United Kingdom
Fort George

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

8 travelers at this place

  • Day6

    Historical Friday

    August 18, 2017 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 12 °C

    Unserm Tag in Inverness wurden heftige Regenfälle vorhergesagt. Deshalb entschieden wir uns morgens für eine Fahrt zum Fort George. Dass wir dort im Endeffekt über vier Stunden verbrachten, war uns da nich nicht klar. Eine perfekt erhaltene Festung, erbaut um 1750 an einer Landzunge, jedoch zur Abwehr von Angriffen zu Land. Kurz vor der Errichtung nämlich fand die entscheidende Schlacht in Culloden statt, in der die Jacobiten mit anderen Clans gegen die englischen Streitkräfte zu einem finalen Kampf zogen. Das Schlachtfeld, auf dem in nur einer Stunde ca. 3000 Männer fielen und das Ende des schottischen Aufstands gegen die englische Krone war, besichtigten wir am Abend. Die Festung wurde erbaut, um gegen die Unruhen im Norden gewappnet zu sein. Ein guter Audioguide und ein weitläufiges Gelände, auf dem noch immer britische Truppen ausgebildet werden, ließen die Zeit verfliegen.
    Um 15 Uhr fuhren wir in die Stadt, waren aber auch bald wieder durch und fuhren anschließen - wie erwähnt - zum battlefield. Diesen Abend kochten wir mal in unserer Wohnung und verbrachten den Abend gemütlich am Tisch bei Pasta und Bier.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Fort George

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now