France
Paimpont

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 13

      Sagenwald Brocéliande die 2.

      May 21, 2022 in France ⋅ ⛅ 21 °C

      Heute sind wir mit den Bikes durch den Sagenwald gefahren und einige Stück zu Fuß gelaufen.
      Als erstes zur Hindres Eiche. Sie ist eine der größten Traubeneichen und über 500 Jahre alt.
      Dann zu Merlins Grab und dem Jungbrunnen.
      Das Grab wurde leider von einem ehemaligen Grundstücksbesitzer zerstört, weil er den vermeintlichen Schatz unter dem Grab finden wollte.
      2007 wurde der Ort dann mit Megalithsteinen wieder hergerichtet.
      Vom Jungbrunnen musste Inge dann gleich kosten. Jetzt schau ich ganz schön alt aus.
      Als nächstes zum Schloss von Comper.
      Das war das Anwesen von Vivianes Eltern.
      Viviane war die Weggefährtin von Merlin.
      In dem Schloss fand auch manchmal die Tafelrunde statt.
      Das Schloss bietet eine wirklich schöne Ausstellung und Videoshow.
      Leider nur in französisch.
      So gut ist mein französisch dann auch wieder nicht.
      Danach an ein paar schönen Kirchen am Wegrand vorbei zu Eiche von Guillotin.
      Die älteste Eiche im Wald mit einem Umfang von 10m.
      In dem hohlen Stamm hat einst während der Revolution der Priester Guillotin zu Flucht gefunden.
      War ein schöner Ausflug aber,
      so verrückt die Bretonen sind mit ihren Sagen und Legenden, so schlecht ist die Wegbeschilderung.
      Im Infocenter bekommt man zwar eine schöne Karte, damit man sich im Wald nicht verläuft.
      Wirklich hilfreich ist die aber auch nicht.
      Google Maps stosst mangels Netz im Wald, auch an seine Grenzen.
      Das war schon etwas enttäuschend.
      Read more

    • Day 12

      Sagenwald Brocéliande die 1.

      May 20, 2022 in France ⋅ ⛅ 20 °C

      Jetzt wird es für ein paar Tage mystisch.
      In Brocéliande dreht sich alles um König Artus, die Ritter der Tafelrunde und Merlin.
      Der Ort Paimpont ist traumhaft schön und hat auch eine schöne Abteikirche.Read more

    • Day 14

      Brocéliande die 3.

      May 22, 2022 in France ⋅ ☁️ 21 °C

      Im Tal ohne Wiederkehr.
      Die Fee Morgan belegte das Tal mit einem Fluch nachdem sie ihr geliebter Guyomarc'h betrogen hat.
      Untreue Seelen verirrten sich im Tal, bis Lancelot der Verwünschung ein Ende machte.
      Guyomarc'h selbst und seine Geliebte versteinerte Morgen am Bergkamm.
      Der goldene Baum, mit 90g vergoldet, gedenkt dem großen Waldbrand 1990 und verkörpert die Hoffnung auf eine bessere Welt.
      Der Feen-Spiegel, unter der Wasseroberfläche liegt eine übernatürliche Welt.
      Das Tal hat eine schöne Fauna und Flora.
      Die Bäche schimmern im Sonnenlicht rot durch das eisenhaltige Erdreich.
      In Tréhorenteuc steht die Kirche des Grals und die Ritter der Tafelrunde symbolisieren das Abendmahl.
      Gleich daneben das Gebäude war Merlins Versteck.
      Schön wenn man an Sagen und Legenden glaubt.
      Für uns geht es morgen, nach so viel Kultur, erstmal zum Atlantik.
      Read more

    • Day 4

      Paimpont

      July 28, 2023 in France ⋅ ☁️ 18 °C

      Nachdem wir gestern 540 km von Epernay nach Paimpont gefahren sind, haben wir uns heute hier wieder pudelwohl gefühlt.
      Wir waren auf dem Markt, in der Kathedrale, im Ort und haben bei Essen und Trinken die Atmosphäre genossen.Read more

    • Day 5

      Paimpont

      April 10 in France ⋅ ☁️ 9 °C

      Paimpont si trova nel cuore della Foresta di Broceliande.
      Paese con poco più di 1500 abitanti, deve principalmente la sua fama alla Foresta, ricca di leggende e figure mitologiche tra cui Re Artù, Morgana e Merlino. 
      La storia di questa cittadina sembra risalire al VII secolo, quando venne fondata da Judicael, re di Bretagna; oggigiorno è possibile ammirare le belle case grigie tipiche di questa zona della Bretagna.

      Raggiungendo il centro del villaggio, spicca il grande edificio che ospita il Municipio e accanto ad esso l’Abbazia Notre-Dame de Paimpont. 

