Netherlands
Gemeente Waterland

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Top 10 Travel Destinations Gemeente Waterland
Show all
Travelers at this place
    • Day2

      Volendam

      January 14 in the Netherlands ⋅ 🌧 9 °C

      Nach knapp 90-minütiger Fahrt kommen wir zur Mittagszeit in unserer neuen Unterkunft im Norden Amsterdams an. Wie vermutlich überall zwischen Berlin und der holländischen Nordseeküste regnet es natürlich auch hier weiterhin ordentlich herab. 🌧️

      Nach einem erneut miserablen Mittagessen beim Asiaten nebenan, nehmen wir die Metro Richtung Amsterdam Centraal, also zum Hauptbahnhof. Wir machen einen keinen Rundgang durch die Stadt und kehren zum Kaffee ein. Zum Nachmittag geht’s dann per Linienbus weiter gen Norden, nach Volendam.

      Volendam liegt direkt am Markermeer, hat 22.000 Einwohner. Das Örtchen macht sofort einen guten Eindruck. Kleine Backsteinhäuser führen den Weg zur Promenade, wo diverse Bars und Restaurants angesiedelt sind.

      Am Abend gibt’s das Spiel zwischen dem heimischen FC und dem RKC Waalwijk. ⚽️ Die Stadionkneipe direkt unter der Tribüne könnte ursprünglicher nicht sein. Zwei alte Herren schenken ihre zwei Verkaufsschlager, Flaschenbier und Rotwein aus. Alles wird sauber per Hand ins Haushaltsbuch eingetragen, die Kasse wird per Hebel geöffnet, das Bier kostet 1.7€. Provinz halt 😍

      6.600 Zuschauer sehen im Anschluss ein 2:1 Heimsieg.

      Kurzerhand gehen wir anschließend nochmal in den Ortskern und versacken in einer der Bars 🍻
      Read more

    • Day194

      Marken island, Netherlands

      November 18, 2022 in the Netherlands ⋅ ☁️ 11 °C

      Marken is a tiny village not far from Amsterdam boasting colorful wooden houses, drawbridges, and picturesque corners, located on a former peninsula. Marken island has been connected to the mainland via a dam since 1959. The entire island is like most of Holland below sea level. This is very pronounced by the retainment wall that surrounds the entire island. As soon as you drive onto the island the road dips by about 6 feet. There was actually a flood way back when that killed 12 people. Many houses were traditionally painted with tar or a mix of tar and grass which is why the traditional colors here are mostly black or green. This was a cute town to stroll through on a non rainy day in Holland and we enjoyed a quite afternoon outside the countries capital.Read more

      OK you two, are they Capes, colonials or raised ranches ??? [EE]

      11/30/22Reply
      Traveler

      Emily and I agreed to hit submit on our comments at the same time and keep them hidden. I say the are Cape Cods.

      11/30/22Reply
      Traveler

      Definitely EXTRA extra raised Cape Cods with that amount of water running under them 😆

      11/30/22Reply
      3 more comments
       
    • Day112

      118ème étape ~ Marken

      November 22, 2022 in the Netherlands ⋅ ⛅ 6 °C

      Nous avons visité la presqu’île de Marken. Autant vous dire qu’il ne nous a pas fallu très longtemps pour en faire le tour.
      Bien que les maisons avec leur style typiquement hollandais et le port soient très jolis, il n’y a pas grand chose d’autre à voir.
      Mais nous avons fait une jolie balade et admirer les beaux paysages.
      D’ailleurs nous sommes passés à côté d’une collection d’éoliennes plantées dans la mer. D’après nos calculs, il devait y en avoir environ 110 ! C’était très impressionnant.
      Read more

      Traveler

      très jolie photo

      11/23/22Reply
      Traveler

      c'est bien quand il pleut dû à l'étanchéité contre le froid par contre il faut des très grosses chaussettes

      11/23/22Reply
      Toietmoiegalvoyage

      On a vu un monsieur marcher avec, ça n’avait pas l’air facile 🙊

      11/23/22Reply
       
    • Day4

      Off to Marken

      April 9, 2022 in the Netherlands ⋅ ⛅ 7 °C

      On to the boat and away. It starts to rain hard so there is no opportunity to get a selfie of Volendam waterfront. Dianne, of course is disappointed…. It is a 20 minute boat ride, but it saved around 35 minute of bus riding. Marken is an island and has picturesque wooden houses on it. We see goats and sheep on our walk about.Read more

    • Day4

      Volendam - Tag 4

      June 13, 2022 in the Netherlands ⋅ ☀️ 16 °C

      Heute ging es mit dem Bus nach AMSTERDAM...dort haben wir als erstes alle Sehenswürdigkeiten, die uns interessiert haben, abgeklappert...u. a. auch das Blue Amsterdam, das ist ein Shopping Center, wo im 3. Stock ein Café mit cooler Aussicht über Amsterdam auf einen erwartet...dann weiter zum wohl besten Apfelkuchen im Café Winkel...danach durchs Rotlichtviertel und noch mal ne Grachtenfahrt gemacht...kennste eine Gracht, kennste alle Grachten😂...anschließend noch eine Restaurant meiner Lieblingsschwester ausprobiert, die uns leider nicht so aus den Socken haute und nicht ganz günstig war, aber wir haben es gemacht...😉 dann noch dem Bus hinterher gerannt, weil die hier echt pünktlich kommen und es mehrere Bushaltestellen hintereinander gab und unsere natürlich die Letzte war und wir etwas spät dran waren, aber die Busfahrer ja echt nett sind und warten...ach ja...und am Besten weiß man noch, wo man sein Fahrrad abgestellt hat, bei den Massen, vor allem im extra Fahrradparkhaus vor der Centraal Station 🤣...Read more

