Portugal
Esteiro Baião

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

10 travelers at this place

  • Day1

    Ein unperfekter Start

    September 21, 2020 in Portugal ⋅ ☀️ 23 °C

    Ich hungere nach Urlaub und freue mich umso mehr, dass wir - Christina und ich - nach einem halben Jahr Durststrecke endlich starten können. Die Corona Situation hat uns die vergangenen Tage noch auf die Folter gespannt: steigende Neuansteckungen! Folgt die Reisewarnung? Müssen wir in Quarantäne? Wir bleiben optimistisch und stehen pünktlich 7:30 Uhr am Bahnsteig.

    Am Bahnhof Fulda hatten wir einen langen Stop...einen sehr langen...ein komisches Bauchgefühl kam auf. Ein kurzer Check der DB App klärte uns auf: defekte Oberlandleitung zwischen Fulda und Erfurt, Umleitung über Aschaffenburg und ca. eine Stunde Verspätung. Da die Lufthansa uns vorher mitgeteilt hat, dass unser Flug überbucht ist und wir angeboten hatten einen späteren Flug zu nehmen, war ich noch relativ entspannt. Eine halbe Stunde hing ich in der Leitung der Lufthansa Hotline, wo mir letztendlich aber doch niemand beim Umbuchen der Flüge helfen konnte.

    Am Flughafen suchten wir, nachdem wir etwas umherirrten, weil wir das Terminal nicht gefunden haben, direkt eine Lufthansa Mitarbeiterin. Diese schickte uns zum völlig überfüllten Check-in Schalter. Hier wurde uns klar, dass es aussichtslos ist den Flug noch zu schaffen. Man sagte uns, dass wir doch noch Plätze bekommen hätten. Wir standen also an der falschen Schlange. Ein späterer Flug nach Faro wird nicht angeboten. Wir überlegten in der Hektik schon wie wir alles wieder stornieren können. Beim nächsten Service-Schalter zu dem wir geschickt wurden, hat man uns angeboten wenigstens die Flüge kostenlos zu stornieren. Jetzt waren wir aber mit gepackten Koffern in Frankfurt und wollten unbedingt ans Meer. Also nächster Plan: der Last-minute-Schalter. Eine gefühlte Ewigkeit verhandelten wir mit ihm über Flüge nach Mallorca, Athen, Mykonos und letztlich auch nach Faro. Doch nie passte die Ankunftszeit am Sonntag. Nach längerer Recherche fand er einen Rückflug mit Zwischenstopp in Madrid. Wir werden den gesamten Sonntag unterwegs sein und die Flüge werden unser Konto leerfegen, aber was solls 🤷🏻‍♀️ Gebucht! Als ich die nächste lange Schlange am Ryanair Check-in sah, war ich kurz vor einem Nervenzusammenbruch. Gott sei Dank lief hier alles glatt. Und dann bekam ich eine Nachricht von der Lufthansa: Es ist doch möglich den Rückflug anzutreten - gegen Gebühr natürlich - aber uns konnte mittlerweile nichts mehr schocken 🙈 Also wieder den frisch gebuchten Flug stornieren... Langsam waren wir ja in Übung 😉

    Als wir portugiesischen Boden betreten haben waren wir überglücklich. Mit unserem günstigen Mietwagen hat auch alles super geklappt. Einen 7er Golf kann ich auch gut händeln 😉 Auf der Fahrt ins Hostel breitete sich langsam das Urlaubsfeeling in uns aus. Im Hostel erwartete uns die nächste Ernüchterung. 2 Bäder für diese vielen Menschen und kaum Platz im Zimmer 🙈 Unsere deutsche Mitbewohnerin war dafür super freundlich. Den vierten Platz hat ein Amerikaner gebucht, der uns bereits jetzt vor seinem lauten Schnarchen gewarnt hat. Na prima 🙈

    Zum Sonnenuntergang ließen wir den Abend an einem Strandrestaurant ausklingen und waren gespannt, ob wir diese Nacht überstehen werden.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Esteiro Baião, Esteiro Baiao

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now