Greece
Chersonisos

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

104 travelers at this place

  • Day65

    Departure to Greece - Crete

    September 8, 2020 in Greece ⋅ 🌙 24 °C

    On 8.9. we have changed our destination from Cyprus to Greece, Crete. Our departure time was at 14.00 and luckily our amazing hosts from workaway gave us a ride to the airport. It was really hard to say goodbye after such a long time living together and sharing the same household. We had a great time with them, learned so much and for sure keep some great memories of this time in our hearts. It also helped us to grow personally and we are grateful for their expertise and knowledge. Efcharistó Tekli and Pavlos! Also for amazing food and endless amount of the best olive oil (Omega 3 👍).

    Due to Corona we still decided to be somewhere close to home even if unfortunately the cases here are getting more every day again. School started and slowly it's getting"cold". But yes, first sign that it is getting cold is when Claudia is wearing her big fluffy extra double filled sexy socks (so probably it means that I'm slowly starting to wear again a T-shirt).

    In Crete we have started in a small town called Koutoulofari and spent there 3 days. Crete is full of mountains, the village was full of small white coloured houses and tiny streets, where cars are barely able to drive.
    Read more

  • Day3

    Tag in Malia und am meer

    October 22, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 22 °C

    Heute mit dm Bus nach Malia gefahren. Man hat deutlich gesehen das der Sommer zuende ist. Das Wetter war toll aber viel war schon zu. Wenigstens nicht so viele leute😉👍

  • Day6

    Geburtstag Nr.2

    October 25, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 18 °C

    Und das nächste Geburtstagskind. Mutti wir gratulieren herzlich😘 ( Til dir natürlich auch. Hab einen schönen Tag. Wir denken an dich😘)

  • Day14

    Episkopi - Knossos

    July 20, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 29 °C

    Nach weniger als 4 Stunden Schlaf müssen wir in der Früh feststellen, dass die Fähre nach Santorin ausgebucht ist. Fahren wir halt morgen 😜
    Nach ein paar Stunden Schlaf baden am Strand in der Nähe von Episkopi - danach Bildungsprogramm - KnossosRead more

  • Day1

    Ankunft und erste Eindrücke

    August 19, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 25 °C

    Sooo, nach einem ausgiebigen Bad im Pool ist mein Kopf auch wieder klar genug um sinnvolle Dinge zu schreiben.
    Der Flug und alles was zum fliegen dazugehört, hat absolut turbulenzenfrei geklappt und wir sind Ortszeit 14 Uhr in Kretas Hauptstadt Heraklion gelandet, standen keine 15 Minuten später bei der Autovermietung und betrachteten anschließend unser Gefährt für die nächsten zwei Wochen. Der schnittige Nissan Mikra punktete erstmal mit seinem genau auf unser Gepäck angepassten Kofferaum und seiner göttlichen Klimaanlage. (Wobei man sagen muss, dass die Außentemperatur mit der zugehörigen Brise gut auszuhalten ist.)
    Auf der Strecke zu unserer Unterkunft lernten wir erst einmal, von unseren geliebten breiten und bequem fahrbaren Straßen Abschied zu nehmen und uns auf chaotische Kreuzungen mediterraner Art und jede Menge Bodenwellen einzustellen.
    Außerdem machten wir gleich Bekanntschaft mit den großen gesellschaftlichen Gegensätzen; von zerbröselnden Geisterhäusern bis hin zu wunderschönen Villen mit Blick auf das türkisblaue Meer zog so ziemlich alles am Fenster vorbei, bis wir schließlich in einem kleinen Nest vor einem hübschen weißen Gebäude mit griechischen Balkönchen unser Ziel erreichten.
    Nach Beziehung unseres hübschen Quartiers und kurzer Besichtigung des großzügigen Pools machten wir uns auf den Weg zum „Stadtzentrum“ mit einem Umweg über den nahegelegenen Strand.
    Besagtes Stadtzentrum befindet sich laut online-Karte auf einem kleinen verlassenen Plätzchen, welches von drei hübschen und zwei weniger hübschen Häuschen umgeben ist und bis auf einen alten Herrn und einer Katze über keinerlei Lebenszeichen verfügte.
    Aber gut, wir können in Anbetracht des ausgesprochen guten Mittagsessens vielleicht ein Auge zudrücken. In einer gepflegten Taverne nahmen wir einige sehr feine griechische Tapas zu uns und wurden von der überaus gastfreundlichen Art der Kreter eingenommen.
    Jetzt liege ich gemütlich in meinem Bett und träume schon von meinem Frühstück, davon werde ich dann möglicherweise morgen berichten.
    Zuerst freue ich mich aber auf einen schönen Spieleabend mit meiner toporganisierten Familie, bei welchem wir vielleicht auch mal das morgige Programm planen könnten...
    Euch wünsche ich einen schönen Abend!
    Read more

  • Day3

    Easy going

    August 21, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 25 °C

    Oh ja, wir können auch mal nichts tun. Oder zumindest nicht Autofahren.
    Mit einer morgendlichen Sporteinheit un darauffolgendem interfamiliärem Schwimmunterricht starteten drei von uns in den Tag. Der vierte (die meisten werden wissen von wem ich spreche, falls nicht sage ich mal: der Junior) musste dringend sein Schlafkontingent aufbessern und bevorzugte Traumsport in der Nutellawelt.
    Ein gutes Frühstück gab es für alle und danach wurde am Pool gedöst und gefaulenzt, bis es uns (nach spätestens einer Stunde) zu langweilig wurde.
    Als die Langeweile langsam auf alle überschwappte, begannen wir erstmal eine Runde Wasserball zu spielen. Und noch ungefähr 20 weitere...
    Schließlich kam der nächste spannende Ausflug:
    Und zwar... ganze fünf Meter vom Pool an einen Tisch zum Mittagessen.
    Nach einer zweiten Döserei ging es noch ans Meer um ein bisschen als Wellenbrecher zu fungieren. Zu guter Letzt, nach der vierten Dusche an diesem Tag, genossen wir noch das letzte Essen in unserer neuen Lieblingstaverne.
    Morgen geht's nämlich in den wilden Westen der Insel, auf in neue Abenteuer.
    PS: Ein Tag Ruhe ist ja schon schön, aber es ist auch schön wenn es nur EIN Tag ist, länger halten wir glaub ich alle nicht durch😁
    Read more

You might also know this place by the following names:

Chersonisos, Χερσονήσου