Spain
Pendueles

Here you’ll find travel reports about Pendueles. Discover travel destinations in Spain of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

11 travelers at this place:

  • Day16

    Serdio-La Franca-Pendueles

    July 10, 2018 in Spain ⋅ ☀️ 24 °C

    Heute ist meine Dritte Woche angebrochen...Mensch wie die Zeit vergeht.
    Dazu war der Tag sehr emotional...puhhhh ich bin mega dankbar an alle die mir dieses hier ermöglichen ❤️❤️❤️
    Ach übrigens Km 372

  • Day13

    Tag 13: Kantabrien Adios, Asturien Hola

    April 21, 2018 in Spain ⋅ ☀️ 23 °C

    Strecke: 28km; HM: 750m; von San Vicente de la Barquera nach Pendueles

    AUGEN ZU UND DURCH!!!

    Heute haben wir uns vor allem auf unseren Körper konzentrieren müssen, deswegen gibt's heute nicht allzu viel zu lesen und Fotos habe ich auch nicht so viele gemacht. Wir beide haben uns schon ganz schön durchbeißen müssen, das wir auch ankommen. Komischerweise sind die Schmerzen auf den letzten 5-6 Kilometer am geringsten gewesen und da lief es dann auch sehr locker. Wir sind heute mit einem sehr gemächlichen Tempo gestartet und haben in zwei Restaurants Pause gemacht. Einmal zum Frühstücken und einmal zum frühen Nachmittag, um aus der fast 25 Grad heißen Sonne Mal rauszukommen und ne Fanta zu trinken. Übrigens für das Frühstück in Bars/Restaurants zahlst du eigentlich gar nichts. Für 2 große Caffee con Leche, ist nichts anderes als ein Cappuccino, und 2 Tortillas (typisches Frühstücksgericht. Ein Omelette aus Eier und Kartoffeln mit ganzer Semmel) für 6 Euro😂
    Landschaftlich war es heute sehr hügelig und viele Kuhweiden. Es springen jede Menge junge Kälber mit rum. Die Zeit passt ja auch momentan. Zum Abschluss sei noch gesagt wir sind schon wieder ein Bundesland weiter. Hier werden wir aber die nächsten knapp 300 Kilometer bleiben bevor wir auf die Zielgerade einbiegen. Morgen steht nur ein ca 20 Kilometer Tag an. Also keine Sorge. Übernehmen tun wir uns nicht. Leiden jedoch schon 😅
    Read more

  • Day21

    Tag 21: La Franca - Pendueles 7km

    August 6, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 24 °C

    Langsam in den Tag gestartet und gleich auf den Weg zur Küste gemacht.
    Den ganzen Tag auf schmalen Pfaden die wunderschöne Küste entlang gelaufen. Ein Ausblick schöner als der letzte.
    Den ganzen Tag nur eine Handvoll Pilger begegnet. Vom Küstenpfad aus habe ich ein paar mal Pilger gesehen, die dem offiziellen Weg entlang der Straße gefolgt sind. Ist halt wie immer. Die Masse rennt auf schnellstem Weg von einer Herberge zur nächsten. Die wissen gar nicht was ihnen entgeht.
    An dem kleinen schönen Binnenstrand war ich noch auf die rücksichtslosen spanischen Touris sauer. Einige Zeit später hatte ich eine kleine (Mini-) Bucht für mich alleine. Kristallklares Wasser und gerade noch rechtzeitig, bevor die Ebbe das Wasser aus der kleinen Bucht zog. Wunderschön.
    Lag wohl auch daran, dass niemand den extrem steilen Abstieg wagte. Glücklicherweise hatte jemand ein Tau oben befestigt an dem man sich festhalten konnte. War nicht einfach mit 12kg Rucksack. Der spätere Aufstieg erst Recht nicht. Ohne Tau wäre ich nicht mehr hoch gekommen.
    Irgendwie verstehe ich die ganze Sache hier nicht. Die ganze Zeit gibt es ein Problem mit den Betten. Für heute hatte ich reserviert und bin nun ganz alleine in der Herberge. 11 Betten sind leer.
    Bett, Frühstück und Abendessen (Salat, Zuchini-Mais-Omlett mit Reis, Joghurt) für 18.-
    Erkenntnis des Tages: Wer nicht mit dem Mainstream schwimmt, so manche Sache langsamer angeht, sich mal abseits der üblichen Wege bewegt und etwas wagt, wird auch mal belohnt.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Pendueles, 33598

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now