Greece
Stalida

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

17 travelers at this place

  • Day10

    Wohin gehts heute noch?

    September 15, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 27 °C

    Unser letzter voller Urlaubstag fängt ganz gemütlich an. Schwimmen, langes, ausgiebiges Frühstück, noch ein bisserl faulenzen und dann fangen wir an nachzudenken, was wir mit dem Rest unseres Benzins noch anstellen könnten. Auf Kreta ist der Benzin ganz schön happig. Er kostet zwischen 40 und 50 Cent mehr als bei uns! Erst mittags raffen wir uns langsam auf und fahren zunächst entlang der Nordküste Richtung Osten nach Malia. Außerhalb Malias finden wir am Strand ein abgelegenes Fischrestaurant. Wir sind die einzigen Gäste. Zum Urlaubsabschluß gibt's hier noch einmal unser absolutes Lieblingsessen: Calamari, Shrimps, Tsatzsiki und griechisches Brot mit Knoblauchbutter (mmhm!). Danach beschließen wir spontan, nochmal zu der Wachelwirtin auf die Lassithi Hochebene zu fahren. Das Dorf liegt ganz verlassen in der Sonne. Die Einheimischen verziehen sich um die Zeit in ihre Häuser und die Touris liegen längst wieder am Strand. Wieder ist sie ganz alleine, jetzt gibt's nicht mal mehr was zum Herbeiwacheln. Wir sitzen eine Weile bei unserem griechischen Kaffee und verlassen dann diese jetzt so friedliche Hochebene. Beim Bergabfahren fällt uns der Stausee ganz weit unter uns wieder auf. Beim letzten Mal sind wir auf unserer Route dort nicht vorbeigekommen. Also biegen wir ganz einfach irgendwo ab und geraten auf eine ziemlich steile Piste. Steinig und holprig wie sie ist, kann das bestenfalls ein Traktorweg für die Bauern sein. Unser kleiner Pandabär wird ganz schön gefordert. Immerhin bleibt der See in Sicht und wir kommen näher. Die Richtung stimmt also. Endlich ist die "Straße" wieder gepflastert, führt aber so eng und verwinkelt durch ein Dörfchen, dass wir uns schon fragen, ob das nicht ein Fußweg ist. Wir kommen mit unserem schmalen Auto grade noch durch. Am Ufer des Sees führt eine Schotterpiste kilometerweit in Schlangenlinien bis hin zur Staumauer. Da steht noch ein verlassenes Dorf halb im Wasser. Der Stausee wurde 2012 unter Protesten der Bevölkerung gebaut, sagt Wikipedia.
    Unser Auto ist mehr grau als blau, als wir es abends bei unserer Vermieterin abgeben. Sie ist trotzdem freundlich wie immer und wir plaudern über unsere Ausflüge. Zu Fuß geht's ein paar Meter zu unserer Lieblingseisdiele "Flavour" auf ein Abschiedseis. Das Eis schmeckt da so cremig und fruchtig. Einfach himmlisch eben!
    Read more

  • Day2

    Strandtag

    July 12, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 25 °C

    Den ersten ganzen Tag mal ganz gemütlich verbracht. Zuerst mit einem tollen Blick aufgewacht. 🥰 Dann in Ruhe gefrühstückt, dann die Hotelstraße mal in die eine Richtung runter gelaufen. Dann stand das Begrüßungstreffen unserer Reiseleitung an, die uns einige gute Tipps geben konnte. Anschließend die Straße in die andere Richtung entlang gelaufen und Getränke gekauft (Sixpack 1,5l Wasser 1,80€). 🥳 Ab ca. 11:00 dann am hoteleigenen Strand gelegen und entspannt. 🏝 Das Meer eignet sich zwar nicht zum schwimmen, sondern nur zum planschen, war aber trotzdem toll; wunderschön klar und türkis und die Wassertemperatur perfekt. 🌊😍 Das Ergebnis: fetter Sonnenbrand und pellende Haut. 😂 Zum Abschluss des Tages noch einen Salamander auf der Terrasse entdeckt. 🦎Read more

