Norway
Domkirken

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

42 travelers at this place

  • Day9

    TRONDHEIM - Nidaros Domkirke

    August 9, 2020 in Norway ⋅ ☀️ 17 °C

    Die «Nidaros Domkirke» (1070- ca. 12xx) ist die nördlichst gelegene, mittelalterliche Kathedrale der Welt und die zweitgrösste in Skandinavien. Die gotische Kathedrale wurde über dem Grab des Heiligen Olav errichtet, war im Mittelalter ein wichtiges Pilgerziel, und ist das Nationalheiligtum Norwegens.

    Das Bauwerk ist aussen und innen gleichermassen beeindruckend; der Besuch ist ein Muss!
    Read more

  • Day65

    Ryten & Trondheim Roadtrip

    August 31, 2020 in Norway ⋅ ☁️ 11 °C

    Am Morgen unserer Abreise von den Lofoten wollen wir es noch ein letztes Mal wissen. Früh morgens ab 7:30 besteigen wir den Ryten. Wir sind scheinbar die ersten am Berg und treiben einige verschlafen daher trottende Schafe den morastigen Weg hinauf. Oben haben wir herausragende Blick auf Kvalvika Beach, der noch im Schatten des Berges ruht. In einem Anflug von seltenem Wagemut traue ich mich auf eine hervorragende Felsklippe für ein Erinnerungsfoto. Gut ausgestattet mit Smørebrøt und frischem Kaffee genießen wir das Frühstück bei feinstem Panorama. In Summe haben wir doch mehr Zeit als erwartet auf den Lofoten verbracht, diese einmal längs durchquert und dabei gleich 5 Berge bestiegen. Klarer Fall von aktiver Erholung! 😜👌

    Auf dem langen Roadtrip gen Süden wollen wir die ausgezeichnete Panoramaroute entlang der Küste nehmen. Das heißt mehr Zeit auf der Straße, dafür aber eine Fahrt inmitten großartiger Landschaften. Leider haben wir nicht gecheckt, dass mittlerweile Winterfahrplan auf den meisten Fährverbindungen herrscht. Auf die erste Fähre warten wir eine Stunde. Dann die Weiterfahrt zum nächsten Fähranleger für 30 Minuten für erneutes Warten für 1,5 Stunden. Komisch, dass mir da der Kragen platzt und ich den Wagen im Schweinsgalopp zurück auf den Highway navigiere.
    Naja, zumindest den nördlichen Teil der Strecke haben wir zu einem guten Stück mitgenommen und hierbei einige beeindruckende Gletscher gesehen.

    Am Folgetag besichtigen wir Trondheim, Molde und fahren schließlich zu unserem Nachtquartier nach Ålesund. Viele Kilometer liegen seit dem Polarkreis bereits hinter uns. Während Molde ziemlich verschlafen drein blickt, besticht Trondheim mit einem echt lässigen Vibe. Besonders die Kathedrale hat es mir angetan. Architektonisch sehr homogen und in tollem Zusammenspiel zwischen Stein, Licht und dezenten Ornamenten. Nach der Sagrada Familia von nun an meine zweitliebste Kirche 😊
    Read more

  • Day9

    Trondheim

    July 20, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 21 °C

    Trondheim, ehemalige Hauptstadt des Reiches, ist schön!
    Zumindest die Runde vom alten Hafen (Vestre Kanalhavn) hinauf zur Festung Kristiansten auf dem Møllenberg, vorbei an einem „Fahrradaufzug“ und zurück über die hölzerne (im neugotischen Stil erbaute) Gamle Bybrua, ehemals einzigster Zugang zur inneren Stadt. Dann der Nidaros-Dom, gebaut auf den Gebeinen des hl. Olaf, König der Norweger, der die Christianisierung des Reiches einleite. Daneben der ehemalige Sitz des Erzbischofs von Trondheim.

