Dominican Republic
Samaná

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

30 travelers at this place

  • Day5

    Ballenas in Samana's Bay

    March 4, 2019 in Dominican Republic ⋅ ⛅ 22 °C

    Incredible day, we saw so many wales in the morning around Samana's bay and then spent the afternoon in paradisiac Cayo Levantado. We are happy and red as tomatoes! Only bad thing was the 1h10 trip to get to the harbour. Terrible road, extremely dangerous!Read more

  • Day3

    Segeln und Schnorcheln in Samana ☀️

    February 4 in Dominican Republic ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute haben wir uns gegen die Bacardi Insel und für einen Ausflug mit dem Katamaran entschieden- zum Glück!! Die Bacardi Insel war mit mehr als 200 Touristen überbevölkert während wir auf dem Katamaran eine kleine Gruppe waren und neben dem Schnorcheln 🤿 auch noch Bachata und Merengue getanzt haben 😊 nach einigen “Vitaminen” (lokaler Rum 😉) konnte sogar mein Schatzi seine Hüften locker machen ☺️🕺

    Achja, den traumhaften Sonnenaufgang 🌅 heute Morgen konnten wir vom Balkon unserer Kabine genießen 😊
    Read more

  • Day12

    Welcome to Samaná, Dominikanische Rep.

    December 10, 2019 in Dominican Republic ⋅ ⛅ 26 °C

    Den nächsten, eher kürzeren Stopp machten wir in Samaná (offiziell Santa Bárbara de Samaná), der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Nordosten der Dominikanischen Republik. Da uns hier keiner der angebotenen Ausflüge zusagte und die Liegezeit sowieso recht kurz gehalten wurde, entschieden wir uns, auf eigene Faust loszuziehen - was scheinbar viele Mitreisende genauso sahen.

    Mit dem Tenderboot ging es gegen 09:00Uhr zum Hafen. Dort folgten wir der Uferstraße linkerhand, wimmelten alle Einheimischen ab, die uns einen ihrer Ausflüge und ihrer Souvenirs andrehen wollten und liefen zur Puente de Escondida, dem Wahrzeichen der Stadt. Dabei handelt es sich um eine etwa 60m lange Brücke, die das Festland mit den kleinen, unbewohnten Inseln Cayo Linares und Cayo Vigia verbindet. Da außer uns kein weiteres Kreuzfahrtschiff an diesem Tag vor Ort war, konnten wir den doch recht anstrengenden Weg treppauf und -ab bei wenig Besucheraufkommen genießen.
    Auf dem Rückweg zum Tender-Hafen schlenderten wir vorbei am Waldenkmal und -museum (im Januar/Februar soll die Stadt voller Touristen sein, die Wale 🐳 auf dem offenen Meer beobachten wollen) und bunten Häuserzeilen - ein eher verschlafen wirkender Ort, an dem die Uhren noch anders zu gehen scheinen.

    Nach dem obligatorischen Cocktail des Tages 🍹 fielen wir müde ins Bett, an den nächsten zwei Tagen stehen weitere Landgänge und Ausflüge an.
    Read more

  • Day47

    Whale Watching and Bacardi Feeling

    February 15, 2018 in Dominican Republic ⋅ ⛅ 26 °C

    Nach einem tollen Frühstück in der Casa de Gilles ging es an den Malecón von Samaná, da wir eine Bootstour zum Walspotting und der Bacardi Insel machen wollten. Touranbieter gibt es dort wie Sand am Meer, selbst vom Motoconcho während der Fahrt bekommt man Touren angeboten :D.

    Wir wurden auch schnell fündig und 1 Stunde später saßen wir auf einem kleinen Fischerboot: Privattour und deutlich günstiger als die anderen Anbieter von Tripadvisor. Die Wellen waren RIESIG und ich dachte das Boot kentert, aber nach 30Minuten Schaukeltour wurden wir tatsächlich belohnt und neben uns tauchte eine Walkuh und ihr Kalb auf 😍.

    Danach ging es mit dem Boot weiter auf die Cayo Leventado. Hier wurde der berühmte Bacardi Spot geshootet. Traumhaft schön, wenn auch bissl touristisch. Auf der Insel selbst gibt es auch ein 5 Sterne Hotel für alle diejenigen, die bissl mehr investieren möchten.... Nach 2.5 Stunden am Traumbeach wurden wir zurück nach Samaná gebracht. Da wir schon auf halber Strecke nach Las Galeras, einem weiteren Highlight auf der Halbinsel, waren, fuhren wir dann weiter zum Playa Rincon, der genau dort liegt. Las Galeras selbst ist bisher noch wenig erschlossen. Zum Strand, der zu den 10 schönsten der Welt gehören soll, muss man rund 12 km eine kleine Holperstrasse entlang fahren. Üblicherweise macht man das mit einem SUV oder mit einem Touranbieter mit einem Safaribus. Klappt aber auch mit einem klapprigen Mietwagen;).
    Leider hatten wir etwas Pech, denn der so gepriesene Strand, war über und über mit Algen. Deshalb für uns jetzt nicht DAS Highlight, wenn auch sehr schön...
    Zum Abendessen waren wir wieder in Las Terrenas und konnten noch den Sonnenuntergang genießen.
    Read more

  • Day7

    Samana, Dominikanische Republik

    March 24, 2016 in Dominican Republic ⋅ ⛅ 28 °C

    In Samaná lag die AIDA auf Reede. Zuerst verbrachten wir den Tag am Strand von Cayo Levantado. Am späten Nachmittag bliebt noch ein wenig für einen kurzen Bummel durch die Stadt Santa Barbara de Samaná!Read more

  • Day28

    Samana, Dominican republic

    February 5, 2014 in Dominican Republic ⋅ ⛅ 27 °C

    Samana, in the Dominican Republic.
    We tendered in which I always enjoy, but I'm afraid there's not much of interest there, just the usual trinket stalls along the sea front and a couple of run-down bars.
    But the weather was beautiful so we had an enjoyable stroll.
    I spoke to Eric and Doreen, later and they had done a local tour and they said there was not much of interest to see.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Samaná, Samana, Самана

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now