Peru
Cerro del Fraile

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day74

    Paracas National Reserve

    January 14 in Peru ⋅ ⛅ 24 °C

    Today we took a trip to the national reserve within Paracas to explore the volcanic cliffs and rugged coast. It was very pretty and I'm sure there were many interesting facts about the landscape and how it was formed but we were very tired and weren't really listening to what the guide was saying. Looked really nice though 👍😂 although the guide did mention it was as important as Machu picchu!Read more

  • Day9

    ¡No todo es desierto!

    October 18, 2017 in Peru ⋅ ☁️ 16 °C

    Nach unserem Ausflug zu den Islas Ballestas bleibt noch genug Zeit, um uns eine kleine Stärkung im Café neben unserem Hostel zu holen.
    Danach brechen wir mit dem Bus Richtung Nationalpark auf.
    Unser erster Halt ist am Museum des Nationalparks. Dieses informiert über die Tierwelt im Park. Wir ziehen es aber vor, durch sie wüstenähnliche Landschaft Richtung Meer zu marschieren. Dort können wir in der Ferne dann die ersten Flamingogruppen des Jahres als pinke Punkte am Strand erkennen. Etwas später im Jahr soll die Zahl der Flamingos dann ein so gewaltiges Ausmaß erreichen, dass der ganze Strand pink leuchte. Nach einer Legende erreichte hier ??? die peruanische Küste und schlief erschöpft ein, als er erwachte, erstrahlte der Strand durch die Flamingos in einem kräftigen Rotpink, weshalb er diese Farbe in die peruanische Flagge aufnahm.
    Dir Tour führt tiefer in die Küstenwüste, die der Guide als den peruanischen Teil der Atacama bezeichnet, wir haben so unsere Zweifel, dass diese Bezeichnung geographisch korrekt ist 🤔, beeindruckend ist diese Wüstenlandschaft, die als Steilküste bis in den Pazifik hineinragt, aber allemal.
    Wir halten an der Stelle, von der man die Überreste des einst als Kathedrale bezeichneten Felsmassivs sehen kann. Die "Kathedrale" selbst fiel leider dem Erdbeben 2007 zum Opfer.
    Wir besichtigen anschließend noch den roten Strand NAME????, einer von weltweit fünf ??? roten Stränden und machen dann eine längere Pause an der ??? Lagune. Mit einem kostenlosen Pisco Sour werden wir in ein Restaurant gelotst. Uns ist klar, wie der Hase läuft, da wir aber tatsächlich etwas Hunger verspüren, lassen wir uns auf das Spiel der geschäftstüchtigen Peruaner ein und bestellen eine Kleinigkeit.
    Zum Abschluss besteigen wir noch einen Felsen und haben noch einmal einen tollen Blick über die Küste und die Lagune.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Cerro del Fraile

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now