      Andiamo alla scoperta della Foresta e dei luoghi incantati che essa nasconde, come la Tomba di Merlino, la Fontana di Berenton, la Fontana della Giovinezza, la Valle senza ritorno, l’albero d’oro…

      Nella realtà la tomba di Merlino non è altro che un sito funerario megalitico di un druido celtico (2000-2500 AC) che purtroppo è stata profanato dai ladri con la dinamite nel 1820. Originalmente misurava circa 10 mt ma oggi sono visibili poche pietre.

      Al di là delle leggende, la bellezza di questi luoghi, attorniati da laghi, ruscelletti, alberi d’alto fusto e pietre bizzarre, è indiscutibile e infonde essa stessa un’aura dal sapore magico.

      Da segnalare nella zona: il castello di Trecesson che purtroppo non è visitabile, in quanto privato. Si affaccia e si riflette su un piccolo laghetto, isolato ai margini della foresta di Brocéliande. Con le sue pietre viola e il suo aspetto lugubre nelle ore notturne, il castello ha da sempre solleticato l’immaginazione, con una terrificante storia del fantasma della Dama Bianca: una misteriosa donna sepolta viva nel giardino del castello, il cui spettro ancora si aggira di notte nella tenuta e che spesso appare sui tetti del castello, nelle sere di luna piena.
      Read more

    • Day 19

      Auf den Spuren von Arthus und Merlin

      August 23, 2023 in France ⋅ ⛅ 28 °C

      Zum zweiten Mal seit wir in die Bretagne fahren besuchen wir den fôret brocéliande bei Paimpont. Der grösste Wald in der Bretagne ist voller mythischer Stätten. Schliesslich soll sich hier die Arthussage zugetragen haben. Bei unserem letzten Besuch haben wir Merlin's Grab besichtigt. Heute sind wir im Tal ohne Wiederkehr, wo Morgan Le Fay ihren untreuen Geliebten zusammen mit seiner Affäre in Stein verwandelte. Auch den See, in dem Lancelot von Viviane aufgezogen wurde, ist hier. Der goldene Baum, der in der Mitte von fünf verbrannten Bäumen steht, symbolisiert die Balance der Natur und soll uns an die Zerbrechlichkeit der Umwelt erinnern.Read more

    • Day 6

      Forest Broceliande

      August 10, 2023 in France ⋅ ☀️ 28 °C

      Heute wollten wir mal alles etwas entspannter machen. Also haben wir zunächst für die Mückengeplagten Kinder ein Mückenschutz und dem Sonnengeplagten Mann einen Sonnenhut besorgt. Danach ging es auf nach Broceliande', Merlins Wald. Hier wollten wir auf seinen Spuren wandeln. Angekommen Paimpont führte uns der Weg direkt in das Besucherzentrum. Die Audiotour war allerdings für heute schon ausgebucht. Also besorgte n wir uns einen Wanderplan und starteten auf eigene Faust in die Erkundung. Wir starteten auf dem Markt und folgten der Gasse in der links und rechts kleine Läden einluden Mittelalterliche Dinge zu kaufen. Nachdem sich die Kinder mit Schmuck und Zauberstab eingedeckt hatten, ging es los zum ersten Punkt. Um es kurz zu machen, nach Barateons Quelle brachen wir eigentlich ab, es war mittlerweile spät geworden und die Schauplätze meist nur über 4-6 km lange Rundwege zu erreichen . Tip! Unbedingt die Audioguidetour besuchen und danach mit ausreichend Zeit alle interessanten Stätten besuchen.Read more

    • Day 35

      Märliwald

      June 4, 2019 in France ⋅ 🌧 18 °C

      In Richtung Norden/Bretagne gibt‘s einen Wald, einen Märliwald mit einer sagenhaften 500-jährigen Eiche und dem Brunnen der ewigen Jugend (der war vor hundert Jahren bestimmt spektakulärer...).
      Eine kleine Oase am See haben wir auch gefunden, wo wir bis zur späten Stunde belgisches Bier und Melloncello (beinahe noch den Saft der eingelegten Marroni) getrunken sowie vier Runden Brändi-Dog gespielt haben.
      Read more

    • Day 13

      Magic Foret de Broceliande

      August 8, 2016 in France ⋅ ☁️ 19 °C

      The king Arthur and the knights of the round table once gathered here and the table they say still exist somewhere in the magic forest filled with faries goblins and other creatures alike. We visited this charming forest and the village by the lake which is called Pampoint. While walking through the village the sound of bagpipes emerged in the forest luring us in. We decided to explore the mystical sound and walked by the lake into the forest. The sound of bagpipes grew louder and louder. Thor stopped and stared. We slowly looked around the tree and there he was a man playing bagpipes in the middle of the forest. Wicked :) We then visited Château de Comper which is said to belong to wizard Merlin. :)Read more

    You might also know this place by the following names:

    Paimpont

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android