Italy
Borgo Roma

Here you’ll find travel reports about Borgo Roma. Discover travel destinations in Italy of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

5 travelers at this place:

  • Day88

    Verona Italy

    September 2, 2017 in Italy

    One of the first sights we saw was Verona's enormous 1st Century Roman amphitheatre, the Arena which in ancient times held 30,000 people but today is limited to 15,000 for security reasons. We were not lucky enough to get a concert ticket while here but could stand outside and listen and appeciate how special a live performance here would be.
    Of course Verona is also famous for being the setting of Shakespeare’s "Romeo and Juliet." A 14th-century residence with a tiny balcony overlooking a courtyard is said be “Juliet’s House" and we are still looking for her statue so we can rub her breast for good luck. Unfortunately, we had no luck today - a huge storm hit Verona and washed our sightseeing plans down the drain. We still had a lovely time in this beautiful place.
    Read more

  • Day2

    Aufsatteln, Verona ruft

    June 15, 2017 in Italy

    Ich wurde soooo lange bearbeitet, bis ich nach gab und wirklich mit der blauen GTS (das Monster) gefahren bin. Sie geht ja gut - keine Frage, klar, und überholt hat man zack die Bohne schnell.... Aber: ist nicht mein Gefährt. Meine Primavera ist nicht zu toppen.....

    Wie ihr seht gings relativ gerade ohne schnickschnack nach Verona. Armer Christian... Keine Kehren, keine Pässe... Und das mit der großen Yamaha.

    Geplant war Überfahrt mit der Fähre, sind dann aber doch selber gefahren...

    Ein Aperol geht sich aus...

    Morgen, ja bin gespannt ob das Versprechen nichts zu Wildes zu fahren passt.
    Read more

  • Day3

    GTS oder Hilfe i mag nimmer....

    June 16, 2017 in Italy

    Heute ging es besonders früh los. Ab ins Gebirge hoch hinauf... Rovereto, irgendein Berg... Ging ganz gut aber: hinauf geht immer... Ich sollte dann ja wieder mal vor fahren... Genau eh schon wissen... Immer Richtung Rovereto und in Schio macht meine App mal wieder was sie will... Ergo:Christian ist schneller oben und beschwert sich... He ich musste kontrolliere ob ich noch richtig bin, haha jaja schon klar geht nur ein Weg. 😨😥😰😂

    Runter war mir mulmig zu Mute, da ich nicht mehr wusste ob es wirklich 2 spurig runter geht... Es ging... Bin eben langsam, immer im Hinterkopf, dass dieses Mistding schwer ist, immer bisschen panisch. Und ja verdammt ich bekomme es nicht immer vom Hauptstädten runter....

    Weiter gings zum SOMO Pass... Da hats mich glatt vertragen für 2 Minuten ... Umdrehen und retour...

    Pause in Carbonara auf einen Kaffee... Wieder keine Spagetti Carbonara 😂😂😂😂😊
    Da ich nicht bergfit bin, ging es wie gestern nach Rieva del Garda... Ganz alleine... Christian düst in die Berge
    😊👍 Versprechen gehalten 😀😊👍👍

    Pause in Rieva und dann flott weiter gedüst nach Modera zum Schiff... Im Café gewartet.

    Gestärkt mit Eis ging es dann mit dem Schiff ans andere Ufer und dann nach Busolengo und weiter nach Verona.

    Bin gespannt wie der Plan morgen aussieht... Eigentlich bin ich sowas von fertig... I will heim 😂😂😂😥😥😥 das Monster in die Garage stellen und mich erholen.

    Geplant soll sein Berge😰😰😥😢😤😧 rauf geht ja aber runter..... 😤😢😢😢😢

    Frau wird sehen... Mann wird Konsequenzen erleben 😅😫🙈🙈🙈🙈

    Foto des Tages:Christian beim Blick auf den Gardasee... Sicher schon am planen und düfteln

    Krampf des Tages: parken... Ich weiß ich park momentan für 2, aber ich brauch Platz und versuch so zu parken, dass ich wieder weg komme. Mit der Primavera wäre das kein Problem und da würde ich sooo nie parken 🙈🙈🙈
    Read more

  • Day15

    Veni, vidi, VESPA 🛵

    Einmal Verona und retour.... 😂 Ja wir schaffen das mittlerweile an einem Wochenende 😁😂
    Bissl kalt noch am Reschen, weil wer braucht schon Eskimolook, wenns in den Süden geht.

    Und man staune, der Reschensee ist eisfrei!!!

    Ein kleiner Pass muss sein... Und da ja der Christian mal wieder nicht 🛵 den Vesparegeln entsprechend!!!, mit dem Ding namens Yamaha unterwegs ist, muss er natürlich schnell sein, und 70 auf der Landstraße, das fahren nur die Opas und hält eh keiner ein 🤣🙈

    Also komm ich dann irgendwann angerauscht, wenn sich alle wieder brav am die Geschwindigkeit halten.

    Ein kleiner Pass, der mußte sein, logisch.

    Kurz vor Verona, einen kleinen Freund entdeckt...

    Verona: eins zwei drei... Geschenke entdeckt... Gut dass wir einen zusätzlichen Rucksack mit dabei haben.

    Ps: blinken hmmmm 🤔 🤔 🤔 🤔 wäre manchmal ganz gut, damit ich auch versteh wohin

    Ps2: ich sag nur aufsatteln 😂🤣

    Ps3: da sündigt man ein klein wenig und schon hat man wieder das Fett weg
    Read more

  • Day92

    Verona

    July 7 in Italy

    Hier ein paar Bilder aus Verona

    Schön war es 😊
    Und was macht man in Verona so... 😂 Na man geht shoppen 🤣🤗, genießt die Stadt und freut sich einfach hier zu sein 🤗

    Und lässt sich kurz vorm Ziel etwas einregnen ☔

  • Day92

    Verona wir kommen

    July 7 in Italy

    Auf nach Verona... Waren wir heuer noch nicht 😂😂😂
    Eigentlich geplant war ohne Pässe schnurgerade nach Verona.... 😂 😂 😂 Schaffen wir nicht, da gab's dann doch den einen oder anderen Pass... Wie den Monte Bondone oder als kleinen Erinnerungskick den Monte Frizzon hoch. Ohmeingott... Ja das war der Pass! Ich sag nur Almstrasse, Steine, Kühe, Hilfe..

    Hier mal ein paar obligatorische Fotos... KAFFEEPAUSE ☕☕
    Read more

  • Day15

    Antibes to Venice, via Verona

    June 1, 2016 in Italy

    En route to Venice, we stopped in Verona to see Juliet's balcony... Yes, that Juliet! There is a tunnel that you go through to enter the courtyard with the balcony and the are countless love note messages scrawled on the walls - it looks quite artistic and beautiful!

You might also know this place by the following names:

Borgo Roma

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now