Iceland
Þingvallahreppur

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

25 travelers at this place

  • Day11

    Winter Driving

    February 16, 2018 in Iceland ⋅ ⛅ -2 °C

    The forecast for our day of travelling was snow showers but basically a nice day ... and that is exactly what we had. The showers were sometimes snow, sometimes sleet and sometimes what appeared to be plain old frozen rain. Visibility was quite bad at times too but when it was clear the views were lovely with the most subtle of colours like watercolour across the landscape. A hint of yellow, tints of white and at times a hint of purple or violet finely brushed over the snowfields. Towards the end of our journey we thought we may see another great sunset but this time it simply faded away.Read more

  • Day12

    Þingvellir

    July 16, 2019 in Iceland ⋅ 🌧 15 °C

    Wir hatten gestern genügend Zeit, die Wettervorhersage zu studieren, und die Reiseroute für die nächsten zwei Tage zu planen. Viel weiter vorauszuplanen macht auf Island aufgrund des wechselhaften Wetters wenig Sinn. So war es vorgestern noch unser Plan uns in Richtung Westfjorde zu orientieren. Nun haben wir uns doch dafür entschieden, Richtung Südwesten zu fahren, um das stabile Wetter morgen für unsere erste Hochlandtour, die Kaldidalur F550 von Süden nach Norden, zu nutzen. Der schnellste Weg zu unserem heutigen Tagesziel und morgigen Ausgangspunkt Þingvellir war die Ringstraße. Dieser Ort ist kein unbedeutender. Daher weiter unten eine kurze Erklärung dazu. Unseren Mittagsstopp legten wir heute in Borgarnes ein, wo wir auf Anraten einer Isländerin das Mittagsbuffet in einem kleinen Restaurant genossen. Die durchgängig vegetarischen Speisen waren nicht nur äußerst köstlich, sondern für isländische Verhältnisse auch sehr preiswert. Unser Bauch und auch unser Vitaminhaushalt ist nun voll gefüllt. Nun zum Ort Þingvellir.

    Der Ort Þingvellir (Ebene der Volksversammlung), im Südwesten von Island, etwa 40 km östlich der isländischen Hauptstadt Reykjavík hat besondere Bedeutung für die Geschichte Islands. In einer Grabenbruchzone im Grenzbereich zweier tektonischer Platten gelegen, ist das Gebiet auch geologisch von Bedeutung. Hier wurde bereits um 930, einmal jährlich, die Volksversammlung Islands abgehalten, die sowohl gesetzgeberische, als auch gerichtliche Funktion hatte. Es handelt sich um eines der ältesten Parlamente der Welt – nach denen in Griechenland und im Römischen Reich der Antike. An diesem Ort, und im weiteren Umfeld, wird auch das Auseinanderdriften der amerikanischen und eurasischen tektonischen Platten durch imposante Felsspalten und Risse sichtbar (Quelle Wikipedia).

    Eine kleine Anekdote noch zum Schluss. Den gestrigen Tag hatten wir, wie berichtet, zum Wäsche waschen genutzt. Voller Vorfreude hatte ich das noch feuchte und frisch duftende Gewand auf die, dafür vorgesehenen Wäscheleinen zum Trocknen gehängt. Nur, um abends festzustellen, dass eine Gruppe Tschechen unmittelbar davor den Griller gestartet hatte. Die Wäsche wurde heute morgen also nochmals gewaschen. Die Trockenanlage, bestehend aus Kordschnur und Standheizung, war Julias Patent.
    Read more

  • Day9

    Þingvellir National Park

    April 20, 2018 in Iceland ⋅ ☁️ 6 °C

    Heute geht es weiter zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Hauptstadt - auf dem Golden Circle. Nachdem wir die letzten Tage die Stadt Reykjavik und Umgebung erkundet haben, freuen wir uns auf die Natur Islands.

    Der Golden Circle ist eine feststehende Route, die täglich von zahlreichen Touristen befahren wird. Leider verkehren die Linienbusse hier erst ab Beginn der Hauptsaison im Juni. Ein Auto zu mieten war uns zu teuer und die Bustouren, die angeboten werden, sind nur einen Tag lang. Wir wollen es aber lieber ruhig angehen und uns mehr Zeit lassen. Daher übernachten wir auf den Campingplätzen an der Wegstrecke, die schon geöffnet sind.

