South Africa
Sol Plaatjie

Here you’ll find travel reports about Sol Plaatjie. Discover travel destinations in South Africa of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day17

    The Big Hole

    May 12 in South Africa ⋅ ☀️ 26 °C

    Eigentlich wollte ich den Titel „ziemlich beschickert am Big Hole“ vergeben, aber der Ritter hat sich dagegen ausgesprochen 😳. Der Ausflug in Kimberley startet nach dem Mittagessen und das geht immer mit mindestens 2 verschiedenen Weinen und einem Digestif, heute die unglaublich leckere Wodka-Kondensmilch-Zimt-Mischung, einher. Statt Mittagsschläfchen steht aber Ausflug auf dem Programm, also Big Hole. Das Big Hole ist das größte von Menschenhand gegrabene Loch der Erde, heute werden hier allerdings keine Diamanten mehr abgebaut. Wir haben das Big Hole und das zugehörige Museum vor 8 Jahren schon mal besucht, so dass wir uns alles außer der Aussicht auf das Loch heute sparen. Dafür gehen wir noch ein bisschen shoppen, nein, keine Diamanten 😉, das Geld geben wir lieber für Reisen als für Juwelen aus.Read more

  • Day17

    Flamingos im Abendrot

    May 12 in South Africa ⋅ 🌙 21 °C

    In Kimberley wird unser Zug für den letzten Reiseabschnitt nach Pretoria nochmal gedreht. Das läuft aber, wie so einiges auf der Reise nicht so reibungslos wie gedacht. Wir kommen daher noch in den Genuss einer Stadtrundfahrt durch Kimberley, unter anderem mit Blick auf das Oppenheimer Haus. Hier werden Diamanten sortiert und bearbeitet, und um das in keinster Weise zu beeinträchtigen, hat das Haus auf der der Sonne zugewandten Nordseite keinerlei Fenster. Das Reiterstandbild ist Cecil Rhodes.
    Mit fast 2 Stunden Verspätung verlassen wir gegen 18 Uhr den Bahnhof von Kimberley.
    Das ist insofern ein bisschen schade, dass wir die fast 40000 Flamingos, die auf den Seen hinter Kimberley, dem Kamfers Dam, leben, nur mehr als Silhouette im Abendrot sehen. Trotzdem durchaus stimmungsvoll... 🥰
    Read more

  • Day14

    Kimberley

    July 30, 2011 in South Africa ⋅ ☀️ 13 °C

    Kurz darauf erreichen wir Kimberley. In Südafrika ist Winter zur Zeit, ein sehr kalter Winter :-), vergangene Nacht hatte es in Kimberley noch -8°C. Und so ist es noch frisch, als wir zu unserem nächsten Ausflug aufbrechen.
    Ein Bus bringt uns direkt zum Kimberley Mine Museum. Drumherum stehen liebevoll restaurierte Reste der alten Bergbaustadt, durch die wir mit der historischen Straßenbahn fahren.Read more

  • Day14

    Kimberley - The Big Hole

    July 30, 2011 in South Africa ⋅ ☀️ 13 °C

    Und dann der Höhepunkt: The Big Hole! Das größte von Menschenhand gegrabene Loch der Erde. Aus dem Big Hole wurden insgesamt 2.722 Kilogramm Diamanten gefördert. Es ist das Tagebaurestloch der ehemaligen Kimberley Mine. Und über eine Metallgalerie kann man einen Blick hinein werfen.

    Aus der Skyline der Stadt ragt das DeBeers-Hochhaus heraus, in dem die geheimnisumwittere Diamantenauslese stattfindet.

    Der Rest des Museums ist eher unspektakulär. Wir machen noch eine imitierte Untertageführung und auch eine Führung im Hochsicherheitstrakt (ja, es gibt auch ein paar Diamanten zu sehen), das lustigste daran ist aber zweifelsohne dieses Schild, was alles im Museum verboten ist... :-)

    Und klar: Am Ausgang des Museums gibts jede Menge Juwelierläden, die nur darauf warten, dass ihre potentiellen Kunden mit glänzenden Augen das Diamantenmuseum verlassen. :-)
    Read more

  • Day90

    Auf nach Cape Town

    November 12, 2016 in South Africa ⋅ ⛅ 30 °C

    Lesotho in Flugrichtung links liegen lassen und mit 800km/h dem Ziel entgegen. Die Flugzeuge von Mango Air sind im übrigen sehr geräumig auch wenn es keine Multimediasystem gibt und Nahrungsaufnahme kostenpflichtig ist. Dafür ist die Airline günstig und bequem. Wir sind begeistert!

You might also know this place by the following names:

Sol Plaatjie

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now