Italy
San Vito Lo Capo

Here you’ll find travel reports about San Vito Lo Capo. Discover travel destinations in Italy of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

18 travelers at this place:

  • Day33

    San Vito lo Capo

    September 2 in Italy

    Mittlerweile bin ich in Sizilien. Von Lecce aus bin ich 12 Stunden mit dem Bus nach Palermo gefahren. Inklusive Fährfahrt. In Palermo war gerade die Manifesta. Eine Kunstausstellung an verschiedenen Orten in der Stadt, sehr spannend für mich. So habe ich die Stadt und Kunst von hier entdecken können. Am nächsten Tag ging es weiter nach San Vito lo Capo. Hier ist die Landschaft das grosse Highlight. Es gibt eienen Nationalpark. Philipp aus dem Hotel, dereinen Bruder namens Lukas hat 😀, hat mich im Mietauto dorthin mitgenommen. Allerdings mussten wir unterwegs noch einen Reifen wechseln. An einem anderen Tag habe ich eine Wanderung zu einer wunderschönen versteckten Bucht gemacht. Ausserdem habe ich gelernt, wie man Sizilianische Pasta macht. Insgesamt so viel zu sehen und zu tun, dass ich noch eine Nacht länger als geplant blieb. Sizilien gefällt mir sehr. Bis bald😘Read more

  • Day9

    Strandtag am "San Vito lo Capo"

    September 29 in Italy

    Heute mussten wir entspannen und uns von den Anstrengungen des gestrigen Tages erholen. Daher haben wir den berühmten Strand „San Vito lo Capo“ gewählt. Dorthin fährt man von unserer Unterkunft aus ca. 1 h!!! Der Strand soll sehr schön sein!!! Wie in der Karibik. Weißer Sand und türkisblaues Wasser.

    Es gibt nicht viele Bilder! Wir haben einfach gesonnt, gelesen, Mama und Papa haben sich am Strand massieren lassen. Je 40 Min. für je 20€.

    Der Strand sieht sicher sehr schön aus, wenn nicht die vielen Menschen da wären!!! Also hier war ja wirklich was los!!! Also ungewohnt voll!!! Naja, es war ja auch Wochenende. Dort wurde auch viel angeboten am Strand von den Afrikanern!!! Ständig wird man angequatscht. Nervt etwas. Das Wasser war wirklich superklar. Es kam uns etwas kälter vor als sonst und es wurde leider sehr viel Seegras an Land gespült!!! Außerdem waren Quallen da, nicht viele.... aber mich haben sie berührt und es hat etwas Hautreaktionen gegeben!!!

    Hinten an der befestigten Promenade war ein Markt und der berühmte Cous-Cous Markt!!! Aus aller Welt bieten die Länder dort ihren zubereiteten Cous-Cous an! Wir haben es erst garnicht versucht, uns da anzustellen!!! Unnormal voll.

    Heute abends ging es Pizza essen! Mit super Aussicht aufs Meer 🌊. Es war das Abschiedsessen mit den Eltern! Wir haben sie danach zum Flughafen gebracht und ihre Reise geht jetzt gerade wieder heim!!! Wir hoffen, dass wir etwas dazu beitragen konnten, richtig abzuschalten, bevor der Alltag sie wieder einholt!!!
    Read more

  • Day3

    San Vito Lo Capo

    April 5, 2017 in Italy

    Mercredi, 5 avril 2017
    Notre bus a rdv au garage Fiat à Palerme à 14h pour se faire remplacer la sonde du filtre à particules. Après le stress habituel de la traversée de Palermo, nous voici attablés dans la pizzeria en face du garage. Etaient prévu deux heures de travail et 250 Euros pour la pièce, grande est notre surprise de retrouver notre chalet après 1h et la facture de 232 Euros, travail tout compris. Enfin, les vacances peuvent commencer. Nous avons prévu de faire étape à Scopello au sud du parc lo Zingaro. L'endroit offre une vue splendide mais malheureusement aucun des trois endroits où on peut passer la nuit n'est ouvert. Nous prolongeons notre route jusqu'à la pointe nord ouest de la Sicile et trouvons un camping situé au pied des falaises et en bordure de mer à 2,5 km de San Vito lo Campo. Un coucher de soleil accompagne notre souper.Read more