    Lösung: wir versuchen, zu trampen👍. Bis nach Mosfellsbær fahren wir mit dem öffentlichen Bus. Dann ein Stück zu Fuß, wir stellen uns an die Straße und Daumen raus.
    Die ersten 20 min sehen wir viele lächelnde Gesichter und winkende Lkw-Fahrer, aber niemand hält an.
    Plötzlich wird ein großer schwarzer Geländewagen langsamer und hält tatsächlich neben uns! Ein nettes Paar aus Hongkong nimmt uns die nächsten 35 km bis nach Þingvellir mit.

    Der heutige Nationalpark ist aus historischer und geologischer Sicht interessant: Die Ebene am größten See Islands diente jahrhundertelang als Versammlungsort der Isländer zum Althing. Bei diesem jährlichen Treffen waren alle Stämme der vestreuten Inselbewohner vertreten. Hier wurden Neuigkeiten ausgetauscht, neue Gesetze erlassen, Gericht gehalten und Urteile umgesetzt.
    Mit dem kristallklaren Wasser werden Tauchgänge beworben, man lässt die Touristen in dem Glauben, unter Wasser könne man gleichzeitig die eurasische und die amerikanische Kontinentalplatte berühren. Tatsächlich liegt Þingvellir zwischen den Platten - diese sind hier aber ca. 2 km voneinander entfernt. Das große Tal wird zu keinem der Kontinente hinzugerechnet, wir befinden uns halt irgendwo dazwischen.
    Read more

  • Day7

    Thingvellir - NP

    May 1, 2018 in Iceland ⋅ ⛅ 2 °C

    Die Fahrt dauert ca. 45 Minuten. Unterwegs geraten wir in einen heftigen Schneesturm 🌨, der nach wenigen Metern aber schon wieder vorbei ist. Verrückt das Wetter hier - nicht nur 4 Jahreszeiten in wenigen Tagen sondern innerhalb weniger Stunden/Minuten 😳😂. Als erstes steuern wir den Wasserfall Öxarárfoss an.Read more

  • Day5

    Þingvellir Nationalpark

    August 26, 2018 in Iceland ⋅ ☀️ 9 °C

    Die letzte Station auf der Golden Circle Tour bevor wir nach Reykjavík fuhren war der Þingvellir Nationalpark.
    Um uns etwas weg von den Touristenmassen zu bewegen wanderten wir ein wenig ins Hinterland zum Skógarkot, einer alten Farmruine.

  • Day4

    Thingvellir

    September 17, 2016 in Iceland ⋅ ⛅ 7 °C

    First stop is the oldest national park in iceland. Site of the original parliament and courts system. The law bringer would stand between the north american and european techtonic plates and shout the laws. We moved from a large bus to a mini bis when they asked for volunteers, best decision smaller group always ahead of the large groups and got some extra spotsRead more

  • Day10

    Island - Touri-Tour 1

    July 20, 2015 in Iceland ⋅ ⛅ 11 °C

    Heute machen wir mal das, was zig Leute jeden Tag auf Island machen. Die Touri-Tour Nr.1. Erste Stop war jetzt die Spalte die durch den Kontakt der amerikanischen und europäischen Kontinentalplatten entsteht. Wenn wir tauchen könnten, könnten wir auch unter Wasser die beiden Kontinente gleichzeitig berühren.
    Aber das "beeindruckensde" gerade war eindeutig die Parkplatz Toilette. Das man hier bei den Menschenmassen dafür Gebühren zahlen muss ist klar, aber, dass man die Toilettengebühren auch mit der Kreditkarte zahlen kann war dann doch ein neues Erlebnis. ;)
    Und weiter geht es im Bus...
    Read more

  • Day6

    Reykjavik - Pingvellir National Park

    May 25, 2018 in Iceland ⋅ ⛅ 6 °C

    Der erste Stop ist im Pingvellir National Park. Der ist in mehrerer Hinsicht interessant. Einmal treffen hier die nordamerikanische und die euroasische Platten aufeinander bzw. triffen auseinander. Zum anderen bildete sich hier das erste Parlament der Nation.
    Ein geschichtsträchtiger Ort in wunderbarer Landschaft.Read more

You might also know this place by the following names:

Þingvallahreppur, Tingvallahreppur

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now