Singapore
Windsor Park Estate

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

4 travelers at this place

  • Day64

    For a Walk in the Jungle

    April 8, 2018 in Singapore ⋅ ⛅ 30 °C

    We went with the whole group for a morning hike through the jungle, and on a tree top trek. Had to protect ourselves from some local wildlife, and patiently awaited the wild boars to show themselves. It was super hot and humid, and amazing. And we saw no snakes!
    Then a quick lunch and some relaxing time during a heavy downpour to thankfully cool things off for a little while before heading out again for supper.
    Read more

  • Day302

    Singapur

    October 30, 2017 in Singapore ⋅ ⛅ 26 °C

    In Ho Chi Minh hatte ich noch zwei Tage, bevor es weiter nach Singapur ging. An einem davon bin ich mit Pierre ins Melkeng Delta gefahren. Das hätten wir uns aber auch sparen können. Also ich habe ja schon ein paar Touristen Touren mitgemacht, aber so schlimm war es noch nie. Wir wurden von einem Platz zum nächsten gekarrt und es wurde immer schrecklicher. Pierre verlor auch noch sein iPhone.

    Naja will gar nicht ausführlich berichten.
    Zurück im Hostel war die Stimmung dementsprechend etwas mies. Die besserte sich erst als Pierre sich ein neues Handy gekauft und wir etwas gegessen hatten.

    Später trafen wir uns noch mit den 4 Holländern in einer Bar. Habe sogar auch Vivi und Ronja aus Kuala Lumpur wiedergetroffen.

    Weil ich anfing zu kränkeln und den Bus morgens um 6 Uhr zum Flughafen nehmen musste, bin ich relativ für ins Bett gegangen.

    Welcome to Singapur!
    Was eine fancy, saubere und durchorganisiert Stadt. Die U-Bahn kam sogar 2 min zu früh. Alles ist wie geleckt und es gibt kaum Verkehr. Teilweise waren die Straßen sogar total leer. Es gab also weder Fußgänger noch viele Autos.

    Am ersten Tag ging ich erstmal auf eine Insel, die mich ein bisschen ans Phantasialand erinnerte. Es gab ein Universal Studio, ein Riesen Aquarium und sonst noch so ähnliche Sachen und gefühlt Millionen von Chinesen, die ihren Spaß hatten. Ich wollte zum Strand. Dafür musste ich einmal quer über die Insel laufen. was in der Hitze und in meinem kränkelndem Zustand echt anstrengend war. Dort angekommen wurde ich aber definitiv nicht enttäuscht. Das Wasser war türkis und der Sand fast weiß. Drum herum zwar alles sehr kommerziell, aber das konnte man ganz gut ausblenden.

    An Tag Nr.2 verließ ich erst abends das Hostel, um mir die Lightshow bei den Supertrees anzuschauen. Ich kam mir vor wie bei Avatar. aber in real life. Auch die Skyline war ziemlich beeindruckend. Leider sind meine Bilder etwas verwackelt.

    Heute Morgen gings dann schon weiter nach Bali!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Windsor Park Estate

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now