  • Day11

    Wir sind heute morgen von Palermo aus losgefahren zu dem Naturschutzgebiet Zingaro. Für 5 Euro pro Person darf man die Wanderwege benutzen und darf die wunderschöne Natur bestaunen. Von dem Weg aus gehen immer wieder Abzweigungen nach unten ans Meer, zu wunderschönen Buchten. Wir sind ca 1-11/2 Stunden gelaufen bevor wir uns eine der Buchten zum Relaxen gelegt haben. Das Wasser war kristallklar, viele Besucher haben Schnorchelbrillen mitgebracht um die Dusche besser sehen zu können.
    Nach unseren ersten Stop sind wir noch eine halbe Stunde weiter gegangen und haben die wohl schönste Bucht entdeckt. Sie war sehr klein und hatte keinen Strand an den man sich legen konnte, weshalb dort auch fast niemand war. Wollte man ins Wasser, musste man über Steine am Rand klettern oder aber einfach ins Wasser springen. Unter den Felsen (Von dem man gesprungen ist) war eine kleine Höhle; einen kleinen Strand konnte man schwimmend erreichen. Mich hat die Schönheit so tief beeindruckt, ich war aus tiefstem Herzen glücklich! So ein schöner Tag, so beeindruckende Aussichten und dann der Sprung ins Wasser, in dieser schönsten der schönen Buchten! ♡
    Read more

  • Day13

    Sicilja dan 12 - San Vito Lo Capo

    September 18, 2014 in Italy

    ...poslovimo se od družinice, od gospe Luise, gospoda Maria, ki me kar objame in dvakrat poljubi na lica, kot da sem v filmu Boter mamma mia :), Eva še zadnje pol ure nori s hčerko Lolo in psico Raki, popijemo espresso in proti San Vito Lo Capo. Cca 170 kilometrov, od tega 112 km po avtocesti, ki je spet ni bilo treba plačati nič, je pa res da tudi niti ene "pumpe" ni celo pot. Palermo si ogledamo izključno obrobje po obvoznici, niti na pamet nam ni padlo, da bi rinili,v mesto in smo raje čimprej dosegli cilj. In kaj nas pričaka za 149 eur za 2 nočitvi....lastna vila, z bazenom, terasa 100m2 z kuhinjo zunaj, ležalniki, kolesa, gril, bazen z toboganom in desko za skakanje, ter lep apartma cca 40m2 z lastno kuhinjo, klima, spalnica kopalnica...res luksuz...

    Mala popotnica se veselo okopa dvakrat, preden pojemo kosilo in gremo počivat. Popoldne nas čaka še ta lepa peščena plaža, trgovina in sprehod po tem lepem malem obmorskem mestu, ki ima menda samo 3450 prebivalcev. Luštno.

    Popoldne gremo v mesto, 3 min z avtom od naše vile. Plaža dolga, peščena, ogromna, vendar piha, so valovi in raje izkoristimo čas za sprehod, dvig zadnjih denarnih rezerv do konca potovanja, se spravimo na sladoled, obvezen sprehod po peščeni plaži, v trgovino in domov kuhat večerjo na tej ogromni terasi. Eva se igra, ata pije rdeče sicilijansko vino, mami kuha rižoto...pojemo in si privoščimo še nočno kopanje v bazenu....kaj reči...la vita e bella....
    Read more

  • Day14

    Sicilija dan 13 - San Vito Lo Capo

    September 19, 2014 in Italy

    ...la vita e bella...to je bilo glavno vodilo današnjega dne...iz postelje in zajtrka v bazen, potem v mesto...obdelamo mesto z kolesom in smo edini turisti ki ga "kruzamo" po ulicah, se ustavimo na sladoledu in granita, se vrnemo domov, naredimo odlično kosilo in seveda...dolce far niente....

    Cel dan uživamo, se kopamo, udesiva neko vodko...poslušamo italijanske kancone, ko se zvečer spravimo še zadnjič na dolg večer v mesto...mala popotnica Eva izkoristi še zadnje eure za trampolin, vlakec, še runda za slovo od San Vita, probamo tudi "canelonni" z ricotto, res imajo radi sladko. Mesto je luštno, čeprav se žal sliši več arabske glasbe kot italijanske. Očitno je težava s tem tukaj. Žal nam je samo da bomo zamudili za en dan "cous cous fest", ki se začne jutri in bo trajal en teden...mesto je že ready, štanti so postavljeni...samo mi žal moramo iti...

    To je to....ko se vrnemo v našo vilo, še ati izvede obljubljeno "bombico" v bazen, sledi še malo nočnega kopanja, večerja in spat...jutri vračamo avto in še zadnjič prespimo na Siciliji....
    Read more

You might also know this place by the following names:

San Vito Lo Capo

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now