Croatia
Stari Grad

Here you’ll find travel reports about Stari Grad. Discover travel destinations in Croatia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

17 travelers at this place:

  • Day5

    Neuer Ausflug, neues Glück -ab nach Hvar

    July 7, 2017 in Croatia ⋅ ☀️ 31 °C

    Nach einer kurzen, sehr schwülen und wenig erholsamen Nacht klingelt der Wecker heute schon um 6:00 Uhr. Schnell ins Bad, ein kleines Frühstück im Stehen und ein Kaffee und dann sitzen wir 10 vor 7 im Auto. Heutiges Ziel: Mit dem Auto nach Split und von dort um 8:30 Uhr mit der Fähre auf die Insel Hvar. Mal schauen, ob das Ausflugsglück heute auf unserer Seite ist...

    Der Stau von unserer Insel runter aufs Festland hält sich in Grenzen und wir fahren vorsichtig optimistisch Richtung Split. 35 km ist der Hafen von unserem Domizil entfernt...ca 1 Stunde haben wir geplant. Bis ca. 8 km vor dem Ziel läuft es auch gut, aber dann: Stau! Von wegen die Südländer starten gemütlich in den Tag. Um 7:30 Uhr sind die Straßen voll und es geht nur seeehr langsam vorwärts. Der Pessimismus ist zurück und der dichte Stadtverkehr strapaziert meine Nerven. Aber tatsächlich: 08:07 parken wir auf dem erst besten (und dem wohl teuersten, wie wir heute Abend feststellen werden) Parkplatz am Hafen von Split ein. Im straffen Marsch geht's zum Ticketschalter. Zum Glück rückt hier die Schlange schnell vorwärts und wir schaffen es tatsächlich pünktlich zur Fähre. 8:20 Uhr: Erstmal Durchatmen!

    Die nächsten zwei Stunden verbringen wir im klimatisierten Innenbereich der etwas in die Jahre gekommenen Fähre - inklusive Unobattle (heute siege ich am laufenden Band - offenbar mein Glückstag).

    Pünktlich 10:30 Uhr erreichen wir den Hvarer Hafen von Stari Grad. Dort hat es uns dann wieder: Das kroatische Chaos. Keine Schilder, keine Hinweise wie nun weiter. Während wir nach der Bushaltestelle suchen, rauschen zwei volle Busse plötzlich an uns vorbei. Diese haben wir in dem Chaos vor der Autofähre schlicht übersehen. Spontan entscheiden wir uns für ein Taxi - der mürrische Fahrer sagt "120 Kuna" und fährt uns in das zwei Kilometer entfernte Zentrum von Stari Grad. Eine lohnende Fahrt für ihn, aber wir sind da! Der nächste Bus wäre erst in 2 Stunden gefahren. Später werden wir sehen, dass man die Strecke auch hätte laufen können, aber naja - shit happens. Auch der Reiseführer war dieses Mal keine Hilfe.

    Wir sind da und suchen gleich die Bushaltestelle für die Rückfahrt. Die ist schnell gefunden und kurz überlegen wir mit dem nächsten Bus in ca. 1 Stunde nach Hvar Stadt zu fahren, da wir dort dann aber nur ca. 2 Stunden Zeit hätten, verwerfen wir die Idee und bleiben in Stari Grad. Eine gute Entscheidung, wie ich im Nachhinein finde. Der Bus zurück zur Fähre fährt um kurz nach 16 Uhr uns so bleiben uns 5 Stunden - da lässt sich was draus machen.

    Wir entdecken kleine Gassen, tolle Plätze und nette Verkäufer alias Künstler. Endlich fühle ich es: Urlaubsfreude und Entdeckungslust. Trotz gut 35 Grad heute macht es Spaß durch die Straßen zu streifen, die ersten Souvenirs zu kaufen und ein altes Herrenhaus mitten in der Altstadt zu besichtigen. Der Dichter und Denker Petar Hektorovića hat sich Anfang des 16. Jhd. ein Schmuckstück errichtet und wir zollen der interessanten Architektur des Gartens Respekt.

    Gegen Mittag kehren wir in einem Naturcafé ein und genießen bei lockerer Bedienung frische Limonade, selbstgemachten Eistee, perfekten Kaffee und leckeren Salat mir gegrilltem Gemüse. Zum Abschluss noch eine Waffel und wir streifen satt und zufrieden zum Badeabschnitt der Stadt.

    Hier heißt es sehen und gesehen werden. Viele Hipster buhlen um Aufmerksamkeit und wir fühlen uns nicht ganz dazu passend. Aber egal für eine Abkühlung im Meer und ein kleines Sonnenbad reicht es.

    Schließlich brechen wir Richtung Bus auf und der fährt uns sehr rasant und wild hupend mit knapp 15 Min. Verspätung zurück zur Fähre. 17:30 Uhr legen wir ab - es hat alles geklappt, ein gutes Gefühl!
    Read more

  • Day14

    Simmertour nach Stari Grad

    June 27 in Croatia ⋅ ⛅ 32 °C

    Stari Grad ist die älteste Stadt von Hvar und eine der ältesten Städte Europas. Die geschichtsträchtige, vom Wald umgebene Stadt liegt am Ende einer 7 Kilometer ins Land reichenden Bucht. Es hat uns hier, mit seinen kleinen, schatten spendenden Gassen sehr gut gefallen. Uberall in den Gassen kleine gemütliche Konobas und Geschäftchen.Read more

You might also know this place by the following names:

Stari Grad, Стари град, ستاری گراد, סטארי גראד, Starigrad, スタリー・グラード, 스타리그라드, Civitas Vetus, Стари Град, Старий Град, 斯塔里格勒

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now