Germany
Helmstedt

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • endlich wieder unterwegs…

      August 22, 2022 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

      Endlich geht es wieder los. Der Urlaub vom Urlaub ist vorbei und ich befinde mich wieder mit meinem Wohnmobil auf der Straße. Mein Ziel ist Spanien, aber natürlich über Umwege, denn das macht ein Roadtrip ja aus. Also werde ich in Belgien, Frankreich und Portugal einige Stopps einlegen. Aber zuerst verbringe ich einige Tage in Deutschland, denn hier gibt es ja auch noch viel zu sehen. Nach meinem Start in Celle ist heute mein erster Halt in Helmstedt. Ich übernachte in der Nähe des Lappwaldsees, einem ehemaligen Braunkohletagebau, der nun seit Jahren mit Grundwasser gefüllt wird um später ein Naherholungsgebiet zu werden. Da sich der Tagebau über die damaligen Grenzen der DDR und der BRD erstreckte, wurde dort gemeinsam gefördert. Die vorhandenen Grenzanlagen wurden je nach Fortschritt entsprechend aufwendig verlegt.
      Am Morgen schwinge ich mich aufs Rad und fahre in die Innenstadt von Helmstedt und schlendere durch die sehr schöne Innenstadt Innenstadt. Dann fahre ich weiter zum Grenzmuseum Hötensleben, das sich nicht weit von Helmstedt befindet. Auch wenn das alles nicht neu ist, erschüttert es mich doch wieder mit welchen perfiden Mitteln und welcher Perfektion der Staat die in der DDR lebenden Menschen eingesperrt hat. Vor allem junge wehrpflichtige Männer haben an der innerdeutschen Grenze ihren Dienst getan und mussten im Falle einer versuchten Republikflucht diese mit allen Mitteln verhindern. Schlimm und um so schöner dass am 9. November 1989 das mit dem Fall der Mauer ein Ende fand.
      Die nächsten Wochen fahre ich also wieder mal unbehelligt über Grenzen in Europa und werde dabei jedes Mal an diesen Tag denken.
      Read more

    • Day 13

      13. Etappe: Willkommen in Niedersachsen!

      July 15, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 24 °C

      Nach 22,2 km erreichen wir Helmstedt und damit schon das 3. Bundesland unserer Reise! Zwischendurch gabs heute eine sehr ausgiebige Soljanka-Pause bei einer russischen Wirtin in Marienborn und eine kleine Umzieh-Pause für mich. Schließlich will ich mich für die Stadt mit meiner frisch gewaschenen Hose von meiner besten Seite zeigen. 😉 Gute Entscheidung, wie sich rausstellt, denn der Weg zu unserer Pension führt uns mitten durch die schöne Altstadt.Read more

    • Day 336

      Knie-Rückruf-Immobilie-Helmstedt

      August 15, 2023 in Germany ⋅ ☁️ 26 °C

      Heute heißt es Abschied nehmen aus Bremen 😪

      Zeit für eine kurze Zusammenfassung:
      -Knie
      Mein rechts und linkes Knie wurden geröngt. Ergebnis: Alles okay, keine Arthrose oder andere Auffälligkeiten
      Zwei Tage später MRT rechtes Knie. Ergebnis: Wasser im Innenmeniskus, Manschaftarzt von Werder Bremen empfiehlt weiterlaufen mit Schmerzen, keine OP notwendig
      Erster Probelauf am Werdersee nach 1.5km abgebrochen aufgrund der Schmerzen. 🥵
      Die Baustelle bleibt offen.

      -Rückruf
      Mercedes ruft einige Fzg. in Ihre Werkstatt. Der Fahrer- und Beifahrerairbag vom Lieferant Takata müssen getauscht werden. Die Mitteilung zum Rückruf haben wir schon Ende Juni erhalten. Da trifft es sich gut, dass unser NOx-Sensor gerade jetzt einen Fehler meldet und der Bordcomputer uns ermahnt eine Mercedes-Werkstatt aufzusuchen. Durch etwas Hartnäckigkeit nimmt man sich gleich der beiden Themen. Den NOx-Sensor zahlt der Verkäufer des Bimobils, die Airbags übernimmt Mercedes. Das Ersatzfahrzeug, ein GLB 35 AMG, war inkludiert 😁

      -Immobilie
      Das Haus entsprach nicht unseren Vorstellungen. Der Wohnungsmarkt in Bremen hat einiges zu bieten. Darunter zahlreiche schöne Neubauprojekte im Kaffeequartier, Tabakquartier, etc.. Mal sehen was die Zukunft bringt.

