Spain
Trevélez

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

9 travelers at this place

  • Day4

    Trevelez

    March 5, 2020 in Spain ⋅ ⛅ 11 °C

    Trevelez ist ein bekannter und beliebter Touriort, der in erster Linie für den Serranoschinken bekannt ist. Der Ort liegt auf etwa 1475 m Höhe und soll damit der höchste Ort des spanischen Festlandes sein. Es gibt etwa 730 Einwohner.
    Wir wohnen im oberen Ortsteil im Hotel La Fragua II in schönen geräumigen Zimmern. Heute Abend gab es für uns leckere Pizza.
    Read more

  • Day5

    4. Etappe von Trevélez nach Pórtugos

    March 6, 2020 in Spain ⋅ ☀️ 6 °C

    Heute war es deutlich kälter als in den letzten Tagen. Nachts gab es anscheinend leichten Frost, und morgens beim Losgehen war es immer noch ziemlich kalt. Trotzdem war der Himmel blau und freundlich, nur der eisige Wind kam heute oft von hinten.
    Die heutige Strecke führte überwiegend durch Pinienwälder. Oft mussten wir steil bergab und bergauf gehen, um tief eingeschnittene Flußtäler zu überqueren. An einer Stelle gab es nur ein paar Baumstämme als Brücke über den Fluß.
    Zu den heutigen tierischen Highlights zählen neben dem scheinbar zahnlosen Pferd, das von K1 mit einem Apfel gefüttert wurde, zweifellos die fünf gehörnten freilaufenden Kühe, die uns mitten im Wald den Weg versperrten. Wir zogen es vor, ihnen respektvoll großräumig auszuweichen, um eine Konfrontation zu vermeiden, wobei unsere Anwesenheit die Kühe wahrscheinlich nicht die Bohne interessierte. Natürlich gab es auch heute wieder die üblichen kläffende Hunde, in allen möglichen Ausführungen.
    Der heutige Etappenort ist Pórtugos (1300 m hoch, etwa 400 Einwohner), das wir nach 15,1 km erreicht haben. Heute ging es +560 Hm bergauf und -710 Hm bergab. In Pórtugos haben wir zwei Appartements, wo wir uns heute Abend mal selbst verpflegt haben (Spaghetti mit Pesto) und wo wir morgen auch selbst Frühstück machen müssen.
    Read more

  • Day20

    Durch die Schinkendörfer der Alpujara

    April 15, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 14 °C

    Ein Tagesausflug, der nach mehr verlangt: wilde Täler zart begrünt. Europas größtes Hippiedorf und viele kleinere, weiße ohne Hippies. Die berühmten Schinken hängen hier von jeder Decke. Nur Schweine sehen wir keine. Später erfahren wir, dass diese ihre Eicheln klassischerweise in Portugal fressen. Ist das nun Globalisierung im Kleinen oder Tradition?Read more

You might also know this place by the following names:

Trevélez, Trevelez, 18417