France
Antibes

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

73 travelers at this place

  • Day9

    Ein Abstecher nach Frankreich

    August 22 in France ⋅ ☀️ 28 °C

    Wer uns gut kennt, der weiß, das unsere Entscheidungen manchmal sehr spontan fallen. Gestern Abend um 22:00 Uhr entschieden wir noch mal eben schnell Eintrittstickets für das Marineland bei Nizza zu kaufen.

    Die französische Grenze ist von unserem Campingplatz tatsächlich nur ca 20km entfernt, nach Nizza sind es 60km. Man fährt auch an Monaco vorbei - aber grundsätzlich ziehen wir in diesem
    Urlaub Baden, Eis essen und Beschäftigung für Jonas über Städtebesichtigungen vor.

    Interessant war das andere Mautsystem auf der französischen Seite. Während man in Italien bei der Auffahrt auf die Autobahn ein Ticket erhält; dieses dann bei Abfahrt abgibt und für die Gesamtstrecke bezahlt, war es in Frankreich so, dass alle auf der Autobahn für kleinere Abschnitte immer wieder bezahlen mussten. Man hält also ständig an und bezahlt Beträge zwischen 0,50 und 2,00€.

    Das Marineland ist ein Park, in dem man im Wasser lebende Tiere besuchen kann. Es gibt Aquarien, aber die größeren Highlights sind Orcas, Delfine, Eisbären, Seelöwen und Pinguine. Wir sahen uns die Shows der Orcas und Delfine an und fühlten uns ein bisschen wie in Florida.

    Orcas hatten wir schon einmal in freier Wildbahn in Neuseeland gesehen und waren damals schon sehr ehrfürchtig und beeindruckt. Die Shows waren interessant gestaltet, aber ein beklemmendes Gefühl, ob man diese Art von Tierhaltung unterstützen sollte, schwang bei uns natürlich dennoch mit.

    Für Jonas war es ein wahres Erlebnis. Mitklatschen, die Arme hochwerfen und verfolgen, wo die Tiere als nächstes auftauchen - das hat ihm super gefallen.

    Für die Eisbären und Pinguine gibt es bspw. klimatisierte Rückzugsgebiete - die hätten wir uns auch gewünscht. Im Park galt Markenpflicht - auch im Freien (das meiste war im Freien). Als Abschluss besuchten wir noch einen der Spielplätze, auf dem es auch Wasserelemente gab, um uns abzukühlen.

    Verwundert waren wir darüber, dass tatsächlich fast ausschließlich Franzosen anzutreffen waren. Selbst Italiener haben wir kaum gesehen, von deutschen ganz zu schweigen - auch keine schlechte Abwechslung.

    Da Jonas auf der Rückfahrt einschlief, wussten wir, dass wie einen langen Bens vor uns hatten. Es ging nochmal in den Pool zum abkühlen und dann ins Restaurant des Campingplatzes. Als Abschluss des Tages holten wir als Überwachung für Jonas ein Gesellschaftsspiel heraus. Zufällig mit Pinguinen und Orcas. Das Spielen wir jetzt öfters 😊
    Read more

  • Day5

    Antibes

    September 11, 2019 in France ⋅ ⛅ 25 °C

    Searching for new Tires and Tipps for reparing our car before going home 1.100km.

  • Day11

    Gestrandet in Cannes gelandet in Antibes

    September 13, 2019 in France ⋅ ☀️ 26 °C

    Unverhofft landeten wir durch einen verpassten Bus in Cannes. Nettes Pflaster, aber nicht ganz unsere Preisklasse. Ich sag mal so, wer's kann geht nach Cannes. Wir dachten unser aber eher "Cannes? Kann ich mir auch sparen!" :D Daher nahmen wir kurzerhand den Zug nach Antibes und kamen in einem super Backpacker Hostel unter in dem wir uns sofort wie zu Hause fühlten :) Und Antibes stellte sich als wunderschöner französischer Küstenort heraus, den wir ohne diesen Zufall nie kennen gelernt hätten...
    Achja bei Antibes handelt es sich übrigens nicht um einen künstlichen Touriort, sondern um eine der ältesten Städte an der Cote d'Azur, die bereits von den alten Griechen gegründet wurde. Falls ihr also mal in der Gegend seid schaut unbedingt dort vorbei...
    Read more

  • Day2

    Nasse Polaroids

    September 20, 2019 in France ⋅ ⛅ 23 °C

    Spontanes Wildparken zwischen Antibes und Nizza. Kurz bevor David mich in einem Anfall von Heimtücke zu einer Pose in der Nähe der tosenden Brandung nötigte. NATÜRLICH wurden meine Schuhe pitschnass.

  • Day2

    Antibes

    September 20, 2019 in France ⋅ ⛅ 24 °C

    Also erst einmal sei erwähnt: für 20 Cent können wir bis Montag stehen bleiben. Geht leider nicht.

    Antibes ist ein Ferienort zwischen Cannes und Nizza an der Französischen Riviera - die Côte d'Azur. Er ist für seine Altstadt bekannt, die von Befestigungsmauern aus dem 16. Jahrhundert umgeben ist.

    Das sternförmige Fort Carré bietet Blick auf die Luxusjachten im Hafen von Port Vauban. Die bewaldete Halbinsel Cap d'Antibes, auf der sich zahlreiche imposante Villen befinden, trennt Antibes von Juan-les-Pins, ein elegantes Resort mit lebhaftem Nachtleben und dem Jazz-à-Juan-Musikfestival
    Read more

  • Day6

    Juan les Pins

    September 12, 2019 in France ⋅ ☀️ 25 °C

    Over the hill back down I arrived after an hour to the neighbor town of Antibes: Juan Les pins. An actually extremely crowded, touristy and ugly town with lots of fancy and expensive restaurants, shops and bars. Not my type of place where I would want to stay for long...Read more

  • Day38

    Day 38 - Frejus to Antibes, 34 miles

    May 23, 2016 in France ⋅ 🌬 21 °C

    Stunning ride along the rocky coastline of the French Riviera today all with the snow capped Alps in the background. Very up and down ride as you dive down to one bay then climb back up and dive down to the next. Very very windy though with gusts of 40mph+ so the beaches despite the blue sky and 20+ degrees were empty.

    Some of the houses along the the coastline are incredible and the bike is a great way to see then all and be nosey. Where do these people get there money!? Cannes was the biggest town and good place for lunch and wander around. The film festival finished yesterday so the whole place was being dismantled. Plenty of tourists still around though and the famous red carpet was still in place.

    Antibes was my destination for the evening and beautiful old town which is buzzing due to having one of the biggest ports in the area. Also where all the boat crews stop, party and try and get work. Had a good night with a few of them and interesting listening to their stories from the guts working and having Dicaprio party on their yacht during Cannes to the guys still trying to find work. Some serious wedge available though for the guys who get work.

    Short ride to Nice tomorrow that I can already see round the bay and looking forward to spending a couple of days there.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Antibes

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now