United Kingdom
City of Westminster

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations City of Westminster:

Show all

140 travelers at this place:

  • Day9

    Holy Trinity Brompton

    March 10, 2019 in the United Kingdom ⋅ 🌬 9 °C

    An einem Sonntag kann eine Fahrt, die von der Kirche Hannover organisiert ist keinen anderen Programmpunkt haben, als verschiedene Gottesdienste.
    So war das auch bei uns heute. Nach dem Frühstück sind Giulia und ich mit anderen zusammen zu der Holy Trinity Brompton Kirche gelaufen, einmal durch den Hyde Park.
    Der Gottesdienst war ohrenbetäubend laut! Also ohne Spaß! Im Stadion war es schon leider!
    Die Lieder haben jeweils eine Ewigkeit gedauert und richtig gefallen hat mir persönlich der Gottesdienst nicht - den anderen auch nicht - die Gemeindemitglieder wirkten aber alle sehr glücklich, also war auch das ein schöner Gottesdienst.
    Read more

  • Day3

    Off to Southampton

    June 1, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 22 °C

    Schlepping all my precious possessions from London to Southampton makes me appreciate not being homeless. Dianne being my equal and not one of my possessions means I have a partner in this endeavour. We make our way over road and sidewalk, curb and cobblestone, up and down stairs, in elevators, subways, and trains to our new abode by the sea. I booked the place and I knew that Dianne would critique the “Polygon Villas” eventuality. She started on the train ride by checking online reviews. The news, it seemed was not good. There was several reviews of the Polygon Guest House that rated the place as worse than crap! “Wouldn’t book my cat here”! Well Polygon Guest House is close in proximity to Polygon Villas, but it is an inferior establishment for sure. We have no cats here, a bathroom close by, albeit not in our room, and they are upgrading everything even as we speak. It’s not large but it is centrally located. We have been able to walk everywhere. Still though, Dianne is not entirely happy. Her main complaint is that our closet at home is larger than our room.Read more

  • Day3

    Morning coffee at Regents Park

    June 1, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 17 °C

    We went for a walk this morning around St John’s Wood and Regents Park and found a newly erected prison. It is to house a head of state visitor from the U.S. It is a large area, but it is still designed to hold someone incarcerated. Ironically the prison is situated between the zoo and the Grande Mosque of Regents Parker.

    Our next excursion is to Southampton via tube and train. Dianne doesn’t trust me to be able to gather all of our belongings before we check out so she is packing our stuff herself.
    Read more

  • Day2

    St John's Wood, London, UK

    May 31, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 19 °C

    We made it! After a two hour delay, the pilot finally showed up. He had all the lame excuses covered, airplane went mechanical, slow ATC, sick passenger, you name it. I have used them all and could see right through it. Once Dave got on board we got moving pretty soon and we left the smoke filled skies of Calgary behind us.

    Dianne and I sat beside each other and over the course of our conversation she discovered that within the last year, I had lost the universal power adapter we bought on a previous trip. No problem, we could buy a new on from the on board duty free, just like last time. We can buy one, but not without being reminded of all the things I have lost over the past 40 years of flying. The list is long and Dianne rememberers every shirt, sweater, underwear, shoes, glasses, earphones, book, etc. 40 years is a long time and there are going to be some casualties.

    We spent the remainder of the day walking. St John’s Wood is a quaint English area. The buildings are old, many have the corner pub ( overflowing on a Friday evening). We walked through Regents Park ( one of Toms favourite walks). We walked down Oxford street sightseeing the high end stores. At the end of the day we had logged over 31,000 steps!

    Ladies; as you can see Dianne lost no time finding the elliptical machine to do her workout!
    Read more

  • Day1

    Lady Jekyll und Mr. Hyde

    May 27, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 18 °C

    Nach einer Stärkung und dem Check in ging es auf eine erste Erkundungstour mit der U-Bahn (hier: Tube) zum Hyde Park. Wir umrundeten den Serpentine Lake, besuchten den Princess Diana Memorial Fountain und beobachteten ganz allgemein die Londoner, wie sie ihren Feiertag mit Kind und Kegel genossen.

  • Day1

    Ein langer Weg voller Eindrücke

    May 27, 2019 in the United Kingdom ⋅ 🌬 18 °C

    Vom Hyde Park liefen wir zunächst zum Hard Rock Cafe, um das unvermeidliche T-Shirt zu erstehen und dann Richtung Hotel. Eigentlich wollten wir an diesem ersten Nachmittag nur "ankommen" und ein paar Eindrücke sammeln.
    Unser Weg führte uns jedoch gleich an einer Reihe Highlights vorbei:
    Buckingham Palace
    Westminster Abbey
    Houses of Parliament
    Big Ben (komplett eingerüstet) …

    Am Vortag fanden die "London 10,000" statt, ein 10km-Lauf als Unterstützung im Kampf gegen den Krebs. Daher war der Buckingham Palace und alle Straßen rundherum zum Teil abgesperrt. Mal sehen, wie es hier morgen aussieht.
    Read more

  • Day2

    Hop-on Hop-off Tour

    May 30, 2018 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 18 °C

    Eigentlich war unser Plan heute noch die St. Paul's Cathedral zu besichtigen und diese mit einem Hop on Hop off bus anzufahren. Die Busse fahren gleich um die Ecke des Tower los und sollten uns doch eigentlich, trotz dass wir fast die ganze Runde fahren müssen, bevor wir zu St. Paul's kommen und in einer passablen Zeit dort abliefern.

