United States
Bracken

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 169

      Sin City

      June 3, 2022 in the United States ⋅ ⛅ 31 °C

      The only place in the world where you can see the Statue of Liberty, the Canals of Venice and the Eiffel tower all in one day without ever needing to step outside. We made it to Vegas! We headed back down (didn't realise the Grand Canyon was at 2100m) and out out of the grand Canyon National park, back across the desert and into Nevada to the entertainment mecca.

      On the way we stopped off at the Hoover dam, a real construction marvel, that not only shaped how large-scale dams would be built, invented new techniques and technologies to make it happen and helped to shape the physical landscape of the surrounding area, allowing California to have the energy and water it needed to expand. Built in a true art deco style it is pretty cool to stand on top and look out at a Lake Mead, even if the water level is looking pretty low these days.

      James still had a bit of the sniffles so we didn't really party hard in Vegas but he is testing negative now so we were able to go and see some of the amazing shows they have. We started with Blue Man Group on the Wednesday. It is a comical percussionist group. Yes, strange combo but fun to see! The next day we went to see O by Cirque du Soleil. They have 5 shows in Las Vegas so it was really hard to choose which one we wanted to see but we both think we made the right choice! It was incredible. The stage could sometimes be just a stage where people run and flip and it transformed into a swimming pool, deep enough for performers to dive from 10m (we think)! We really enjoyed this 1h30 of artistic performance!
      Read more

    • Day 136

      Las Vegas, The Strip

      February 10 in the United States ⋅ ☀️ 12 °C

      Wir waren morgens mit dem Auto zum Busbahnhof gefahren. Hier kann man kostenlos parken und haben dort für 6$ pro Person ein 24 Stunden Ticket geholt.

      Mit dem Bus ging es zur Mandalay Garden am Strip. Hier ist auch das Mandalay Bay Convention Center, in dem die NFL Experience war.

      Dann sind wir mit der Monorail zum Excalibur Hotel gefahren. Von dort zu Fuß weiter zum Hard Rock Café. Davor eine riesen Schlange. Die gehörte aber zu einer 49ers Fanparty. Im HRC selber war gar nicht viel los.
      Read more

    • Day 1

      Wir sind in LasVegas

      July 17, 2022 in the United States ⋅ 🌙 42 °C

      Nach der Überraschung mir dem Upgrade ging es in LasVegas gleich weiter. Wir bekamen auch im Hotel ein Upgrade. Ihr seht es in den Fotos. Nach der Ankunft fühlten wir uns wie im Backofen. Wir spazierten im Strip entlang und vielen Tod müde ins Bett
      After the surprise with the upgrade, we continued straight away in Las Vegas. We also got an upgrade at the hotel. You can see it in the photos. Upon arrival we felt like we were in the oven. We walked along the strip and went to bed dead tired
      Read more

    • Day 2

      Strip Strip hooray

      August 5, 2022 in the United States ⋅ ☀️ 32 °C

      Ob man in Las Vegas leben möchte? Wohl eher nicht. Es sei denn, man ist Berufszocker oder „hitzegeil“. Und doch ist es schon sehr speziell. Vor allem der „Las Vegas Strip“.
      Gestern waren wir dort recht früh und im Hellen fragt man sich dann schon, was soll hier jetzt so „wow“ sein? Aber am Abend oder at night ist es ziemlich ziemlich ziemlich spektakulär. Kitschig, aber amerikanisch cool-kitschig. Gibt es in der Form wohl nicht so oft auf diesem Planeten. Sowas können unsere amerikanischen Freunde. Ob das nachgebaute Klein-Paris samt Eiffelturm, Little New York, Bellagio (Oceans 11ff …) … einfach sehr beeindruckend, sehr verrückt, sehr bling bling und megavoll.

      Waren natürlich auch im Casino, haben aber nicht gezockt. Ist im Prinzip wie ‚Spielothek“, aber eben MEGA-Spielothek. Das ist schon sehr beeindruckend, aber irgendwie auch abschreckend und absolutes Massenentertainment. Wobei ich zugeben muss, dass ich vor meinem geistigen Auge immer nach Al Pacino Ausschau gehalten habe … Kinofans wissen Bescheid ….!

      Am Ende hat dann der Rest-Jet-Lag samt mächtigem Essen direkt am Strip sein Übriges getan und die Sehnsucht nach unserem 1A-Kingsize-Bett hat … spürbar vor Mitternacht ….
      gesiegt ☺️.

      Ach ja … und dann noch eine kleine Karina-Anekdote: Man stelle sich vor, nicht Hunderte, sondern Tausende Fussgänger …. und das is noch deutlich untertrieben … schieben sich als zähe Masse den Boulevard entlang. Auf der achtspurigen (… oder waren es noch mehr Fahrbahnen???) Hauptstrasse staut sich das Blech in ähnlicher Form. Um in diesem Chaos schliesslich die ein oder andere Kreuzung zu überqueren, müssen die in Amerika leidgeplagten Fussgänger oft recht lange warten. Und während wir in so einer Situation mit „Tausenden“ eine gefühlte Ewigkeit auf das Umschalten der Ampel warten, fragt Karina, ohne eine Spur von Ironie, ob schon einer die Ampel gedrückt hat????? 🥴 Nur gut, dass wahrscheinlich kaum jemand deutsch verstanden hat. Das hatte schon was von Situationskomik a la Stan & Olli 🤨

      So, morgen gehts dann weiter ins Death Valley …
      Read more

    • Day 10

      Vegass

      September 25, 2022 in the United States ⋅ ☀️ 35 °C

      Flight from NYC to Vegas!! After an uber mishap we were on a flight to Vegas. We picked up our car for the week and drove to our accommodation at the Excalibar. We walked the strip in search of a laundromat and failed miserably. We visted a few casinos and watched the water show. After having some dinner we went back to the hotel. We had every intention to gamble all our money but instead we fell straight to sleep.Read more

    • Day 28

      Las Vegas Day 1

      October 9, 2022 in the United States ⋅ ☀️ 25 °C

      I arrived mid morning and got an Uber to our accommodation. Greg had checked in yesterday, so he met me in the lobby.

