United Kingdom
Harrogate District

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

32 travelers at this place

  • Day19

    Abbey die... aber diesmal UNESCO

    August 31, 2019 in the United Kingdom ⋅ 🌧 14 °C

    Oh jeh... es ist mal wieder etwas kühler. Für heute haben wir uns die Fontains Abbey mit den Royal Watergardens vorgenommen. Gestern Abend haben wir durch Zufall entdeckt, das diese auch als English Heritage Member frei sind. Das Gelände ist riesig und Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Die mächtigen Ruinen der Abbey wurden ebenfalls um 1100 errichtet.
    Die Mühle, sie war bis 1960 noch in Betrieb, ist sehenswert. Unter dem Wassergarten hätte ich mir etwas schöneres vorgestellt. Hier kann man einen ganzen Tag verbringen. Es steht noch so unfassbar viel davon. Man entdeckt so viele Details ,
    Wir sind um die 8 km gelaufen.
    Im Laufe des Tages hörte auch der berühmte Regen auf und die Sonne kam heraus.
    Nach so vielen km wandern kann man sich auch mal was gönnen. Wir stoppten in Pateley Bridge parkten, schauten durchs Dörfchen und landeten in einem Pancake Laden... hmmm lecker.
    Zum übernachten haben wir einen Platz bei den Birmham Rocks gefunden.
    Read more

  • Day17

    Und noch ne Burg... ähhh Castle

    August 29, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 18 °C

    Die nördlichen Yorkshire Dales machten uns einen Abschied leicht. Der Himmel grau, windig und mit 13 Grad nun wirklich nicht sehr warm.
    Dabei ist die Landschaft sowas von toll...aber wir haben noch ein bisschen was auf unserem Zettel, da kommt uns das graue Wetter recht.
    Wir fahren los und am ersten Stopp, keine 20 km weiter westlich sind die Temperaturen schon höher und die Sonne kommt auch raus.
    Wir sind an den Asgarth Falls. Ein schöner Spaziergang . Hier lohnt ein Stopp.
    Weiter geht es nach Middelham. Eine wirklich noch gut erhaltene Burgruine um 1170.
    Hier Stromern wir doch lange rum. Im Tearoom stärken wir uns. Danach lassen wir uns weiter treiben, schauen mal bei der Jervaulx Abbey vorbei( lohnt nicht) und landen später auf dem Parkplatz in Ripon zum übernachten. Nicht schön, aber für eine Nacht völlig in Ordnung.
    Read more

  • Day3

    Fountains Abbey

    August 23, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 21 °C

    Gestern schon zum Abbey und leider zu spät für das volle Programm. Heute also ganz kurz hin um das Weltkulturerbe zu sehen.
    Ganz kurz hat nicht geklappt. Zum einen wollten wir unsere 16 Pfund Eintritt - pro Person - ausnutzen. Zum anderen ist es unglaublich schön dort. Wird sicherlich eines der Highlights dieses Urlaubes. Nicht nur wegen des grandiosen Wetters aber sicherlich auch deswegen.
    Erst zu Fuss einen Kilometer durch den Deer Park und auch tatsächlich Rotwild gesehen. Dann zum inneren Bereich:
    Ein riesiges Areal rund um die Klosterruine mit einem ganz eigenen Charm. Man hat sowohl den Eindruck als dürfe der Zahn der Zeit weiter daran nagen als auch das jeder Grashalm einzeln drapiert wird. Nebenbei: englischer Rasen ist kein Klischee.
    Wir waren mega beeindruckt. Mehrfach ist uns richtig das Herz aufgegangen. Einfach nur schön.
    Read more

  • Day2

    Brimham Rocks

    August 22, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 16 °C

    Und ab geht's
    Wir wollen in die Nationalparks.
    Erst Nidderdale dann Yorkshire.
    Wir entscheiden uns entgegen der Empfehlung (viel Verkehr) den Umweg durch York zu fahren. Kurzer Stop am Cliffordstower, 15 Minuten durch die City und dann weiter.
    Nächster Halt Pateley Bridge - TouriInfo. Von da aus zu den Brimham Rocks.
    Bei wechselhaften Wetter entscheiden wir uns für eine mittellange Tour durch die Felsenlandschaft und die Heide.
    Read more

