Italy
Bari

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day3

    Bari

    August 20, 2019 in Italy ⋅ 🌙 27 °C

    Der Tag sollte ja heute eigentlich ausfallen...aber der Kapitän hatte kein Erbarmen und hat im nächsten Hafen halt gemacht. Bari eine sehr alte und doch typische italienische Stadt...mit vielen kleinen Gassen, wo die alten Mütterchen vor ihren Häusern sitzen und erzählen und über ihnen die Wäsche baumelt...mit vielen kleinen Cafes und schönen Kramläden.
    Ach ja....ich wurde heute mit Käffchen am Bett und tollen Geschenken geweckt...ein Blick in den Spiegel hat mir gezeigt ...ich sehe nicht anders aus als gestern...also kann die 0 am Ende nicht so schlimm sein😂
    Heute Abend freue ich mich auf ein tolles Abendessen mit meinen Lieben und dann ab zur Dirty Dancing Poolparty...🥳💃🥂
    Read more

  • Day38

    Da gabs schon bessere Tage

    June 21, 2021 in Italy ⋅ ☁️ 30 °C

    Nachdem der Tag eigentlich ganz gut angefangen hat in Bari und mit nem kurzen Abstecher zu Ikea um noch Par so kleine Regale zu holen wie ich schon hab wurds danach nur noch nervig 😅
    Bin einmal durchs Landesinnere bis zur Amalfiküste, insgesamt 4 Stunden Autofahrt bei ca. 35 grad ohne Klimaanlage, die Straßen ab salerno an der Küste lang wurden gefühlt immer enger aber immer mehr Gegenverkehr👌🏼 auch der Sprit wurde langsam knapp da ich immer dachte die nächste tanke nimm ich, leider kam ab salerno erstmal keine mehr, ging nur noch bergauf, der Tank hat iwann gesagt Reichweite 10 km und ich hab mir schon überlegt was ich jetz mach wenn ich liegen bleib🤣 auf Google Maps war die nächste Tankstelle 25 km weiter bergauf.. doch dann kam kurze Zeit spöter zum Glück ne Mini Tankstelle die ich erstmal nicht gecheckt hab weil man vorab an nem Automaten zahlen muss, ich war genervt hoch 10 und der Typ der mir ständig auf Italienisch erklären wollte was ich machen soll so langsam auch.. naja hab dann 20 Liter getankt, hatte nämlich nen stolzen Diesel Liter Preis von 1,70🤦🏽‍♀️🤣
    Bin dann weiter zu dem einzigen Camping Platz hier an der Küste, auch freisteh Plätze gibt es kaum deshalb musste ich hoffen das da n Platz frei is.. war keiner frei🤦🏽‍♀️🤣 aber glaub der Besitzer hat gemerkt wie genervt und verloren ich war. War mittlerweile auch 18 Uhr und bis zum nächsten Platz wär ich bestimmt 1,5h gefahren.. er hat mich dann im Letzten Eck vom Platz untergebracht, und dafür das es offiziel kein Stellplatz is is es nicht so schlecht 😅
    Read more

  • Day33

    Bari / Fähre Peloponnes

    December 15, 2021 in Italy ⋅ ⛅ 12 °C

    Nach 4 Tage Trulli machen wir uns auf den Weg nach Bari, von dort aus geht unsere Fähre nach Patras.
    Die 60 km Fahrt sind schnell erledigt, das Einchecken am Hafen läuft Ruck Zuck, es bleibt noch Zeit Bari zu besichtigen.
    Es geht durch kleine verwinkelte Gassen ins Zentrum, dort angekommen stehen wir in der langen Fußgängerzone mit allen Markengeschäften, Restaurants und Cafés und vielen Sehenswürdigkeiten. Bari hat uns positiv überrascht.
    Dagmar lässt sich noch einen Yuppie Kurzhaarschnitt verpassen und es geht zurück zum Hafen.
    Nach einer relativ ruhigen Überfahrt fahren wir zum Aginara Camping und werden bis Montag bleiben.
    Read more

    Reise Zeit

    Wir wünschen euch eine schöne Zeit auf Aginara ❤❤❤

    12/16/21Reply
    Günter Heinle

    Super,😃 viele schöne Sonnenuntergänge. Ist die Strandbar noch offen? Viele Grüße an Angeliki.

    12/17/21Reply
    Tom 123

    Dankeschön euch allen 😁 Samstag soll Fotis kommen

    12/17/21Reply
     
  • Sep9

    Letzte Eindrücke aus Bari

    September 9, 2021 in Italy ⋅ ⛅ 23 °C

    Nach zweieinhalb Tagen heißt es nun Abschied nehmen von Bari mit seinen engen Gassen, seinen temperamentvollen Bewohnern, die gerne einmal ein wenig laut, aber sehr freundlich und hilfsbereit sind (wieder einmal werden Vorurteile gegenüber den Italienern aus dem Süden entkräftet) und seiner grandiosen Architektur aus normannischer Zeit.Read more

    Heike Porstein

    Toll, Stefan, man kann schön mit träumen auf deiner Reise...

