United Arab Emirates
Qaryat Shīkāghū Bītsh

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Qaryat Shīkāghū Bītsh
Show all
185 travelers at this place
  • Day6

    Cocktails im Burj Al Arab

    March 27 in the United Arab Emirates ⋅ 🌙 26 °C

    Ein weiteres Highlight der Reise: für Cocktails in die Sky View Bar des Burj Al Arab, dem selbsternannten 7-Sterne Hotel.
    Schon die Zufahrt über die Brücke zu dem segelförmigen Gebäude ist mit einer Schranke zu und nur Hotel- und Restaurantgästen gestattet. Übernachtungen kosten ab 2.300 € pro Nacht (zu zweit mit Frühstück 😉).
    Es war ein schönes Erlebnis, einfach etwas besonderes. Vier Cocktails und eine Flasche Wasser haben uns 585 AED gekostet, also 135 € 😄 Once in a lifetime 😉
    Read more

    Karl-Heinz Braun

    Wasser ist halt kostbar, in der Wüste. Gönnt es Euch, die Erinnerung bleibt!

    3/28/21Reply
    Vera Gruber

    Gutes Argument 😃👍

    3/28/21Reply
    Konstantin Sawunow

    Geschäftlich oder privates Meeting? ;-)

    3/29/21Reply
    Vera Gruber

    Dresscode Smart Casual 😉

    3/29/21Reply
    Vera Gruber

    wäre toll gewesen, wenn wir das absetzen könnten 😂

    3/29/21Reply
    Konstantin Sawunow

    👍

    3/29/21Reply
     
  • Day6

    Tag 5 in Dubai

    November 13, 2019 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 26 °C

    Glück Auf aus Dubai und was soll ich berichten. Die Sonne strahlt vom blauen Himmel. Heute ist der wärmste Tag und die Sonne knallt vom blauen Himmel. Auf geht es mit dem Hotelbus, in voller Mannschaftsstärke, zur Mall. Von dort mit dem Doppeldecker, der blauen Linie, zur Marina boat im Marina Mall District. Einen kleinen Spaziergang am Strand. Das Wasser ist keine Abkühlung. Auf noch mal zur Dubai Mall und was leckeres Essen. So schnell geht auch dieser Tag rum. Welch eine verrückte Welt hier. Weihnachten hat hier in der Wüste schon begonnen. Schlittschuhlaufen in T Shirt und kurzer Hose. Der Holländer von nebenan verkauft seinen Süßkram mit Nutella statt mit Erdnussbutter.
    Da kann man ja nur verrückt werden.
    Read more

    Marianne Schumann

    Hallo ich wünsche euch noch viel Spaß Susanna ist auf nach Berlin Gruß Mutter

    11/14/19Reply
     
  • Day4

    Tag 3 in Dubai

    November 11, 2019 in the United Arab Emirates ⋅ 🌙 20 °C

    Der Tag fängt mit einem Happy Birthday an. Die Null ist nun weg und eine eins folgt. Alles Gute zum Geburtstag Barbara🎁. Heute geht es entspannt los. Erst einmal das Fitnessstudio getestet. 😏 Dann geht es los in Richtung Tages Highlight. Burj Khalifa,Wolkenkratzer in Dubai. Seit April 2008 ist er das höchste Bauwerk der Welt, besitzt weltweit die meisten Stockwerke und auch das höchstgelegene nutzbare Stockwerk. Die Bauarbeiten begannen im Jahr 2004, im Januar 2009 wurde die Endhöhe von 828 Metern erreicht. Das Gebäude wurde am 4. Januar 2010 eingeweiht. 2022 soll es dann das nächste höchste Bauwerk geben am Dubai Creek.Read more

    Brand EM

    Wie niedlich 💕

    11/12/19Reply
     
  • Day7

    Ski Dubai

    March 28 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 29 °C

    Das Ski Dubai ist wohl die Hauptattraktion der Mall of the Emirates. Wir verbrachten insgesamt 7 Stunden dort: Ski-/Snowboardsachen ausleihen, zwei Stunden Abfahrten, heiße Schoki auf der "Piste" trinken, Pinguine treffen (auch füttern und anfassen), Ziplining, Zorb Ball und ein paar weitere Fahrten.
    War einfach toll, wenn auch umstritten, ob man in der Wüste Ski fahren muss 🙈
    Zu den Pinguinen sei noch gesagt, dass sie sich dort sehr wohl fühlen: die Populationen der beiden Arten (Esels- und Königspinguine) wachsen beständig und es wird sehr auf sie aufgepasst bei den Begegnungen. Es sind kleine Gruppen bei den Besuchen und wir hatten definitiv das Gefühl, dass es den Tieren sehr gut geht.
    Read more

    Karl-Heinz Braun

    Mama meint: Wahnsinn. Ihr seid gebucht als Reiseführer für unseren Dubai-Trip.