      We walked over to the Black Bear Diner for lunch, and picked up some groceries (not much, mostly breakfast food).

      We are staying off the Strip, but there are hourly shuttles. So we went to the Strip and walked from the Tropicana to Treasure Island. With lots of stops along the way. It looks like a few of the older spots between the MGM Grand and the Planet Hollywood are going to be demolished. I wonder what they will build?

      I was pretty tired, so we did not stay out late.
      Read more

    • Day 30

      Las Vegas Day 3 - Part 1

      October 11, 2022 in the United States ⋅ ☀️ 24 °C

      This morning I went for a walk to Charlie Frías Park. It is a grass field surrounded by a trail, and to the side is a playground, tennis court and even a small labyrinth. It’s like a bit of peace in the Vegas craziness.

      Then we headed over to the strip and caught the ‘Deuce’ bus going north. We got off at Fremont Street, walked around, had a lunch at the Container Park, and back to Fremont to wander through shops and casinos. We even gambled a little, before having dinner in the Four Queens. Greg was eligible for a free birthday meal there.
      Read more

    • Day 128

      Viva Las Vegas ❤️ Tag 1

      November 10, 2022 in the United States ⋅ ☀️ 15 °C

      Was passiert wenn man zwei "im-Bus-Wohnende", die wochenlang nur Natur gesehen haben, auf Las Vegas loslässt? Ich sag nur REIZÜBERFLUTUNG... 🙈🙉🙊😂

      Püppi hatten wir auf einen sehr zentralen 24h Parkplatz abgestellt und stürzten uns dann in die Menschenmassen. Unser erster Weg durch Las Vegas führte uns auch gleich ins Bellagio an die Casinos vorbei. Als wir den Ausgang des Hotel dann irgendwann erreicht hatten, schauten wir uns an, schnauften tief durch und fingen dann an zu lachen - Wir waren absolut überfordert! 😆

      Wir blieben insgesamt zwei Tage in Las Vegas, am ersten Tag ließen wir es recht ruhig angehen und schauten uns die Stadt an. - Wir mussten erstmal klar kommen auf dieses Kontrastprogramm...😄

      Las Vegas ist wirklich wie ein riesiger, großer Spielplatz für Erwachsene. Es ist wahnsinn wie viel Detail und Liebe in jedem einzelnen Gebäude steckt. Es fühlt sich an, als wäre man auf einem anderen Planeten, auch wenn viele Gebäude doch sehr vertraut wirken: So gab es neben dem französischen Viertel inklusive Eifelturm auch ein Manhattan mit Freiheitsstatue und Venedig mit Rialtobrücke, Kanälen und Gondeln. 😍 Absolut verrückt und fantastisch. Überall ist Musik, es ist bunt, laut und schrill. Neonlicht soweit das Auge reicht. Es gibt kostenlose Shows wie z.B. einen Vulkanausbruch oder das Wasserspiel vor dem Bellagio. Man könnte hier eine ganze Woche verbringen und hätte dann immernoch nicht alles gesehen - und wäre vermutlich um einige Euros leichter! 😄

      Wir hätten nicht gedacht, dass wir das sagen, aber WIR LIEBEN LAS VEGAS! ❤️❤️❤️
      Read more

    • Day 25

      The fabulous Las Vegas

      April 16, 2023 in the United States ⋅ 🌙 15 °C

      Ankunft im Hotel erst morgens um 2:00 Uhr🤷‍♀️!! Noch ein ein “runter-komm-Bier” in der “never sleep Glückspielhölle”. Trotzdem war vorerst nicht an Einschlafen zu denken. Die Eindrücke der Millionen Lichter erschlägt einen. Die Unmengen an Automaten hier im Hotel - irre🤦‍♀️. Und die Laufwege im Hotel - da brauchst Du keinen Sport. Nach 9 Uhr zum Frühstück ins Hard Rock Café. Dann mit dem Auto zum Hoover Damm und in der sengenden Hitze mit vielen Anderen den Damm besichtigt. Heute Abend gehen wir den Strip entlang. Weitere Bilder dann im Status.Read more

    • Day 12

      Gemütlicher Tag in Vegas

      November 15, 2023 in the United States

      Wir schlenderten erst durch kleine Einkaufsläden und schlenderten Abends über den Strip. Es ist aufgrund der vielen Eindrücke sehr anstrengend aber doch sehr schön. Zudem ist vom Do-Sa hier der Las Vegas Grand Prix der Formel 1. Die Rennstrecke führt mitten durch die Stadt.Read more

    You might also know this place by the following names:

    Bracken

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android