Italy
Castelrotto

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Castelrotto

Show all

82 travelers at this place

  • Day2

    Rauf und runter

    September 17 in Italy ⋅ ⛅ 14 °C

    Heute Morgen sind wir aus 1000 mNN von Seis mit der Seilbahn nach Compatsch in 1800 mNN auf die Seiser Alm gefahren. Von da ging die Wanderung in 2,5 Stunden hoch zur spektakulären Rosszahnscharte weiter 700 m hinauf. Die letzten Meter warten mal so richtig steil. Nach einer kurzen Pause an der Tierser Alpl Hütte gibt es kontinuierlich auf unter 1700 mNN nach Saltria herab. Bus und Seilbahn haben uns dann schließlich wieder nach Seis gebracht.Read more

  • Day1

    Schuhe im Einsatz

    September 16 in Italy ⋅ ☀️ 21 °C

    Wir sind ziemlich gut nach Italien durchgekommen. Nach dem Check In ging es dann direkt in unseren neuen Wanderschuhe 🥾 Der erste kleine Test lief oberhalb von Seis mit Blick auf den Schlern ⛰ Morgen werden dann (trotz kleinerer Blasen) richtig Meter gemacht.Read more

  • Day2

    Der erste Tag auf den Brettern

    January 12 in Italy ⋅ ☀️ 0 °C

    Der erste Tag an dem Birger Ski fahren sollte. Anfangs noch mit viel Skepsis ging es in die Skischule. Nach ein paar Aufwärmübungen ging es dann mit den ersten Fahrübungen los. Und es klappte erstaunlicherweise nicht schlecht.⛷

    Elli machte sich auf zum Boarden.🏂 Erschöpft kam sie zur Schule und wir machten erstmal Mittag.

    Nachmittags ging es dann frisch gestärkt weiter mit dem üben. Allerdings nur noch ein bisschen, da die Kräfte am ersten Tag noch nicht so ausgeprägt sind.

    Auf dem Hof angekommen wurden wir mal wieder vom "Sultan" begrüßt, welcher natürlich sofort von Elli gekuschelt wurde🐶

    Jetzt nur noch Couch und Football 🏈

    Morgen geht es dann weiter😊
    Read more

  • Day17

    Sankt Ulrich & Schlern

    July 14 in Italy ⋅ ⛅ 9 °C

    Ein grandioser Auftakt der Dolomiten-Wanderung! Insgesamt 1500hm rauf auf knapp 22km bei viel Sonne und wenig Wind!

    Von Sankt Ulrich aus geht’s Stück für Stück 800hm durch Wald und Wiesen. Wir verlassen uns auf Wanderkarte und Instinkt und sind gleich zu Beginn ein bisschen verloren. Zugegebenerweise aber nicht allein aus Dummheit, sondern auch da die Wegbeschriftung zunächst mittelmäßig vorhanden sind und einige Pfade unserer Route durch ein Abfallen des Hanges inklusive der Bäume unpassierbar sind. Egal, von jetzt an wird ab und zu ein Blick auf GPS geworfen und schon geht alles einfach.

    Nach einigen Kilometern erreichen wir ein saftig grünes Hochplateau von welchem uns die ersten Blicke auf die schroffen Felsengruppen der höhergelegenen Berge gewährt wird. Eindrucksvoll! Der Gleichmut & Gelassenheit der grasenden Kühe strahlt eine fabelhafte Ruhe aus. Nach Stärkung kurz vor dem finalen Aufstieg geht’s weiter. Noch einmal 700hm in knapp 2 Stunden bis zur Hütte direkt am Schlern auf 2550m. Wir sind schon etwas platt und kühl aber alles im Rahmen.

    Und der Rhythmus hat sich auch gleich auf Berge eingestellt: Abendessen von 18-19 Uhr und Frühstück von 7:00-8:30. Von jetzt an gibt die Sonne den Takt des Tages vor. Super!
    Wir sind gespannt auf mehr! 😎👌
    Read more

  • Day5

    Langsam läufts

    January 15 in Italy ⋅ ☀️ 1 °C

    Heute hat Birger mit der Skischule eine größere Runde über den Paradiso und Panorama gemacht. Nach morgendlicher Unsicherheit lief es dann aber wieder besser und es kam nur noch vereinzelt zu Stürzen:)

    Elli hatte einen sehr guten Vormittag auf dem Board und es lief sehr gut, nur die Ziehwege bereiten ihr noch Probleme. Deshalb trifft sie sich morgen nochmal mit dem Georg um daran zu arbeiten.

    Nachmittags ging dann aus Energiegründen nicht mehr allzu viel und so war dann nach ein paar Pisten auch schon wieder Schluss.