    • Day6

      Volendam - Tag 6

      June 15, 2022 in the Netherlands ⋅ ⛅ 20 °C

      Heute hatten wir E-Bikes und waren damit die Gegend erkunden...zuerst sind wir mit dem Marken Express Boot von Volendam auf die nahe gelegene Halbinsel Marken gefahren und haben dort erstmal die Gegend erkundet und sind dann mit dem Rad über Monnickendam (dort hatten wir ein leichtes Mittagessen und ein sehr leckeres Eis) und einer Käsefarm wieder zurück nach Volendam geradelt und merken morgen unser Hinterteil...danach ging es noch mal durch unseren Ort zum Nacho-Abendessen, für mehr hat der Hunger nicht gereicht. Dafür haben wir noch einen neuen Freund vom Nebentisch gefunden...er hätte so gerne was von unseren Nachos gehabt...und jetzt wie jeden Abend kommen noch diverse Kaltgetränke und Spiele zum Einsatz...😁Read more

    • Day5

      Volendam -Tag 5

      June 14, 2022 in the Netherlands ⋅ ⛅ 18 °C

      Heute waren wir zuerst im Freilichtmuseum "Zaanse Schand" und dann in Zaandam...die Bilder sagen heute alles...😂 heute ist es wenigstens fast windfrei, dass man abends immer noch auf der Terrasse und die Sonne genießen kann...Read more

    • Day2

      Volendam - Tag 2

      June 11, 2022 in the Netherlands ⋅ ⛅ 15 °C

      Heute sind wir übern Deich nach Edam spaziert und haben uns den Ort angeschaut, sehr überschaubar...dann sind wir kostenfrei mit dem Bus zurück nach Volendam gefahren, da es im Bus nicht möglich war ein Ticket beim Fahrer oder einem Automaten zu kaufen und uns der freundliche Busfahrer einfach so mitgenommen hat 😁 sehr nette Busfahrer halt in Holland...dann sind wir noch durch Volendam geschlendert, lecker gegessen, diesmal sogar mit Nachtisch...noch nen Cocktail in der Strandbar getrunken...und dann den Abend wieder auf der windigen Terrasse mit diversen Spielen und Kaltgetränken ausklingen lassen...diesmal aber mit Sonnenschirm, weil wir den Tag über schon genug Sonne bzw. sogar Sonnenbrand abbekommen haben...Read more

    • Day3

      Volendam - Tag 3

      June 12, 2022 in the Netherlands ⋅ ☀️ 16 °C

      Heute haben wir eine kleine Rundreise gemacht... 🙃 Zuerst waren wir in Hoorn, dem schönsten Ort von heute und haben dort eine Bootsrundfahrt sogar mit Getränken inkl. gemacht...sehr unterhaltsam und wissenswert...z. B. dass es einen Grund hat, warum so viele Häuser schief nach vorne gebaut sind...damit das Wasser einer Sturmflut schneller wieder weicht...anschließend sind wir noch weiter dort durch die Straßen flaniert...
      danach ging es weiter nach Enkhuizen...hier haben wir eigentlich nur ein Fischbrötchen gegessen und ein wenig durch die Straßen gelaufen...dann zu einem sehr kurzen Stopp in Medemblik gefahren...da es Sonntag war und alles zu hatte und nix Neues mehr zu sehen gab, sind wir nach einem Fahrerwechsel direkt zurück nach Volendam gefahren...noch kurz zum Abschied eine Windmühle entdeckt...dann zum Essen in den Hafen von Volendam geschlendert...dann wieder zurück und nach einem kurzen Aufenthalt auf der Terrasse, da es leider heute sehr windig und mit 19 Grad dann zu kalt für unser allabendlichen Spieleabend draußen war, sind wir jetzt drinnen und spielen dort...
      Read more

    • Day1

      Volendam - Tag 1

      June 10, 2022 in the Netherlands ⋅ ⛅ 16 °C

      Heute sind Mama und ich nach Holland gereist. Kamen sogar eine Stunde früher als auf der Homepage beschrieben ins Haus...danach erstmal schön für die nächsten Tage eingekauft...und anschließend ein wenig Volendam erkundet...waren eher nur am Hafen unterwegs und haben dort auch was gegessen, zwar eher mäßig, aber der Hunger hat es reingetrieben...es ist das erste Mal in unserer Landal-Geschichte, dass wir fußläufig in den Ort laufen können bzw. quasi mittendrin wohnen...Haben einen sehr kleinen Landal-Park angetroffen direkt am Wasser...abgesehen von der Amsterdam-Einflugschneise ist es hier sehr ruhig...als wir vom kleinen Ausflug zurückkamen, mussten wir leider noch die Landal-Notfallnummer bemühen und ein Elektriker kam vorbei, es funktionierten nämlich nicht alle Lampen im Haus...nach fast ner Stunde hat er dann endlich den Fehler gefunden und wir konnten den Abend noch, natürlich mit nem Skip-Bo Spiel und dem einen oder anderen Kaltgetränk auf der Terrasse ausklingen lassen...Read more

    You might also know this place by the following names:

    Gemeente Waterland, Waterland

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android