Italy
Provincia di Oristano

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

100 travelers at this place:

  • Day62

    last day @ "Spiaggia di Perlina"

    August 23, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 27 °C

    Sardinien wird oft als die "Karibik Europas" bezeichnet - und das völlig zurecht.
    ☺️👌

    Die vielen malerischen Buchten und endlosen weißen Sandstrände mit ihrem kristallklaren Wasser, das in allen möglichen Türkis- und Blautönen schimmert sind himmlisch. 🙏

    Wir fahren weiter die Westküste entlang zum nördlichen Punkt der Insel.
    Noch 3 Tage 😬 dann geht's mit der Fähre nach Frankreich ...
    Read more

  • Day60

    Meeresfrühstück ...am Perlenstrand°°°

    August 21, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 25 °C

    😆 ...endlich haben wir einen Platz gefunden wo wir direkt am Strand stehen und es nur wenige Schritte bis zum Meer sind. 🌅🌊🤭

    Schön hier 😊

  • Day61

    Nur Fliegen ist schöner ♥

    August 22, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 28 °C

    Ein Tag mit Paddeln, Sonnen, Drachensteigen und einem wunderschönen Sonnenuntergang 🥰 ...was will man mehr am Meer?

    Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert!
    (Johann Wolfgang von Goethe)

    🤭

  • Day120

    Bosa

    November 1, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 19 °C

    Bosa soll eine der schönsten Städte Sardiniens sein! Und es ist auch wirklich schön dort!

    Wir haben uns durch die Stadt treiben lassen, Eis gegessen, durch die Gassen geschlendert und abends noch im Restaurant gegessen!

  • Day119

    Capo Mannu

    October 31, 2019 in Italy ⋅ 🌧 20 °C

    Salami, Pecorino? Knock, Knock! Das war unser heutiger Weckruf! Einige Italiener verkaufen bei beliebten Plätzen ihre Waren an die Camper. Grundsätzlich eine tolle Idee, aber nicht morgens um kurz vor 8.🙈

    Der Tag verlief regnerisch und wir sind weiter nach Capo Mannu gefahren. Dort blitzte und donnerte es, aber wir hatten einen wunderbaren Blick!Read more

  • Day118

    Sinis-Halbinsel

    October 30, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 20 °C

    Gestern Abend haben wir uns von allen in Porto Botte verabschiedet und sind weiter in Richtung Norden gefahren.

    Auf der Sinis Halbinsel haben wir morgens eine kleine Wanderung eingelegt und waren danach im kristallklaren Wasser baden.

    Die Ausblicke sind wirklich atemberaubend☀️😍

  • Day118

    Mari Ermi

    October 30, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 21 °C

    In Mari Ermi und Is Arutas gibt es wunderschöne Quarz Strände und diese sind dazu auch kaum belebt. Das liegt wohl daran das die Saison vorbei ist und hier eigentlich schon alles geschlossen hat.

    Wir können direkt am Strand stehen, um dort die Nacht zu verbringen.

    Wir treffen Ruben und machen abends noch Pizza mit ihm!Read more

  • Day13

    Von Ost nach West

    April 28, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 14 °C

    So ein schöner Morgen. Der Blick aus dem Fenster macht glücklich. Blauer Himmel, das Meer und blühende Wiesen. Ein Traum.
    Wir wollen heute doch mal kurz „rüber“ an den Reiskornstrand. Ab über die Autobahn, 11/2 Stunden und wir sind am Capo San Marco. Wir wandern einmal rum. Die Ausgrabungen die man dort bewundern kann lassen wir wieder links liegen. Es ist richtig was los. Wir werfen noch einen Blick in die älteste Steinkirche ehe wir uns zum Reiskornstrand aufmachen. Wir landen am Surfstrand, hier tobt das Leben. Der Wind pfeift mittlerweile mal wieder ordentlich. Die Wellen werden auch höher.
    Wir entschließen uns den Strandweg weiter zu fahren. Dieser entwickelt sich zu einer ordentlichen Off-Road Piste. Wir fahren direkt an der Steilküste entlang. Allrad rein und ab.
    Vor Aufregung natürlich keine Fotos gemacht.
    Wir landen am Cap Mannu. Hier in Mandriola ist Street-Food-Festival. Als wir kommen wird schon abgebaut. Hier war bestimmt der Teufel los.
    Wir essen ein Eis ehe wir uns einen Schlafplatz suchen.
    Read more

  • Day14

    Bosa

    April 18, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 17 °C

    Jeudi, 18 avril 2019
    Il y a avait finalement plus de monde qui dormait sur ce parking de sable, que la nuit passée sur une place officielle. Ça ne doit pas être inhabituel, car ce matin, un paysan est venu nous vendre son Pecorino, fromage de brebis. Bosa est au programme aujourd'hui. Nous montons à Cuglieri (presqu'à 500m) mais n'y trouvons aucune place de parc pour notre cc; dommage, l'huile d'olive du coin doit être excellente. Nous loupons la bifurcation pour Marina di Bosa à Magomadas, Eric doit faire marche-arrière sur plusieurs centaines de mètres. Les ruelles ne sont pas faites pour notre engin, mais les conducteurs autochtones sont très compréhensibles. Bosa, une ville très colorée, est située sur les deux rives du Temo, seul fleuve navigable de la Sardaigne. D'un côté se trouvent les quartiers d'habitation, dominé par le Castello Malaspina, et de l'autre côté une enfilade d'anciennes tanneries. La ballade à travers les ruelles étroites est plein de charme, ne faudrait pas de high-heels, c'est pavé à l'ancienne! Une fois arrivé au château, la vue est superbe. Il y a dans l'enceinte fortifiée une ancienne chapelle avec des fresques qui ressemblent à celles de Montcherand. Le Duomo est fermé quand on y arrive, nous allons donc dîner. Su Nassa, que nous choisissons, (celui du Routard est fermé à midi) nous régale avec du superbon poisson. Il ne nous faut plus qu'un endroit pour vidanger notre cc, après deux jours. S'Abba Druche est un camping très sommaire mais bien situé sur des terrasses et fera l'affaire pour cette nuit.Read more

  • Day13

    Su Pallosu

    April 17, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 14 °C

    Pour la première fois ces vacances, la recherche d'un bivouac pose problème. Camping fermé, places de stationnement difficilement accessibles, nous nous posons donc sur un parking de plage à Su Pallosu et dormirons en pleine nature.

You might also know this place by the following names:

Provincia di Oristano, Oristano

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now