    3/30/21Reply
    Vera Gruber

    👍

    3/31/21Reply
     
  • Day8

    Letzter Tag Dubai

    November 15, 2019 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 27 °C

    Jetzt hat es mich die Nacht doch etwas aus der Bahn geworfen. Der Darm rebelliert etwas. Das Frühstück wird daher etwas sparsamer ausfallen 🤪 mit der Metro und der Buslinie 105 ging es zu den Dubai Miracle Garden (Arabisch: حديقة الزهور بدبي) Distrikt DubaiLand.
    Auf einer Fläche von 72.000 Quadratmetern wird florale Kunst mit 150 Millionen Blumen gezeigt.
    Das größte florale Objekt ist ein Airbus A380, bestehend aus 5 Millionen Blumen. Das ist ein Weltrekord. Ein weiterer Weltrekord ist die höchste florale Skulptur in Form einer Micky Maus mit einer Höhe von 18 Metern. Der Park hat drei weitere Weltrekorde aufgestellt. Zurück ging es dann wieder im voll besetzten Bus zur Mall. Ein letzter Besuch bevor es mit der Metro zurück zum Hotel geht. Morgen früh ist dann der Heimflug.
    Read more

    Brand EM

    Hoffentlich klappt es morgen besser, als der Hinflug, gute Reise :-)

    11/15/19Reply
     
  • Dec1

    Tag 4 Jetski

    December 1 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 28 °C

    Um 11:00 Uhr haben wir einen Termin bei xtremejetski.

    Wir haben 3 Jetski für 90 min. Nach ein wenig Eingewöhnung geht los Richtung Hotel Atlantis.

    Die Jetski sind bei 50km/h abgeriegelt, aber das reicht schon.

    Unser Guide macht Videos von uns, einmal vorm Atlantis, dann Burj Al Arab und schließlich vor der Skyline Burj Kalif.

    Hat super Spaß gemacht, leider haben es Anns Hände nicht mitgemacht. Es ist doch sehr anstrengend.

    Die Jungs vom Xtreme waren super nett, vielen Dank.
    Read more

  • Day6

    Pool day

    October 5, 2019 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 33 °C

    Nach einer kurzen Nacht, ging es zum Frühstück im neuen Hotel.
    Es gab alles: Crepes, Omlette und Benedik Eier wurden direkt vor meiner Nase zubereitet.
    Mangojoghurt, Gebäck und viele weitere warme Speisen wurden auch probiert. Bloß von jedem nur ein bisschen, damit man nicht zu schnell satt wird. Es war die reinste Schlemmerei.

    Gegen 11Uhr wurde dann das Buffet abgebaut. Also sind wir Richtung Pool gegangen und haben da den ganzen Tag verbracht.

    Eigentlich habe ich am ersten Tag eine Wüsten Tour gebucht, doch diese habe ich kurzfristig aufgrund der Erfahrungen am Abend abgesagt.

    Dann sind wir noch kurz bevor wir zu einer anderen Verabredung abgeholt wurden in den Persichen Golf baden gegangen. Es war einfach herrlich.
    Read more

    Nadine Neumie

    Oh wie schön, das sieht ja richtig toll aus.

    10/9/19Reply
    Eric Kohse

    Das war auch der Hammer😍

    10/9/19Reply
     
  • Day7

    Covid-19 Testung

    February 26 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 24 °C

    Was wäre ein Coronaurlaub ohne covid-19 Testung? Geht natürlich gar nicht. Also machten wir uns mit Cityshuttle, mit der Metro und mit dem Bus auf ins Mikroabenteuer. War recht witzig all die gestressten Urlauber zu beobachten und auch zu sehen wie das hier so gehandhabt wird.Read more

  • Day13

    Kite Beach Day

    August 18, 2019 in the United Arab Emirates ⋅ ⛅ 36 °C

    Our Chief planner Uddy had dedicated today as a beach day, due to the blazing heat in Dubai we planned it as an evening event. At 4:30pm Affiong joined us, the twins were meeting up with their Indian family friends and couldn't go with us. So off we went to the bus station at Sharaf DG after consulting the movement wizard "Google Maps". The bus schedule was quite confusing as we couldn't identify the stop recommended by Google Maps so we crossed over to the other side of the road only to discover it was an abandoned bus stop. We retraced our steps to the initial bus stop and as I was about to call a taxi on Careem we saw the recommended bus 81 coming, Affiong suggested I ask the bus driver which I did showing him the stops breakdown on my phone, he checked the onboard computer and confirmed we were on the right bus. So off we went. Interestingly Google Maps not only shows you the route but tracks the bus stops as well, with it you can never go astray. Kudos to a great app.

    The bus stop to the kite beach required some considerable amount of walking along a well paved and soft running track of 3.3km along the beach.

    Unfortunately we got to the beach at almost 6pm, didn't see anyone flying a kite, few persons were in the water swimming close to the shore and the waves were quite strong. Had a refreshing slush drink of blueberry and strawberry at a mobile kiosk on the beach.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Qaryat Shīkāghū Bītsh, Qaryat Shikaghu Bitsh, قرية شيكاغو بيتش