    Normalerweise sind wir ja eigentlich fast nie mit den TouriBussen unterwegs aber heute gibt's 2 Gründe, die erstmal dafür sprechen; erstens wir sind beide nicht soo gut zu Fuß heute unterwegs und die Fahrt ist im London Pass enthalten.

    Wir entscheiden uns für Big bus... und schon geht's los. Zuerst Richtung Themse und dort entlang Richtung House of Parlament, schön zu sehen wie das ohne Regen so ist.
    Aber relativ bald merken wir, das die Fahrt wohl länger als von uns gedacht, dauern wird. Erstens fährt der Bus eine riesige Runde und dabei auch immer noch einige 'Extra-Schleifen' deren Sinn sich uns nicht ganz erschließt. Zweitens tut der Mega Verkehr in London sein übriges, damit der Bus kaum vorankommt.

    Nach einer guten Stunde Fahrt sind wir immer noch 'Stunden' von Ste. Paul's entfernt. Wir ändern unseren Plan und wollen 'gleich' am Kensington Palace aussteigen und diesen heute noch besichtigen.

    Wir sind immer noch einige Halte entfernt, aber unsere 'Lust' auf die Hop on Hop off Tour wird immer größer und wir wissen wieder, warum wir das normal nicht machen. Man sieht sehr viel von der Stadt (zumindest wenn der Bus mal vorankommt), aber es fehlt das Flair der Stadt und der Plätze. Man fährt vorbei und sieht es, aber man kann es nicht fühlen... Die Bauwerke werden austauschbar.

    Wir fahren auch gerade an 2 interessanten Bäckereien vorbei, die wir vom Bus gesehen haben und steigen kurzentschlossen am nächsten Stop aus, da wir auch schon in 'Laufweite' zum Palast sind. Das wird erstmal wieder unsere letzte Hop on Hop off Tour für längere Zeit gewesen sein... Auch wenn wir heute nicht so zu Fuss können, wie wir wollen, ist uns das Erleben der Stadt wichtiger als 'alles zu sehen'.
    Read more

  • Day2

    Gartenwalk und kurze Pause

    May 30, 2018 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 19 °C

    Vom Kensington Palace aus gehen wir durch die Kensington Gardens und den Hyde Park in Richtung Buckingham Palace Garden.

    In den Kensington Gardens beeindruckt uns vor allem der 'Sunken Garden', ein wunderschön bepflanzter, tiefer liegender Gartenteil, der sich um ein rechteckiges Becken erstreckt. Die farbliche Abstimmung und Gestaltung des Gartenteiles ist sehr stimmungsvoll und sehr ansprechend.

    Vom Sinken Garden aus gehen wir wieder in den eigentlichen Kensington Garden und marschieren los in Richtung Hyde Park. Gefühlt kann man hier kilometerlang durch Parks laufen. Im Rosengarten im Süden des Hyde Parks legen wir ein kurzes Päuschen ein und orientieren uns in Hinblick auf das Abendessen. Heute wollen wir in ein Pub in London City, um dort zu essen.
    Read more

  • Day2

    Café L'ETO

    May 30, 2018 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 18 °C

    Wir laufen zum ersten entdeckten Café und da es auch noch Platz hat bleiben wir gleich hier.

    Die Kuchen und Törtchen sind gleich im Schaufenster gekühlt zu finden und wir suchen uns auch gleich jeder ein Stück aus, welches wir dann 'shared' essen wollen. Wir bestellen den Kuchen und werden an einen Tisch platziert. Dann ward erstmal lange niemand an unserem Tisch gesehen um evtl. die Bestellung für Kaffee aufzunehmen. Erst als der Kuchen gebracht wird, können wir bestellen.

    Insgesamt ist der Kuchen gut und die Getränke OK... Renate hatte einen Green Matcha Latte, welcher in der Kaffeesektion der Karte zu finden war, aber dem Geschmack nach keinen Kaffee enthielt... meine Hot Chocolate war i.O. Der Service war etwas komisch und auch das Publikum in dem Cafe insgesamt sehr 'strange'.

    Wir genossen unseren Kuchen relativ schnell, da das Cafe von der Temperatur her einem Eisschrank nahe kam und wir schnell wieder nach draußen 'ins Warme' wollten.
    Read more

You might also know this place by the following names:

City of Westminster, WSM

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now