    Ein gelungener Tag bei traumhaftem Wetter.
    Read more

  • Day20

    Trondheim

    August 8, 2019 in Norway ⋅ 🌧 15 °C

    Trondheim
    Heute war ein wolkiger Tag. Nach über drei Stunden Autofahrt sind wir in Trondheim angekommen. Wir haben heute keine Wandertour gemacht, sondern eine Stadttour. Die Stadt Trondheim ist modern und zugleich strahlt sie einen historischen Flair aus. Alles ist sehr sauber und ordentlich. Das war uns direkt aufgefallen. Allgemein ist Norwegen ein sehr sauberes Land. Morgen geht's weiter in Richtung Kristiansund...

    Tagesstrecke: 287 km
    Zurückgelegte Strecke insgesamt: 5.897 km
    Read more

  • Day5

    Trondheim

    June 18, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 17 °C

    Unser erster Erkundungsgang: eine dreistündige Tour zu Fuß durch Trondheim. Dazu müssten wir erst in den 130km langen Trondheimfjord hinein fahren.
    Die Stadt ist die drittgrößte in Norwegen. Bekannt durch noch wenige erhaltene Holzhäuser, die Kathedrale mit der mächtigen Orgel, die Universität, als Technologiestandort.
    Bevor wir den nächsten größeren Ort Bodø erkunden, gibt es noch5 Linienstopps mit Be - und Entladungen. Wird wieder eine unruhige Nacht.
    Morgen gegen 6 Uhr überqueren wir den Polarkreis.
    Die Zeit an Bord verfliegt. Es gibt soviel zum Schauen und Entdecken....
    Read more

  • Day5

    Nidaros Kathedrale

    August 3, 2019 in Norway ⋅ ☁️ 14 °C

    Eine beeindruckende Kirche mit beeindruckendem Eintritt...Simone hat als Studentin nur die Hälfte gezahlt...

  • Day6

    Trondheim: Nidarosdomen

    July 10, 2019 in Norway ⋅ ☀️ 61 °F

    We got off the ship’s courtesy shuttle at the second stop ... near Nidarosdomen, billed as the northernmost Medieval Cathedral in the world ... named after the former name of Trondheim ... Nidaros. Construction of the cathedral began in 1070 to provide a final resting place for King Olaf, a Viking King who was canonized and later became the national saint of Norway.

    The moniker “dark cathedral” was especially appropriate today as the interior was only dimly lit. I later learned that will change once the lighting upgrade is completed. Restoration work, which began in 1869, continues to this day.

    As well as wandering around the interior of the church, we did the Nidarosdomen Spire Climb ... 172 steps up a narrow, curving staircase. Not that difficult, except for the pace which felt like a forced march because there was nowhere to step aside to let those in a hurry go ahead of us. In the end, it was worth it for the aerial views we enjoyed from the viewing terrace.
    Read more

  • Day6

    Abstecher nach Trondheim

    August 22, 2018 in Norway ⋅ ⛅ 13 °C

    Heute Morgen beim Frühstück besuchten uns schon unerwartete Gäste.

    Nach dem Frühstück hatten wir beschlossen, da es sehr nach Regen aussah, nicht wandern zu gehen.
    Stattdessen nahmen wir den etwas längeren Weg nach Trondheim auf uns.
    Nach etwas längerer Parkplatzsuche sahen wir uns die Innenstadt von Trondheim und die Kathedrale an.
    Read more

  • Day6

    Nidarosdomen

    August 8, 2014 in Norway ⋅ ⛅ 19 °C

    Das ist Trondheims Kirche, wo die ganzen Könige Norwegens gekrönt wurden. Ursprünglich katholisch vorgesehen, wurde sie wie die meisten anderen Gotteshäuser im Land natürlich evangelisch und sieht deswegen innen nicht so prunkvoll mit Gold verziert aus (man muss erstmal ordentlich suchen, bis man was aus Gold findet).
    Das besondere an diesem "Dom" ist, dass er in der Vergangenheit über 30 Mal abgebrannt ist, weil die Norweger ja so auf Holzbauten stehen. Irgendwann kamen sie auf die geniale Idee, das Ding nur von außen aus Holz zu verkleiden, von innen aber Stein zu benutzen - natürlich ist die Kirche wieder abgebrannt. Mittlerweile ist er komplett aus Stein und scheint ziemlich gut durchzuhalten
    Read more

You might also know this place by the following names:

Domkirken