      Wir hatten schöne Tage in Bremen mit der Familie und Freunde, aber die Fernweh ruft. Heute geht es weiter und wir übernachten in Helmstedt.
      Read more

    • Day 3–4

      Auf nach Niedersachsen

      May 1 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

      Heute sind wir die ersten Schritte - nein, die ersten Kilometer gewandert. Erst ging es mit dem Zug von Magdeburg Sudenburg nach Marienborn und von dort zu Fuß Richtung Helmstedt auf dem Braunschweiger Jakobsweg. Ein schöner Weg und gleich mit dem Aussteigen trafen wir auf den ersten - und für diesen Tag letzten - weiteren Wanderer. Ob jung oder alt, das Pilgern ist eine flexible Begegnungsstätte unter freiem Himmel. Etwas wirklich Tolles. Der Herr, dem wir begegnet sind, ist auf dem Grünen Band unterwegs. Ebenso ein empfehlenswerter Weitwanderweg - auch in Etappen machbar.

      Nach etwas mehr als 12 km sind wir am Lappwaldsee angekommen. Dieser See mit seinen Ufern erinnert zum einen an eine Mondlandschaft und zum anderen an die Ostsee. Ein alter Braunkohleabbau, der geflutet wurde und bald auch zu einem Naturort werden soll mit Rad-/Wanderwegen, Badestellen etc. Nur jetzt darf man noch nicht rein. Dazu brauch es noch die ein oder andere bürokratische Erlaubnis hier und da. Für die Füße war es dennoch kurz angenehm. Salzig. Kalt. Weich.

      Wir saßen eine ganze Weile am Ufer. Haben die Sonne und den Wind genossen. Dann kam etwas Unsicherheit durch, weil wir nicht wussten, wo wir nun das Zelt aufschlagen sollten. Am Ufer war es sehr windig und leider auch von überall einsehbar. Also haben wir uns noch einmal aufgerappelt und uns einen blickdichten Platz gesucht. Gefunden. Aufgebaut. Abendessen gekocht. Asia-Nudeln. Scharf. Huiuiuiui. Und dann ab in die Koje. Wo genau: siehe Karte.

      Wie die Nacht wird... lasst euch überraschen. Just in diesem Moment singen die Vögel und im Hintergrund rauscht leises romantisches Technogedöns. :D

      Gute Nachti.

      LIEBE GEHT RAUS! ❤️
      Read more

    • Day 13

      Twülpstedt - Helmstedt

      September 5, 2021 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

      Heute konnten wir eine Stunde länger schlafen. Ich persönlich hatte jedoch eine unruhige Nacht, weil richtig kalt war und oft wach geworden bin. Demnach war ich heute auch nicht ganz so in meiner Mitte und fand den Tag anstrengend. Dabei sind wir nur 25km gefahren.

      So langsam freue ich mich auch darauf in Berlin anzukommen. Was cool war: Wir hatten einen Input zu Zivilen Ungehorsam (ZU) und auch da wird es nochmal ein Gesprächskreis mit Erfahrungsberichten geben. Insbesondere auch mit Hinblick auf Lützerath und der bevorstehenden Räumung.

      Übernachtet wird heute in Freibad Nummer 3 auf dieser Tour. Und kurz vor Berlin werden wir immer mehr. Heute sind wieder fünf neue Menschen dazugestoßen.

      Morgen geht's dann ins nächste Bundesland und bei Bedarf werden wir Nachtwachen einführen, da im letzten Jahr besonders in den ländlichen Regionen es wohl zu etwas turbulenten Situationen gekommen war.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Helmstedt, هلمشتيت, Горад Хельмштэт, Хелмщет, هلم‌اشتات, הלמשטדט, ヘルムシュテット, Хельмштедт, Helmstadium, Helmstidde, Helmonstede [a. 952], 38350, Хелмштет, 黑尔姆斯特

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android