Poland
Wawel

Here you鈥檒l find travel reports about Wawel. Discover travel destinations in Poland of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day6

    Wawel Royal Castle

    October 27, 2016 in Poland

    Tour of the castle and Church. The church was amazing, along with the tapestries (Indiana Jones moment #1) in the castle. It is amazing to think that all these things were stolen, most often during the war, yet found their way back home. The tapestries hanging in the ballroom this time depicted Noah and the flood. In this rendition Noah saved unicorns and dragons, too.
    No photos allowed inside 馃槥
    This castle was also the seat of local Nazi government during the war.
    The Wawel dragon is also outside the fortress.
    Well worth the walk.
    Read more

  • Day5

    Auf den Spuren Oskar Schindlers

    August 21, 2017 in Poland

    Das man bei Museen zum Teil auch schon vor Beginn der Öffnungszeiten in einer nicht unbeträchtlichen Schlange steht und dies je nach Wetterlage nicht den größten Spaß bereitet ist ja eigentlich klar. Deshalb macht es Sinn sich im Vorfeld mit Online-Tickets zu versorgen. Dieses Mal habe ich jedoch aus irgendeinem Grund darauf verzichtet. An meinem ersten Ziel des Tages, der ehemaligen Deutschen Emaillewarenfabrik Oskar Schindlers kam mir dieser Umstand jedoch zugute. Zwar gab es auch hier die obligatorische Schlange, jedoch ging es verhältnismässig schnell und der Eintritt war heute sogar umsonst. Also ausnahmsweise doch alles richtig gemacht :)

    Die Ausstellung im Museum selbst ist sehr interessant, beschäftigt sich allerdings mit der Zeit zwischen 1939 und 1945 in Krakau allgemein und eher weniger mit der Geschichte der Fabrik und der Schindler-Juden, bis auf einen Dokumentarfilm.

    Nach der Besichtigung schaute ich mir die Altstadt an und in der Marienkirche vorbei. Eine sehr schöne Kirche. Das man allerdings, wenn man schon den Eintrittspreis zahlt und sich nicht wie andere durch den Eingang für Betende umsonst Zutritt verschafft auch noch fürs Fotografieren bezahlen soll, das ist das schon arg unverschämt! Auf dem Marktplatz vor den berühmten Tuchhallen gab es einen großen Markt mit typischen Weihnachtsmarktständen aber auch leckeren polnischen Spezialitäten vom Grill - ein Grund mehr um hier noch ein bisschen zu verweilen.

    Weiter ging es hinauf zum Wavel, dem ehemaligen Königssitz, wo die geplante Schlossbesichtigung wegen "geschlossen" vertagt werden musste. Also schaute ich mir noch die ein oder andere Kirche an, versuchte vergebens in der halben Stadt einen Regenschirm zu kaufen und ging das durch das alte jüdische Viertel zurück zum Hostel: 10 Stunden Walking sollten meinen Füßen für heute reichen.
    Read more

  • Day3

    K枚nigsschloss auf dem Wawel

    September 27, 2017 in Poland

    Am letzten Tag meines Städtetrips zog es mich zum Königsschloss auf dem Wawel.
    Man kommt sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln hin.
    Zuerst muss man ein gutes Stück nach oben laufen und kommt dann sofort im Innenhof des Schlosses an.
    Die Sonne zeigte sich heute mal auch von ihrer Schokoladenseite. Draußen konnte man sich auf Bänke oder Steine setzten und die Sonne genießen.
    Ich fand es ein wenig irritierend, dass man für jede Sehenswürdigkeit im Schloss einzeln bezahlen musste. Es gab Sehenswürdigkeiten mit einem Touristenguide und dann einmal mit einem Audioguide. Das war ein wenig schwierig, da den Überblick zu behalten.
    Schlussendlich entschied ich mich dazu, sich die privaten Gemächer der Monarchen anzuschauen . Die Räume waren sehr beeindruckend. Die Ausstellung war ein Mix aus noch erhaltenen Gobelins, Bilderspenden und Möbelstücken. Definitiv sehenswert und ein Muss!

    Danach stärkten wir uns im jüdischen Viertel mit einer guten Portion Falafeln im "Szalom Falafel". Sehr lecker und das für kleines Geld.

    Wir sahen uns ein wenig im Viertel um und setzten uns dann ins " Cafe M艂ynek". Pluspunkt hierbei, wer veganen und glutenfreien Kuchen essen will, muss dahin. Meine Freundin war zumindest sehr zufrieden.
    Ich bestellte mir einen Schokoladenkuchen der ebenfalls sehr lecker war.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Wawel

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now