    9/10/21Reply
    Stefan Porstein

    Vielleicht sollten wir nächstes Jahr mit den Eltern eine organisierte Reise nach Neapel (Vater will einmal nach Pompeji) oder in die Toskana machen. Anreise wäre dann auch per Zug mit Zwischenstopp in Mailand. Geht allerdings nur im Frühjahr oder Herbst, weil im Sommer zu heiss

    9/10/21Reply
    Heike Porstein

    Da krieg ich doch leider keinen Urlaub.... mal sehen

    9/11/21Reply
     
  • Day39

    Temprament und fliegendi Gläser

    October 9, 2020 in Italy ⋅ ⛅ 19 °C

    Am morge fahred all üsi Nachbare scho zimmli früe los. Mier nämeds chli gmüetlicher und gend zerst no chli a Strand go sünnele. Früsch Tankt mit Vitamin D fahred mier zu de Stadt Bari, damit mier is Zentrum ine chömed, nämed mier üs det es chlises Apartment. Uf es feins Znacht gönd mier is Stättli ine. I nere süesse Bar nämed mier es Apero, wo üs de es Regionals Restaurant empfole wird. Bim Znacht beobachted mier es Spannends "Päärli" am näbetisch. Wo mier üs wieder üsem Ässe zuewänded, ghöred mier es "Klirre" und d Frau packt energisch ihri Sache und lauft devo. De Herr luegt chli Schockiert und het wohl es Glas Wy is Gsicht becho. S Service Personal het d Sauerei schnell wieder putzt, nur s wiise Hämmli vom Näbetisch isch leider nümm z rette gsi. Nach dem Aktionriiche Znacht sind mier fasziniert vom Italienisch eTemprament.
    Nachmene Absacker schlendered mier dur die schöne Gasse vo Bari. Umso schwiriger isches de, de Häiwäg wieder z finde, da jedi Gass glich usgseht. Unvorstellbar wie mer früener ohni Google Maps uns GPS uscho isch, findemer de häiwäg dochno.
    Read more

  • Day127

    Im Bulli übers Meer

    October 23, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 19 °C

    Camping Überfahrt auf dem Truck-Deck der Nachtfähre von Bari nach Patras. Bruno hat noch den letzten Busch vor der AIDA genutzt. Morgen Mittag sind wir dann in Griechenland.

    🇮🇹🌊🌊🌊🛳🚎🌊🌊🌊🇬🇷.

    Camping crossing on the truck deck of the night ferry from Bari to Patras. Bruno used the last bush infront of the AIDA. Tomorrow at noon we will be in Greece.
    Read more

    Jochen Ratjen

    Die Route bin ich vor 42 Jahren auch gefahren aber ohne eigenes Fahrzeug. 😊

    11/29/19Reply
     
  • Sep8

    Bari

    September 8, 2021 in Italy ⋅ ⛅ 24 °C

    Heute Morgen ging es mit dem Zug in 4 1/2 h von Rom nach Bari. Für den nicht so schönen Altstadtkern reichten mir die wenigen Stunden.
    Die Superfast ll legt um 19:30 Uhr ab und erreicht Korfu, bzw Igoumenitsa (von dort noch eine kurze Überfahrt nach Korfu) morgen Früh um 05:30 Uhr.

    Ich habe einen Sitz gebucht, weil ich für die Kabine zu knausrig war. 62 € kostet es mich nun um nach Griechenland zu kommen.
    Read more

    Markus Peter

    YAMAZ!

    9/8/21Reply
    Marc-Andrè Hergenröder

    Ich hoffe es rächt sich nicht, Knausrig gewesen zu sein

    9/8/21Reply
     
  • Day7

    Castello Svevo

    March 9 in Italy ⋅ ⛅ 8 °C

    The Swabian Castle was built in Bari by the Norman King Roger II in the 12 century. The original fortress was destroyed later in the 12th century. What exists today dates to the 13th century (with repairs and alterations made over the centuries by successive owners). The 13th century reconstruction was done by the Holy Roman Emperor Frederick II. Legend has it that Frederick II met St. Francis of Assisi here.
    The building is now mainly used as an exhibition space.
    The 1st picture is looking down on a model of the castle. The oldest part is the trapezoidal building with towers. This is the Norman- Swabian building. The outer walls were added about the time artillery developed.
    The 2nd picture looks at the outer walls and the moat that surrounds the castle on all sides except where it abuts the sea. The 3rd picture is one of the bastions, this one facing toward the city.
    The 4th picture is in one of the ground floor rooms, while the 5th and 6th are rooms on the 1st floor. All 3 give a sense of the structures, but the spaces, especially those upstairs, have been adapted to serve as modern exhibition space.
    Read more

  • Sep7

    Erste Eindrücke von der Altstadt Baris

    September 7, 2021 in Italy ⋅ ☀️ 25 °C

    Die Altstadt von Bari ist Italianitá pur: Enge Gassen, durch die Motorräder im Affenzahn hindurch rasen, Autos, die an den unmöglichsten Stellen noch durchkommen und laut redende Menschen.
    Allerdings ist die Altstadt (citta vecchia) gleichzeitig auch für die Touristen aufgehübscht worden und es ist viel Polizei unterwegs, offensichtlich um Taschendieben das Handwerk zu legen.
    Und die Menschen sind wirklich freundlich: z.b. hat mir der Wirt von meiner Unterkunft beim Einchecken einen Vortrag gehalten welche Spezialitäten zum Essen es in welcher Ecke in Bari gibt. Essen spielt anscheinend bei den Süditalienern eine bedeutende Rolle..
    Read more

    Heike Porstein

    Oh Stefan, ich wäre so gerne mit dabei....

    9/7/21Reply
     
  • Day2

    Around town

    March 4 in Italy ⋅ ☀️ 11 °C

    I had a restless night but meeting Luigi was worth it. Luigi was my Couchsurfing host. he was really adorable, kind, interesting and he was a great help to me. he also devoted a lot of his time to chat and especially to show me around town.
    Bari Vecchia was majestic. Old and small alleys adorn the old town, linen hanging on the windows, on the chairs, everywhere. Cathedrals and old vestiges at every corner of the city. Colorful houses and friendly and smiling people.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Bari, باري, Бари, বারি, Μπαρι, باری, Bary, בארי, बारी, BRI, バーリ, ბარი, 바리, Barium, Baris, बरि, Барі, 巴里