Germany
Pian

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
12 travelers at this place
  • Day13

    Dem Weihnachtsmann so nah

    July 1 in Germany ⋅ 🌧 16 °C

    Was könnte man an einem verregneten Tag im Sommer schöneres machen als den Weihnachtsmann zu besuchen? Mir fällt da nichts ein.

    Schließlich ist in 177 Tagen Weihnachten und man kann seine Wünsche nicht früh genug abschicken. 😉Read more

  • Day6

    Uckermark 6: Chillen am Stolpesee

    September 15, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 27 °C

    Der Morgen begann saustark im Haveldunst. Ich nützte die Gunst der Stunde, um den leidigen Riesenhausstandallesdabeihabschiffen ein bisschen in den frühen Morgenstunden zu entgehen und packte mein Zelt nass ein. Dann ging's weiter auf der Havel, die sich zu fortgeschrittener Stunde als motorenlärmwabernde Wasserautobahn entpuppte. Die steinigen und trostlosen Uferbefestigungen taten ihr übriges. Eine Rast an einem Campingplatz brachte mich zu Trinkwasser und zu einem trockenen Zelt. Kurz vor dem Stolpesee wenig später wurde eine gut anlandbare Bucht zu meinem Privatstrand. Das Havelwasser ist zwar überhaupt nicht ansprechend, aber das Bad ist trotzdem klasse. Der Blick auf die Karte verrät, dass ich günstiger Weise noch mehr als die Hälfte vom heutigen Weg schaffen sollte... Wer weiß, vielleicht schaff ich es auch nicht.... müssen muss ich ja nicht 😎Read more

    WildWortWechsel

    „Riesenhausstandallesdabeihabschiffen“ super! Lache noch immer herzlich 🤣🤣🤣

    9/15/20Reply
    Gäuhex

    Dazu kommen noch die verhinderten Ballermänner auf ihren gemieteten schwimmenden Blockhütten😝

    9/15/20Reply
    WildWortWechsel

    Ich meinte zuvor natürlich deine Wortschöpfung. Die in Kombi mit den Quads sind bestimmt tierisch nervig ...

    9/15/20Reply
    Gäuhex

    Da wo man meint, kommt wirklich keiner hin, grad da sind zu Unzeiten irgendwelche Lärmer und Störenfriede.

    9/15/20Reply
    WildWortWechsel

    Ist ja unglaublich ... Für heute wünsche ich dir eine erholsame Nacht, erfüllt mit ganz viel Frieden und Ruhe :-)

    9/15/20Reply
    2 more comments
     
  • Day7

    Uckermark 7: und noch nen Paddeltag

    September 16, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 16 °C

    Die zwischenzeitlich defekte Schleuse an der Himmelspforte hat ihre Tore erst nach 2 Stunden für mich geöffnet, so bekam ich einen Vorgeschmack von Ballermannfeeling durch das vor mir liegende Partyblockhüttenschiff, das ausgerechnet auch noch von 5 jungen Bayern besetzt wurde. Aber es war dann durch die Gespräche doch noch irgendwie amüsant. Für die Jungs aus Oberbayern ist es sozusagen der Ballermannersatz: Chillen, angeln und den ganzen Tag saufen in Mcpom, Herz, was willst du mehr😂
    Somit reichte mir die Zeit nicht mehr für den ursprünglichen Plan, bis hinter Lychen zu kommen. Und so fand ich nach längerem Suchen eine verschwiegene Bucht am Anfang des Lychensees, deren 2 qm ich für eine halbe Stunde peinlichst von den spitzen Stecker befreite, um dann einen Traumabendplatz zu haben. Und ich hatte Glück: die vielen verhinderten Ballermänner haben entweder geangelt oder auf anderen Liegeplätzen gefeiert. So hatte ich nur Entengequake, Mäusegeraschel und sonst noch so neugierigen Tierbesuch, aber genau das liebe ich so an den freien Übernachtungen.
    Der Tag wird mich über den morgendlichen Lychensee führen, dann muss ich in Lychen umtragen und dann geht es runter in die zwei länglichen Seen, deren letzterer der Pletkowsee ist und der in der Nähe der Uckermärker Landrunde endet.
    Read more

    FlowerHiker

    Traumhaft!

    9/16/20Reply
    Gäuhex

    Dankeschön 😄

    9/16/20Reply
    Naturliebe

    Deine Bilder sind einfach phantastisch 😍 wer macht eigentlich die Bilder von dir?

    9/16/20Reply
    Gäuhex

    Der Spülschwamm😂längs der Mitte gut 2 cm tief eingeschnitten, Smartphone rein, timer auf 10 sec, das ist alles. Meistens klappt es 😄

    9/16/20Reply
    Naturliebe

    😂😅😂 geniale Idee

    9/16/20Reply
     

You might also know this place by the following names:

Pian