United States
Sunrise

Here you’ll find travel reports about Sunrise. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

9 travelers at this place:

  • Day6

    Mount Rainier National Park / Kelso

    August 9 in the United States ⋅ ☁️ 10 °C

    Heute ein etwas kürzerer Text, denn ich sitze in der Nähe der Rezeption eines Motel 6 in Kelso, weil das Internet in unserem Zimmer kaum funktioniert!

    Die Fahrt an Seattle vorbei bis hin zur Abzweigung zum National Park war wieder eher mühevoll aufgrund der Verkehrssituation im Großraum Seattle. Zu viele „bedroom communities“!

    Bei der Anreise durch den National Park verdunkelte sich der vorher nur wolkige Himmel zusehends und als wir endlich beim
    Visitor Centre waren, gab es ein kurzes Gewitter! Aber das mit den Bergen und den Wolken kennt man ja von zuhause 😊.
    Insgesamt landschaftlich sehr schön aber für den geübten Österreicher doch sehr bekannt. Dennoch gibt es auch große Unterschiede: die Wälder nicht aufgeforstet, sehr dichter Baumbestand mit viel totem Holz dazwischen, teils unbekannte Bäume und Blumen und das wohl Interessanteste und der Hauptgrund unseres Besuchs: Man kann vielen Bergen ihren vulkanischen Ursprung durchaus ansehen!

    Morgen gehts weiter zum 2. Vulkanberg, dem 1980 zum letzten Mal ausgebrochenen Mount St. Helens!
    Read more

  • Day81

    Mount Rainier

    September 14, 2015 in the United States ⋅ ☀️ 5 °C

    Nach einer einer letzten Nacht im Wald am Rande des Mt. Rainier, ein knapp 4500 m hoher Vulkan südlich von Seattle, fahren wir zu einem Ausgangspunkt einiger Wanderungen. Wir haben zwar bewölktes aber schönes Wetter erwischt. Gleich beim Reinfahren in den Park freuen wir uns, alles genau so gemacht zu haben und die letzten Tage hier zu verbringen. Alles ist in herbstliche Farben getaucht und das Panorama ist der Wahnsinn. Wir machen dann eine größere Wanderung und steigen zu einem Aussichtspunkt über der Baumgrenze auf. Von hier hat man einen sehr schönen Blick auf den Vulkan, die Gletscher und die umliegenden Berge. Ein bischen wehmütig schauen wir in der Ferne auf den Mt. St. Helens, an dem wir vor ca 2 Monaten waren. Langsam realisieren wir, dass das jetzt definitiv der letzte Stopp ist und der Trip zu Ende geht. Wir freuen uns aber umso mehr, dass alles bis hierhin so gut funktioniert hat und unsere Route perfekt aufgegangen ist. Diese tolle, vielleicht sogar schönste Wanderung der gesamten Reise bestätigt uns.Read more

  • Day113

    Para, para, paradise...

    September 6, 2016 in the United States ⋅ ☁️ 9 °C

    Rain-ier is well named, this giant volcano cone rising up from the low coast to 14,000+ feet pushes damp air from the coast up with inevitable consequences. Fortunately we arrived to niceish weather and decided to make the most of it by hiking to Paradise! Unfortunately with the last of the flowers clinging on and damp, low, dense cloud Panorama Point didn't quite live up to its grand name.

    Having woken to the rain we had a cozy lie-in then made our way back to the visitors centre which we had saved for a rainy day. As the east side gets significantly less rainer we headed east to Sunrise (they definitely win the prize for best names in National Parks), taking in the impressive v deep, water carved Box Canyon and the Geove of the Patriarchs (trees which amazingly were 500 years old when Columbus first landed!). As we settled into camp we were rewarded with the summit clearing and the snow laden slopes glistening in the afternoon sun.

    We woke the next morning to glorious sunshine and rather than tackle the 2,220 ft in 2 miles, we drove to Sunrise which meant we could walk off the standard day hike map and up to the third borough (peaks on a ridge leading up to the main mountain). It was a spectacular walk with some we glorious views of the peak as the clouds cleared, and we reached the snowline with incredible views of the huge rugged glaciers that cover the top half of the mountain.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Sunrise

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now