heute war es mit 32 Grad und strahlend blauer Himmel der schönste und heißeste Tag hier in Costa Rica. Morgen geht es auf die Halbinsel Nicoya.Read more

  • Day351

    San Jorge, CRI

    August 16, 2017 in Costa Rica ⋅ ⛅ 27 °C

    Auf dem Weg zu unserem nächsten Reiseort, haben wir an einer Brücke angehalten und sind diese entlang gelaufen. Was wir unter uns sehen konnten, war ein stink-normaler Fluss, aber was wir im Fluss entdecken konnten, jagte uns allen einen Schreck ein. Mehrere Krokodile - groß, klein, dick, dünn, chillten unter uns.

    Bevor wir weiter zur nächsten Destination fuhren, legten wir noch einen weiteren Stop im Nationalpark Carara ein. In diesem Nationalpark sollen nämlich die Aras wohnen, die wir noch unbedingt sehen wollten. Also ging es für zwei Stunden in den Nationalpark und wir schauten wieder einmal ständig in die Bäume hoch. Am Ende des zweistündigen Spaziergangs haben wir eine weiße Fledermaus, eine giftige Schlange, Blattschneider-Ameisen, viele Leguane, Stabheuschrecken und zwei schöne Tukans gesehen, aber k-e-i-n-e Aras. Ok gut wir begaben uns wieder ins Auto und die Reise ging weiter. HALT!!! STOP!!! Kaum sind wir 5 Minuten gefahren, da entdeckte ich (Eva) doch tatsächlich ein paar Aras im Baum gleich neben der Straße. Schnell blieben wir stehen und beobachteten diese schönen Papageien. Und wieder ein Erlebnis, dass wir so schnell nicht vergessen werden 😊.

    So jetzt ging es dann aber wirklich weiter!

    San Jorge war unser nächstes Reiseziel und dort haben wir in einer sehr schönen abgelegenen Lodge gehaust. In San Jorge haben wir (wieder einmal) einen zweistündigen Spaziergang durch den Nationalpark Rincón de la Vieja gemacht. Das Besondere an diesem Nationalpark war, dass man einige Vulkanaktivitäten (z.B. sprudelndes Wasser, Rauch etc.) sehen konnte. Am meisten stieg uns aber der Schwefel-Gestank in die Nase. Diesen Nationalpark fanden wir alle sehr spannend und aufregend.
    Read more

  • Day4

    volcano lodge santa maria

    December 9, 2017 in Costa Rica ⋅ ⛅ 22 °C

    Het was een heftige rit over de slechtste weg die ik tot nu toe heb gezien in Costa Rica met obstakels zoals water, grote stenen en een slang. Eenmaal hier aangekomen in the middle of nowhere een heerlijk rustige avond gehad.Read more

You might also know this place by the following names:

Hacienda Santa María, Hacienda Santa Maria

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now