Thailand
Ban Huai Pong

Here you’ll find travel reports about Ban Huai Pong. Discover travel destinations in Thailand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

5 travelers at this place:

  • Day13

    Elephant Sanctuary

    January 24, 2017 in Thailand

    Wir nahmen die Erfahrung aus Bangkok das Buchen betreffend mit und liefen vorerst die Anbieter ab bis wir einen gefunden hatte der sogar noch eine Wasserfallbesichtigung inklusive hatte und nebenbei auch noch der billigste war. So zahlten wir pro Person ca. 35€ und warteten um halb acht nun darauf abgeholt zu werden. Das Taxi (Kleiner Minivan mit Seitwärts - Bänken und Haltestangen) holte zuerst uns dann die anderen von ihrem Hostel ab bis wir inklusive uns zu acht waren.

    Nach einem kurzen Zwischenstopp bei einem lokalen Markt ging es einige Zeit gen Jungel dessen Ankunft wir nicht nur an der Vegetation, sondern auch an der abenteuerlichen Straße bemerkten. Nach Ankunft erhielten wir sowohl Wechselklamotten, als auch eine gute Einführung darüber, warum die Elefanten hier so leben und was ihnen die Arbeit im Jungel und in den "Reitstuben" angetan hat. Jetzt fehlten nur noch wenige Meter zu den drei Elefanten (4, 7 und 9 Jahre). Im Laufe des Tages kamen wir in den großen Genuss des Fütterns und hatten die Möglichkeit sie zu streicheln und zu baden. Nach einem kurzen Mittagessen wechselten wir wieder die Klamotten und machten uns zum Wasserfall auf. Nachdem wir die Treppen hinuntergestiegen waren hatten wir die Möglichkeit schwimmen zu gehen, jedoch nahmen nur Wenige das Angebot wahr, da das Wasser recht frisch war.

    Alsbald saßen wir auch schon wieder im Truck auf dem Rückweg nach Chiang Mai. So beendeten wir den "Halbtagestrip" um 15:00 mit viel mehr Eindrücken als wir uns erhofft hatten.
    Read more

  • Day220

    Elephant Sanctuary Chiang Mai

    April 12 in Thailand

    In Thailand wird ab dem 13 April Neujahr gefeiert und als Tradition werden die Wasserspiele abgehalten. Was bedeutet, dass jede Person einen Eimer voll Wasser nehmen kann und wildfremden Personen über den Kopf leert. Leider wussten wir dies bei der Hinfahrt zum Sanctuary noch nicht. Da wir einen offenen Transporter hatten wurden wird von Leuten an der Strasse mit vielen Eimern voller Wasser durchnässt. Am ende waren wir nass bis auf die Unterhosen. Doch auf dem Rückweg haben wir uns darauf vorbereitet und uns mit einem grossen Eimer voller Wasser auf die Schlacht vorbereitet. Die Leute an der Strasse machten grosse Augen, als plötzlich etwas zurück kam und diese durchnässt wurden :-D Das war ein richtiger Spass;-)Read more

  • Day57

    Elefanten Care Home

    May 27, 2017 in Thailand

    Für heute hatten wir eine Halbtagestour in einer Elefanten-Pflegestation gebucht.

    Gegen 8 Uhr morgens wurden wir abgeholt. Wir hatten Glück und blieben die einzigen Gäste der Tour, sodass sich unser Fahrer (der zusätzliche Guide war leider krank) sehr persönlich um uns kümmern konnte. Nach 1,5h Fahrt erreichten wir das Elefanten Camp. Wir mussten noch ein Stück zu Fuß laufen und dabei einen Fluss über Baumstämme überqueren.

    Dann begrüßten wir die (im ganzen Areal frei herumlaufenden) Elefanten. Wir lernten das Kommando, damit sie ihren Rüssel hoben und das Maul aufsperrten, und fütterten sie mit Zuckerrohr.

    Dann warteten wir ein wenig und probierten dabei Mango und frittierte Insekten. Mit etwas Fantasie schmecken sie tatsächlich fast wie knusprige Chips.

    Anschließend ging es auf eine kleine Dschungel-Wanderung mit den Elefanten, bei der wir sie bei natürlicher Nahrungssuche beobachten konnten. Zwischendrin beantwortete unser Fahrer bereitwillig all unsere Fragen.

    Zurück im Camp, zogen wir uns rasch um und gingen dann mit den Elefanten im Fluss baden. Wir hatten kleine Eimer, um die Tiere (und uns gegenseitig) mit Wasser zu bespritzen. Es machte sehr viel Spaß und man merkte auch, wie die Elefanten das Bad genossen und dabei herumplantschten.

    Gegen 12 Uhr verließen wir das Camp wieder und bekamen unterwegs - dank kleiner Gruppe ;) - noch ein Mittagessen vom Fahrer spendiert. Wir entschieden uns beide für den sehr leckeren gebratenen Reis mit Schweinefleisch :)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Ban Huai Pong, บ้านห้วยโป่ง

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now