  • Day3

    Druid Tempel

    August 23, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 21 °C

    TopTen im Nationalpark und der Druid Tempel darunter. Bilder sind vielversprechend. Also hin.
    Vor Ort ein nettes Cafe und nette Menschen - aber kein Campingplatz für uns - also "nur" die Kultstätte anschauen.
    Der Weg ist kurz und der Wald außen herum knorrig und endlich erscheinen die ersten Steine. Einzig die Tierfiguren der Rally stören etwas das Bild.
    Mitten im Tempel packt es uns wahrlich. Wie lebten die Druiden damals? Wie und warum haben sie das alles gebaut?
    Auf dem Rückweg lesen wir den Flyer zu dem Ort und
    FAKE FAKE FAKE
    Der Besitzer des Landes hat vor ca 300 Jahren die Anlage bauen lassen und einen Emeriten bezahlt der dort gelebt hat.
    Read more

  • Day120

    Happy New Year 2017 in Harrogate

    January 1, 2017 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 3 °C

    I've been busy walking for the past three days checking out the neighbouring areas. It warmed up yesterday and back to the cold today. I made myself some curried carrot and ginger coconut soup with a lovely mixed salad for New Years dinner along with a bottle of Jacobs Creek Chardonnay. The wine was on special for 5£ and I know back in Canada it's about $22 per bottle. Managed to make it to see in the new year and watched the fireworks from my bedroom window. Keeping an eye on the weather to see where my next leg will be on the 6th. It's been really great to have my own space and down time. I do miss my boys and my friends. I can't believe I've been away three months already.Read more

  • Day83

    Fountains Abbey

    July 23, 2018 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 22 °C

    These ruins are of the largest Cistercian Abbey in England, founded in 1132. Cistercian monks were seeking a simpler existence. The abbey was wealthy due to the amount of land given them and the number of sheep they raised. The abbey was beautiful and hearing about the monks' lifestyle was interesting. Their life was composed of work, prayers 7 times a day, and only 1-2 meals a day, depending on the season. The abbey was whitewashed and undecorated. Also on the grounds were the abbot's house, guest houses, and an infirmary.

    When King Henry VIII dissolved the monasteries, any materials of value were taken, including the slate roofs, partly to reuse them, and partly to prevent the monks from returning.
    Read more

  • Day5

    Harlow Carr

    August 5, 2018 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 15 °C

    Off to Harlow Carr, a Royal Horticultural Society garden just up the road from Harewood.

    Beside being a fantastic garden the place also has a local Bettys. (No apostrophe) Bettys is a local icon based in Harrogate. It was founded by a lost Swiss pastry chef in the 1919. He accidentally got on the train to Yorkshire and the rest is a hundred years of clogging arteries.

    It’s a great place with disgraceful pastries and cakes. I will admit that a lot of people appeared to have been taken there by their children as a day out from the Home. Hope Kate didn’t feel like a carer.

    All of this before we got inside.

    The gardens are very impressive even in 27 degree heat. Every sort of plant you could imagine. Also had a somewhat aged men’s choir serenading the crowd, a giant fly and columns. The great English custom of lets bring a chair and sit about until something happens was much in evidence. What else could you ask.

    Charlie bore it all well. (Being pushed around in a pram when she got weary helped a lot).

    And this was only the morning.
    Read more

  • Day113

    Happy Christmas in Harrogate

    December 25, 2016 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 8 °C

    I arrived in Harrogate yesterday with Sandra and her sister Moira, who lives in Scotland, picking me up at the airport. The landing was like a teeter totter coming in because it was so windy. I unpacked my things in a beautiful bedroom and we headed off to a French restaurant for lunch to celebrate Lucy's 30th birthday (Sandra's daughter). After lunch we went to Josie's and Rods played board games and drank lots and lots of wine. So much fun! Wonderful people with such big and funny personalities; very dry wit. Had a good nights sleep and then took Dillon the dog for a 1.5 hr walk this morning. We started Christmas drinks with Prosecco at noon when James joined us. I made the Christmas chicken while Moira made the veggies and then we had a wonderful dinner. After dinner we went to James' place ate more, drank more and played more board games. We had so much fun. What a wonderful bunch of people!Read more

You might also know this place by the following names:

Harrogate District