  • Day3

    Stalis erkunden

    July 13, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 27 °C

    Nach dem Frühstück haben wir heute mal unseren Ort Stalis zu Fuß erkundet. Uns war gar nicht bewusst, wie weit wir gelaufen waren, am Ende waren es aber knappe 4 km. Der Ort wird beherrscht durch Autovermietungen, Souvenir Shops und Ausflugsagenturen, sowie Hotels. In Corona-Zeiten ist es aktuell sehr leer und einige Geschäfte und Hotels haben geschlossen. Was auch total interessant ist, ist dass man total häufig auf Deutsch angesprochen wird. Die erste Sprache für die Touristen ist hier tatsächlich nicht englisch, sondern deutsch. Danach sind wir wieder an den Strand gegangen. Diesmal ein Stück weiter, wo es keine Liegen mehr gab. Im Wasser waren dann allerdings Felsen, sodass wir zum Baden dann doch wieder ein Stück Richtung Hotel rüber sind. Die Wellen waren heute ziemlich stark; es hing auch die gelbe Flagge aus. Irgendwann wurde unser Platz aus dem nichts von einer Welle unterspült und alle Handtücher waren klitschnass. 😂Nachmittags haben wir dann noch den Hotelpool ausprobiert, den wir fast für uns alleine hatten. Die Wassertemperatur war super angenehm und der Pool ist ziemlich tief (bis zu 2,10 m), sodass man dort auch richtig schwimmen kann. Anschließend gab es Essen; Gyros mit Pommes und Zaziki. 😍 Später am Abend sind wir dann nochmal ein bisschen raus gegangen und wollten den Sonnenuntergang beobachten. Leider verschwindet die Sonne hier aber sehr früh hinter den Bergen, sodass wir nur den orangenen Himmel sehen konnten. Dennoch war es ein schöner kleiner Strandspaziergang.Read more

  • Day4

    Entspannen am Pool und Abendspaziergang

    July 14, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 25 °C

    Nachdem wir aus Malia zurück waren, haben wir uns noch an den Hotelpool gelegt und dort ein bisschen entspannt. Der Pool ist ziemlich groß für die wenigen Leute und bis zu 2,60m tief. 🏊🏼‍♀️ Nach dem Abendessen haben wir noch einen kleinen Spaziergang durch Stalis beim Sonnenuntergang gemacht. 🌅Read more

  • Day5

    Pool & Irish Pub

    July 15, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 25 °C

    Zur Entspannung nach der Fahrt haben wir uns noch ein bisschen an den Hotelpool gelegt und dort Unterwasser Fotos gemacht. 📸 Zum Abschluss des Tages haben wir noch einen Irish Spin hier in Stalis besucht. Dort haben wir uns dann sehr günstige Cocktails und Bier gegönnt. 🍹🍺 Nebenbei konnten wir noch Premier League schauen. ⚽️ Da es unser erster Besuch in dem Pub war, haben wir zum Abschied noch einen Raki; den typisch kretischen Schnaps; aufs Haus bekommen, den der Kellner mit uns getrunken hat und der einem alles weg ätzt. 🥴😂Read more

  • Day7

    Halber Pooltag

    July 17, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 28 °C

    Da wir heute nur den halben Tag zur Verfügung hatten, ging es ganz gemütlich an den Pool. 🏊🏼‍♀️ Wir hatten uns diesmal Liegen in vorderster Front direkt am Rand ergattert. 😍 Gegen Mittag gab es dann direkt am Pool noch etwas zu Essen aus dem Menü unseres Hotels. Ein Grilled Sandwich mit Käse und Schinken und dazu Pommes. 🥪🍟 Nachdem das Essen verdaut war, ging es dann wieder ins Wasser, wo wir einige kleine Wettbewerbe untereinander veranstalteten.Read more

  • Day8

    Strandtag

    July 18, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 29 °C

    Heute stand mal wieder ein gemütlicher Strandtag auf dem Programm. Wir sicherten uns mit unseren Handtüchern einen Platz unter einem der Hotel Sonnenschirme. 🏖 So verbrachten wir den Tag ganz entspannt, vor allem mit lesen. 📖 Zwischendurch ging es immer wieder ins Meer, für eine kleine Abkühlung. 🌊 Außerdem konnten wir einen Jetski beobachten, da der Wassersport-Anbieter alles für seine Eröffnung vorbereitet hat.Read more

  • Day9

    Pooltag beim Nachbarn

    July 19, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 29 °C

    Nach dem kurzen Abstecher am Strand entschieden wir uns dann, am Pool zu entspannen. 🏊🏼‍♀️ Man merkt, dass es langsam immer voller wird und so waren an unserem Hotelpool bereits alle Liegen belegt. Das direkt nebenan gelegene Hotel ist allerdings durch Corona noch geschlossen und wir dürfen daher diesen Pool mit benutzen; sodass wir es uns dort gemütlich machten. 😎 Der Pool ist zwar etwas kleiner, aber trotzdem total ausreichend und mit 2,50m definitiv tief genug. 🥰Read more

  • Day9

    Mittagessen und Umzug

    July 19, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 29 °C

    Zum Mittagessen gab es wieder ein Sandwich mit Pommes aus der Beachbar des Hotels. 🥪🍟 Danach waren auch am Pool unseres eigenen Hotels wieder Plätze frei, sodass wir dann dorthin umzogen. 🏊🏼‍♀️

You might also know this place by the following names:

Stalís, Stalis, Stalida, Σταλίς