Myanmar
Kawthaung

Here you’ll find travel reports about Kawthaung. Discover travel destinations in Myanmar of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day103

    A short visit to Myeik

    October 25, 2016 in Myanmar

    This day went unexpected for me, but very good in the end!

    I got up at 4am to make it to the airport in Yangon and arrived at Myeik in the south at 9am in the morning. By 11:30, I had checked into my hostel, walked through town a bit and was sitting in the local travel agency to book snorkelinging and sea kayaking trips, but due to a storm, everything had been cancelled. Gathering alternatives, I quickly decided to go to Kawthoung, a 30 minute flight south of here. I got to the airport just in time for the daily flight, and around 2pm, I was in the tropical, charming town at the very southern tip of Myanmar.

    Awesome: here you take motorbike taxis - even with a huge backpack on, the town is surrounded by lush jungle and palm trees, there are hundreds of small islands off the shore - three of which I will explore tomorrow!

    Today's pictures are of the harbor city Myeik and it's tiny airport :)
    Read more

  • Day105

    Work work work :)

    October 27, 2016 in Myanmar

    I usually bring in some adventure even on the days I'm working, but today was almost all work. I enjoy what I do and the people I work with, and it allows me to make some money while I'm traveling, so I have no complaints.

    One little lovely adventure: I went for dinner in town and ended up at a small birthday celebration by the water in this little, cozy fishing town of Kawthaung. Beers, young new friends playing the guitar and kids playing soccer in the park. Sorry, forgot to take pictures :)Read more

  • Day41

    An diesem Morgen ging es schon früh Richtung Andaman Pier, wo unser Ziel war ohne großen Aufwand unser Visa zu verlängern. In Thailand bekommt man bei Einreise eine Visafreie Aufenthaltsgenehmigung von 30 Tagen. Deshalb würde unseres ca 1 Woche bevor wir zurück fliegen auslaufen. Wir hatten 2 Möglichkeiten dieses zu verlängern:
    Entweder wir gehen brav zur öffentlichen Behörde und bezahlen ca 2900 baht p.P. (in Euro ca. 49€) oder wir versuchen es über einen Visa Run(heißt einmal über die Landesgrenze huschen ausstempeln lassen und beim einreisen ein neues 30Tage Visa enthalten). Wir erkundeten ins über Möglichkeiten da Visaruns in Thailand eigentlich abgeschafft wurden und fanden was wir suchten. Wir reisten also aus, stiegen in das kleine Boot und erreichten nach ca 20 Min die kleine Insel auf der wir uns ein herrliches Frühstück gönnten.. Da es sonst auf der Insel leider nicht viel zu sehen gab machten wir uns gegen 12 auf zurück Richtung Ranong. Am Pier dort abgekommen bekamen wir unsere Pässe nochmal gestempelt und freuten uns innerlich dass das alles so geklappt hat. Wir haben dadurch die Hälfte der Kosten gespart, also genau 1900 für beide bezahlt. Von dort aus ging es mit dem Roller los zu einer Krokodil Farm wo wir eine Privatführung bekamen und die Krokos sogar füttern durften. Der Besitzer der Farm war sehr nett, betreibt die Farm aber natürlich nicht aus Liebe zu den Tieren. Daher konnte man im anliegenden Restaurant auch Krokodilsteak und Krokoomlette essen und im Shop daneben gabs Gürtel, Taschen und Öle zu kaufen. Schon bisschen makaber aber trotzdem coole Erfahrung. Zufrieden ging es nun zu dem heißen Quellen die gestern leider schon beschlossen hatten. Dort angekommen standen wir noch den nächsten Platzregen aus und verdanken dann im gefühlt kochenden Wasser. Zur Abkühlung diente der Fluss nebenan in dem die darin lebenden kleinen Doktorfische fröhlich die Füße abknabberten. Natural Wellness vom feinsten also. Das Ambiente war wirklich sehr schön.. Mitten im Jungle viele Pools mit unterschiedlichen Temperaturen und baden im Wasserfall :) da wir es uns mal wieder gut gehen lassen wollten gönnten wir uns noch eine 60Minütige Fußmassage - schließlich sind wir ja im Urlaub ;) die Massagedamen (andere als am Vortrag) er kannten uns gleich als wir ankamen. Später stellte sich heraus dass eine der ersten Masseurinnen unser Bild in Facebook hochgeladen hat und uns als ihre Germanfriends vorgestellt hat. Jedenfalls hatten die 2 Mädels eine riesen Gaudí unter anderem wegen Hänsis langen Beinen :D
    Danach gabs KFC zum Abendessen und eine Heimfahrt die sich/uns gewaschen hatte. Klatschbass kamen wir im Homestay an und mussten erstmal unsere klatschnassen Klamotten aufhängen bevor wir uns nach einer heißen Dusche ans packen machten. Unsere beiden Dogis wachten die ganze Nacht vor unserer Tür. So schliefen wir mit offenen Fenstern bei lauten Regengeprassel ein :)

    (Anii)
    Read more

  • Day44

    Kawthaung

    May 6, 2016 in Myanmar

    Crossed the border to Myanmar from Ranong by boat. Apparently, I'm the only tourist! This is both nice and annoying, since I got followed around all morning by someone trying to sell me things. Luckily my relatively peaceful stroll around town in the late afternoon made up for this, so I go to bed with a smile on my face :)

    P.S. not my best pictures, but I felt awkward making pictures being the only tourist...
    Read more

  • Day249

    Kawthaung, Myanmar

    May 1, 2017 in Myanmar
  • Day30

    Kawthaung - Myanmar

    November 14, 2016 in Myanmar

    Wir sind gut in Myanmar angekommen. Jedoch total erledigt und erschöpft, da die Überfahrt anstrengend war so wie die Einwanderung und das Zurechtkommen im neuen Land.
    Nach einer kurzen Dusche haben wir uns trotzdem schon einen Eindruck von der Stadt verschafft und auch unsere erste Pagode besichtigt.
    Da der Süden Myanmars erst später für Touristen zugänglich war als der Rest des Landes, sind wir hier noch so etwas wie Außerirdische - zumindest werden wir von den Einheimischen so angestarrt^^ Das ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig - jedoch sind die Leute hier sehr freundlich, winken uns zu, lächeln uns an und sagen "hello" ;)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Kawthoung, Kawthaung, KAW, ကော့သောင်းမြို့, เกาะสอง

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now