Ireland
Ross Behy

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
6 travelers at this place
  • Day3

    The Ring of Kerry

    August 13, 2019 in Ireland ⋅ ☁️ 16 °C

    Den heutigen Tag verbrachten wir auf dem Ring of Kerry, einer Panoramaküstenstraße um die Iveragh-Halbinsel im Südwesten von Kerry. Die 179 km lange Rundstrecke führt über teils sehr enge, hügelige Straßen, durch zerklüftete und grüne Küstenabschnitte und fast menschenleere Küstenorte. Die Sonne zeigte sich an diesem Tag nur auf dem zweiminütigen Fußmarsch von unserem Airbnb zum Auto. Doch es gibt bekanntlich kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Wobei uns tatsächlich auch einige Menschen mit Sommerkleidung und/oder Flip-Flops entgegengekommen sind. Die Devise war hier wohl: weniger Kleidung trocknet auch schneller wieder.

    Unser erster Stopp war Rossbeigh Beach, ein langer Sandstrand mit sehr vielen Dünen und einem sehr interessanten Schiffswrack. Zumindest nahmen wir an, dass es interessant war, gefunden haben wir es nur nie. Hinter jeder Sanddüne tauchte nämlich immer wieder eine neue Sanddüne auf, die der ersten verdächtig ähnlich sah. Neben einem wundervollen Blick auf die Halbinsel Dingle, den Meer, den Muscheln und Algen, waren auch die Menschen in Badebekleidung, die bei 15 °C und sehr steifer Brise im Meer herumplätscherten, eine echte Sehenswürdigkeit. Naja, es war doch schließlich irgendwie Hochsommer!

    Eine kurze Autofahrt später erreichten wir ein Gebiet mit zwei Stone Forts. Die Ringforts Cahergal und Leacanabuaile stammen aus der Eisenzeit und wurden im Jahr 600 erbaut. Die eigentliche Attraktion war aber ein rüstiger Schafhirte, der uns ein Jungtier in die Hand drückte, irgendetwas nuschelte, Küsse verteilte und dafür dann Trinkgeld erwartete. Egal - ein Babyschaf! Der kleine Schafbock sah zwar genauso grantig aus wie alle anderen Schafe, die uns bis jetzt über den Weg gelaufen sind. Was bis hierher schon viele waren. Sehr viele.
    Read more

  • Day6

    Rosbeyh Point

    August 18, 2017 in Ireland ⋅ ⛅ 14 °C

    Nach unserem Brotzeitstopp fehlt uns immer noch ein schöner Strand. Den finden wir in Rossbeigh. Ein wunderbarer langer Sandstrand liegt vor uns.

    Der Sand ist extrem fein, das Wasser glasklar. Der Strand lädt zu einem Spaziergang ein.Read more

    Elvira und Bernd Hofmann

    Scheint bei euch auch mal die Sonne ☀️?

    8/19/17Reply
    Udo Hauser

    Ja, immer wieder Mal ein paar Minuten bis Stunden

    8/22/17Reply
     

You might also know this place by the following names:

Ross Behy