Ireland
Mineral Springs

Here you’ll find travel reports about Mineral Springs. Discover travel destinations in Ireland of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

13 travelers at this place:

  • Day1

    Atlantic House B&B

    April 6 in Ireland ⋅ ⛅ 13 °C

    Nach einer schweißtreibenden, knapp 4stündigen Fahrt einmal quer über die Insel, sind wir wohlbehalten und ohne nennenswerte Kratzer an unserem ersten B&B angekommen. Ein freundlicher Ire in seinen späten Sechzigern, winkte uns schon aufgeregt vom Fenster zu und schüttelte uns energisch die Hände. Wir kamen in unser sehr freundliches aber recht kühles Zimmer, wurden mit der Kaffee- und Teebar bekannt gemacht und er empfahl uns einen kleinen Heizlüfter, den wir aufstellen sollen, sollten sich an unseren Hinterteilen Frostbeulen bilden. Nachdem wir geklärt haben, dass wir gerne Irish Breakfast frühstücken wollen und das am besten schon vor dem Aufstehen (wir wollen morgen recht früh los, um den Touristenschwärmen zu entgehen), marschierten wir noch eine kleine Tour durch die Dorfgassen. Eine kleine Villenrouine erweckte unsere Aufmerksamkeit, und später wussten wir auch warum....Cinderella war offensichtlich dieses Wochenende ohne Aufsicht und muss derart eskaliert sein, dass ihr rosa Rüschenschuh im Baum 300m vom Schlösschen entfernt im Wind schaukelte. Die Ärmste sucht den verlorenen Treter bestimmt noch immer, passen ihr doch scheinbar eh so schlecht Schuhe 🙈
    Zurück im B&B kam die grandiose Idee auf endlich eine heiße Dusche zu nehmen...zum Entspannen und Herunterfahren. Mutti öffnete die Badezimmertür und steckte den Kopf in die Kühlkammer...ich könnte schwören sie hatte Eiszapfen an der Nase hängen und Eisblumen auf der Brille! In diesem Bad kann man locker für einige Tage ein Wildschwein abhängen, Schlitten fahren oder Eisskulpturen hauen. Eine Wärmmöglichkeit gibt es nicht, nicht mal eine Steckdose für den Heizlüfter....Mutti kämpfte sich trotzdem mutig hinein und schloss die Tür hinter sich. Ich hörte dann nur noch ein gelegentliches Poltern (keine Ablagemöglichkeit für nichts), Jauchzen (Wasser zu kalt/heiß/viel/wenig/kalt/wenig/heiß...) und fluchen. Als die Tür wieder auf ging, schwappte ein großer Schluck Wasser mit hinaus, Mutti kam bibbernd in unseren angenehm klimatisierten Raum ( 18°C ) hinterhergespült, ich konnte Worte verstehen wie "...k..k..kallllt" und "F...f..füßßße".
    Ja...ich hatte schon richtig große Lust auch duschen zu gehen. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude....also husch husch ab unter die Dusche, schön von Strahl zu Strahl springen. Wir hoffen einfach mal ganz platt, dass unser nächstes B&B einen besseren Anschluss an die nächstmögliche Frischwasserquelle hat. Morgen fahren wir gleich früh zu den Cliffs of Moher und von dort aus weiter nach Clifden....alles was spannend aussieht auf dem Weg dorthin, wird mitgenommen...hab extra den großen Rucksack für solche Fälle eingepackt 😋
    Read more

  • Day9

    Burren Smokehouse Lisdoonvarna

    August 21, 2017 in Ireland ⋅ ⛅ 21 °C

    Eigentlich könnten wir von Kilfenora relativ direkt nach Lahinch zurückfahren. Doch die Empfehlungen aus dem Internet und den verschieden Reiseführern verleiten uns dazu einen Umweg über Lisdoonvarna zu machen.

    Das Burren Smokehouse, eine Lachsräucherei mit Besucherzentrum, wollen wir sehen. Leider entpuppt sich das ganze als ziemlicher Reinfall. Diesen Umweg hätten wir uns sparen können. Das Besucherzentrum ist eigentlich ein Laden mit einer kleinen Fläche, in dem ein Informationsfilm über das Burren Smokehouse gezeigt wird.

    Über Lachse oder das Räuchern erfährt der Besucher nicht viel. Dafür kann er um so mehr Geld für den 'lokalen' Lachs hier lassen, der zwar in Irland gefangen, aber mit Salz aus Frankreich und Holz aus Amerika verarbeitet wird.
    Read more

  • Day11

    Burren Brewery

    June 4, 2016 in Ireland ⋅ ☀️ 73 °F

    Shot into town from our B&B for a pint and bite to eat. I had some great smoked salmon and pasta and Joyce had bacon and cabbage at the Townhouse pub. Next door is the Burren Brewery where I met the brewer, Peter. He was one to talk for quite awhile and I wasn't sure I would make it back to the pub before my food got cold. Almost forgot to snap some photos, so we did our best with a "drive by".Read more

You might also know this place by the following names:

Mineral Springs

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now