    Aber das wichtigste ist: Es läuft langsam!!
    Read more

  • Day6

    Letzter Tag mit Hubert

    January 16 in Italy ⋅ ⛅ 0 °C

    Heute sollte der letzte Tag in der Schule sein und so nahm Hubert uns mal wieder auf eine neue Piste mit, den Puflatsch. Es war ein sehr guter letzter Tag, aber wie Hubert sagte: "Wir können noch kein Ski fahren, aber zum überleben reichts"
    Der Kurs hat sich aber auf jeden Fall für 5 Tage gelohnt.

    Nach dem Mittag ging es dann für Elli noch für 2 Stunden in die Lehre.
    Sie war zwar nicht 100% zufrieden, aber alles ist ausbaubar.
    Nachmittags war Birger dann das erste Mal alleine unterwegs und es hat angefangen richtig Spaß auf den Skiern zu machen.
    Read more

  • Day8

    Besuch

    January 18 in Italy ⋅ ☁️ 0 °C

    Nachdem wir Ellis Geburtstag auf der Piste verbracht haben, kamen am Abend Jo und Andi vorbei:)

    Heute machten wir eine größere Runde. Elli stieg schnell vom Board auf sie Ski um und so fegten wir über die vielen Pisten der Seiser Alm.
    Anschließend gab es dann ein zünftiges Mahl auf der Hütte. Danach gab es leider zu viel Schnee als dass man noch ordentlich fahren konnte, und so ging es dann nach Hause wo wir es uns mit Pizza und Bier gut gehen ließen.
    Read more

  • Day9

    Skiparty

    January 19 in Italy ⋅ ⛅ -1 °C

    Heute ging es wieder rund..
    Wir vier machten uns auf wieder die Seiser Alm unsicher zu machen. Es ging über den Panorama zum Monte Piz und die Sanonpiste. Hier haben wir etwas weniger als gestern auf den Skiern verbracht, aber dafür sind wir mehr eingekehrt und es gab ein paar Bombardini mehr.

    Das Wetter war wieder prächtig und die Sonne begleitet uns jetzt auf unseren Weg zurück ins Tal. Morgen geht es dann für Jungs zurück und wir werden uns aufmachen nach Obereggen.
    Read more

  • Day1

    Anreise geschafft!

    August 11 in Italy ⋅ ☀️ 21 °C

    Die Koffer sind gepackt - und nein, wir wandern nicht aus :)
    1h später als geplant, haben wir uns heute morgen um 07:45 Uhr auf den Weg in unseren Sommerurlaub Südtirol gemacht.
    Grödnertal - wir kommen!
    Damit beide etwas von der tollen Fahrt haben ist Sina den ersten Teil der Strecke gefahren.
    Unsere erste Zwischenstation war spontan gewählt: der Mammut Outlet Store in Wolfertschwenden. Das liegt direkt an der Autobahn, wir hatten quasi keine Wahl...
    Mit noch vollerem Kofferraum als beim Start ging es weiter Richtung Süden.
    Die Pause haben wir dann gleich noch zum Fahrertausch genutzt.
    Nächstes Ziel : Timmelsjoch.
    Auf dem Weg das Timmelsjoch hinauf wurde Daniel immer wehmütiger. Er wäre hier vermutlich lieber mit dem Motorrad hochgefahren. Naja... Ein gutes hat es: jetzt kann Sina wenigstens verstehen was ihm daran so gut gefällt.
    Nach dem Pass ging es über Meran auf direktem Weg nach Pufels (unser Ziel). Dort angekommen wurden wir sehr nett begrüßt, haben unsere sehr tolle Ferienwohnung inspiziert und den Abend bei einer Flasche Wein ausklingen lassen :)
    Read more

  • Day9

    Seiser Alm - Teil 2

    August 19 in Italy ⋅ ☀️ 15 °C

    Heute war ein weiterer Wandertag angesagt. Dieses Mal starteten wir von unserer Unterkunft in Pufels in Richtung Seiser Alm.
    Unser Ziel hieß "Edelweiß Hütte", die wir kurz nach dem Mittag erreichen konnten.
    Auf dem Weg dorthin wurde uns klar, wie sehr touristisch doch dieser Ort war. Chinesen, die sich sich in einer Kutsche den Berg hinauf kutschieren ließen, war ein schönes Beispiel dafür 😅...
    Nachdem 17,5km und 650hm ↗️↘️ auf dem Tacho standen, waren wir wieder am Ausgangspunkt angekommen und ließen den Tag bei einem Glas Südtiroler Genuss 🍷ausklingen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Castelrotto, Kastelruth

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now