Morocco
Lhouma

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

14 travelers at this place

  • Day47

    Assilah Tanger Med

    March 6, 2019 in Morocco ⋅ 🌧 15 °C

    Heute Morgen sind wir nach Tanger Med zur Fähre gefahren. In Tanger zu fahren ist kein Spaß. Im Hafen 2 Stunden anstehen, um einen Zettel für die Fähre zu bekommen. Jetzt geht's im Schrittempo weiter, anhalten, Pässe und Zettel vorzeigen und dann weiter bis zum nächsten Posten. Wir treffen etliche Camper von unterwegs wieder. Gunther hat inzwischen gekocht, wir sind satt,draußen regnet es und es ist sehr windig... seit über 3 Stunden geht das schon. Jetzt läuft die Fähre ein, mit der wir fahren. Mittlerweile ist es 18.30Uhr, gleich fahren wir durch das Röntgengerät . 23 Uhr soll die Fähre ablegen. Jetzt ist's 20.00 Uhr, wir stehen vor der Fähre. Die Fahrzeuge fahren noch runter bevor wir rauffahren können. Mein Datenvolumen ist aufgebraucht, aber auch im Hafen ist freies WiFi.Read more

  • Day29

    Fähre nach Europa

    January 5 in Morocco ⋅ ⛅ 14 °C

    Da wir jetzt doch früher fertig sind als gedacht, sind wir nach Tanger Med gefahren um noch die Fähre zu nehmen.

    Die Fähre um 19:00 Uhr haben wir leider verpasst.
    An der Passkontrolle wurde wieder nach unserem Auto gefragt, ob wir noch eins in Marokko hätten. Als wir erklärten, das es vor 3 Jahren ein Problem bei der Ausreise gab, meinte der Beamte, ok und wir bekamen unsere Stempel.

    Dann noch röntgen und wir durften um 21:00 Uhr auf die Fähre, die dann um 22:00 Uhr pünktlich A
    abfuhr.

    Um 0:30 Uhr waren wir dann auf dem Parkplatz, wo es die Fähre Tickets nach Marokko gibt. Vor 3 Wochen waren wir hier fast alleine, jetzt ist der ganze Parkplatz voll, ca 80 Wohnmobile.
    Read more

  • Day4

    Ankunft in Marokko

    September 28, 2019 in Morocco ⋅ ⛅ 22 °C

    Die Einreise nach Marokko war deutlich entspannter als die Ausreise in Genua... Der Hafen in Tanger MED ist nagelneu und sehr übersichtlich... Geldwechselbuden und Bankautomaten sind auch gleich als „DriveIn“ verfügbar ...

    Ich rolle von der Fähre und merke: „F*ck mein Navi zeigt nichts, aber auch gar *nichts* an!“ Lediglich dass ich mich auf Land, und nicht auf See fortbewege kann ich erkennen. Die OpenStreetMap Karten funktionieren offensichtlich nicht auf unseren Garmin GPS Geräte... Die ersten 130 km haben wir trotzdem hinter uns, inkl. in der ersten Stadt gleich im Zentrum verfahren ... Ein netter „Mofaguide“ hat uns für 10 Dirham aus dem bunten Innenstadttreiben gelotst. Der kam wie gerufen...

    Im Hotel konnte ich über den Laptop des Hoteliers dann neue Karten für Nordafrika Downloaden ... Dauerte aber 1,5 Stunden bis alles fertig funktionsfähig installiert war ... Die Internetverbindung brach hin und wieder unter meinem Datenhunger für das Kartenmaterial zusammen.

    Viele Grüße aus Afrika

    Flo und Julia
    Read more

You might also know this place by the following names:

Lhouma

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now