United Kingdom
Long Ashton

Here you’ll find travel reports about Long Ashton. Discover travel destinations in the United Kingdom of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

5 travelers at this place:

  • Day3

    On the road again

    May 13 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 11 °C

    Vannacht een goede, maar korte nacht gehad. Onze buren waren al vroeg uit de veren, dus deden wij mee. Helaas nu een paar keer verkeerd gereden, waardoor het waarschijnlijk weer een latertje zal worden. We willen namelijk wel alle highlights filmen voor de aftermovie. Onze boer kwam vanmorgen 2 verse eieren brengen, we hadden al ontbeten, dus deze zullen we bewaren voor de lunch. Nog een foto toegevoegd van de beroemde Clifton Suspension Bridge, waar we gisteren overheen zijn gekomen.Read more

  • Day55

    Clifton Suspension Bridge

    October 19, 2017 in the United Kingdom ⋅ 🌧 13 °C

    Unglaublich viel hab ich heute eigentlich nicht gemacht, aber trotzdem werde ich den Tag in drei Footprints unterteilen, einfach weil ich zu viele Bilder hab, die ich euch gerne zeigen will. Also here goes:
    Ich hab versucht früh aufzustehen, aber mein Wecker brauchte mehrere Versuche um mich wach zu kriegen. Nach einem kleinen Frühstück hab ich mit Rob über alles mögliche geredet, unter anderem auch über meine Pläne für heute, bei denen er viel geholfen hat.
    Gegen 9 Uhr bin ich dann losgefahren. Als erster Stopp: Clifton Suspension Bridge. Die Brücke wurde 1864 gebaut und man muss 1£ bezahlen um drüber fahren zu dürfen und damit erhält man die Brücke dann auch irgendwie, dass ist doch schön.
    Nachdem ich über die Brücke gefahren bin hab ich rein aus Zufall einen super Parkplatz gefunden und bin dann eine halbe Stunde ein bisschen rum gelaufen und hab die nebelige Aussicht genossen. Es war einfach nur herbstlich und schön. Bis gleich!
    Read more

  • Day8

    Bristol Clifton Suspension Bridge

    May 29, 2018 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 17 °C

    Die Clifton Suspension Bridge ist eine Kettenbrücke über den Fluss Avon im Südwesten Englands. Sie ist das Wahrzeichen der Stadt Bristol. Für Autos ist die Benutzung der Brücke kostenpflichtig, Fußgänger und Radfahrer können sie kostenlos nutzen.
    Lange Zeit hatte die Brücke einen schlechten Ruf als Selbstmörder-Brücke. Im Jahr 1885 sprang die 22-jährige Sarah Ann Henley von der Brücke und überlebte, weil ihre damals üblichen weiten Damenröcke den Fall bremsten und wie ein Fallschirm wirkten. Sie wurde über 80 Jahre alt. Auch heute noch ist die Brücke Ort von Selbsttötungen. Zwischen 1974 und 1993 sprangen 127 Menschen in den Tod. 1998 wurden deshalb Barrieren installiert, um Sprünge von der Brücke zu verhindern. In den folgenden Jahren reduzierte sich die durchschnittliche Zahl der jährlichen Suizide von 8 auf 4. An den Brückentürmen sind große Metalltafeln mit der Telefonnummer der Samariter angebracht.Read more

You might also know this place by the following names:

Long Ashton

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now