Zambia
Lusaka Province

Here you’ll find travel reports about Lusaka Province. Discover travel destinations in Zambia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

18 travelers at this place:

  • Day64

    Lusaka

    July 9, 2017 in Zambia

    Luckily the drive out didn’t seem nearly as terrible as on the way in – I guess after 8+ hours of driving you get a little tired/frayed so things seem even worse than they might be. It was still a very BAD road, but we were in much better spirits after a few days break from driving.
    We ended up having to spend 2 days in Lusaka as we weren’t able to get the fuel tank leak fixed in a single day. We found Lusaka to be a large, bustling and diverse city. The traffic rivaled the worst we’ve seen anywhere, but the drivers were much more polite with hardly a honking horn to be heard. As we had to leave the vehicle overnight at the shop, we had to get a number of taxis and really enjoyed talking to the drivers and getting their perspective on life in Zambia. We were so impressed with how aware and vested the people we met are in their country – we saw fuel station attendants listening to parliamentary debates and taxi drivers commenting on the “almost” state of emergency and the Chinese introducing growth hormones into the chicken industry as very bad for the people of Zambia.Read more

  • Day61

    Mvuu, Lower Zambezi National Park

    July 6, 2017 in Zambia

    Leaving Kafue we headed towards Lusaka, the capital of Zambia, bypassing the city center and turning off just before the Zimbabwe border to get to Mvuu camp close to Lower Zambezi National Park. We thought we had left the worst of the roads behind us, and 60km does not seem far, but OMG, this one was a classic. What made it bearable was the amazing, picturesque villages and the waves and smiles from children as we passed by.
    The very sad story we were told when we arrived at the camp, which is situated on the banks of the very impressive Zambezi river, looking across to Zimbabwe, is that the day before we arrived a camper from Germany had been killed by an elephant just a few yards from his campsite, in front of his girlfriend. John met the owner and talked about the incident, and it seems unclear exactly what happened, but more than likely the victim approached too close to the elephant without being fully aware of the danger, trying to get a ‘perfect’ picture, and by the time he realized the elephant was charging him in real life, it was too late. Regardless, a very sad story and to make it even sadder, we just learned that a local villager was also killed by an elephant on the same day.
    Given the bad roads here and the stunning beauty of the river, we opted to see this park and critters by boat. Some great views of both the Zimbabwe and Zambia sides of the river with plenty of hippo, elephants, birds of all kinds and even some buffalo on one of the islands. Sadly, poaching is a major issue in this park (and apparently all of Zambia) and you can see it in the way the elephants run away in fear when you approach, with their ears curled and the fear clear in their eyes.
    Read more

  • Day59

    On the road...

    November 9 in Zambia

    Wie heißt es so schön?

    Der Weg ist das Ziel.

    Wir haben mittlerweile so viele Stunden, Tage und Nächte in Bussen, Zügen, Minivans und Tuk-Tuks verbracht, dass alleine die Anekdoten dieser Fahrten ein ganzes Buch füllen könnten.

    Hier eine kleine Auswahl von Bildern, die „on the road“ entstanden sind.Read more

  • Day2

    Ankunft in Sambia

    October 18 in Zambia

    Auf dem zweiten Flug ab Addis Abeba machte sich Müdigkeit bemerkbar, die aber gut durch einen holprigen Anflug und damit verbundener Übelkeit verdrängt wurden.
    Am Flughafen dann nett empfangen worden und gleich von der Freundlichkeit und Offenheit der Simbabwen überrascht worden.
    Auch in punkto Sicherheit war ich überrascht. Zwar sind in überall hohe Mauern, aber im Club wird auch schon Mal der Schlüsselbund offen auf dem Tisch liegen gelassen, wenn es auf Klo geht.
    Der Club his the bakery und wir waren fast die einzigen weißen, was mir sehr gefallen hat.
    Read more

  • Day3

    Mzungu on the road

    October 19 in Zambia

    Heute soll unser großer Roadtrip starten. Ina hat den Vertrag so erfolgreich nachverhandelt, das nun alles drin ist, was wir brauchen und noch zwei Freundinnen mitgebracht, die auch nach Livingstone wollen.
    Was wir nicht gecheckt haben, waren die ganzen Sticker in der Scheibe. Von denen war leider eine abgelaufen (sowas wie der lokale TÜV).
    Leider ist das auch gleich bei der ersten Kontrolle aufgefallen und wir wurden raus gewunken. Nach viel hin und her und diversen anrufen mit unserem Vermieter und dessen Bruder, konnten wir ohne jegliche Strafe weiter fahren. "Erwähnt es nie! Beim nächsten Mal ruft wieder meinen Bruder an."
    Kaum waren wir los gefahren, winkt uns der nächste Polizist raus, diesmal zu schnell gefahren. Das konnten Ina dann aber schnell und mit ein wenig Großeinsatz lösen.
    Danach lief es dann besser. Das einzige Highlight war, dass wir noch eine kleine Ziege angefahren haben. Wir sind noch bei Tageslicht gut angekommen.
    Mzungu ist übrigens der weiße Europäer in den lokalen Bantu Sprachen. Durch die koloniale Vergangenheit eher wenig positiv besetzt.
    Read more

  • Day9

    Escalator

    October 25 in Zambia

    Für alle die des Englischen mächtig sind, können sich diesen wunderbaren Beitrag von Trevor Noah über Sambia ansehen:
    https://www.youtube.com/watch?v=n7GxnhQjBaw

    Die beschriebenen Rolltreppen habe ich dann tatsächlich auch besucht. Daneben ist auch schon Mitte Oktober das Weihnachtsfieber ausgebrochen und einige Geschäfte scheinen schon fast über das Ziel hinauszuschießen.Read more

  • Day10

    Lilayi Lodge

    October 26 in Zambia

    Die Lilayi Lodge ist ein kleines Reservat nahe Lusaka, in der verschiedene Tiere einen Rückzugsort haben. Zu dem ist es ein Waisenhaus für Elefanten, von denen es beim Besuch gerade 4 gab im Alter von 1-3,5 Jahren. Oder anders "Süüüüßßßßßß!!!"
    Daneben hat es dort auch noch eine schöne Laufstrecke, die am Frühen morgen, bei erträglichen Temperaturen sehr schön ist.Read more

  • Day33

    Eureka Camp

    July 11, 2017 in Zambia

    Today was another day on the bus, it seemed to go quick though surprisingly, especially when we started the day with a flat tyre on the truck.

    It is now 5:00pm, our tents are set up and we are about to prepare dinner. This campsite is on the outskirts of town and is the home to several animals, we have already seen a baby giraffe, zebras, water bucks and thomson gazelles.

    There were another two overland trucks about to arrive so I had a shower before they got here and took over. The showers were clean and hot which was nice after being stuck on the bus all day.
    Read more

  • Day6

    Lusaka

    July 22, 2011 in Zambia

    Der nächste Tag beginnt mit dem Sonnenaufgang über Lusaka. Heute wird ein ruhiger Tag, der uns immer näher an einen der absoluten Höhepunkte unserer Reise heranbringt:
    Auch wenn der Bordcomputer in der Raucherlounge (übrigens das einzige (sichtbare) Stück High Tech!) den Pride of Africa GPS-kontrolliert manchmal deutlich neben der Spur wähnt: Die grobe Richtung stimmt immer... :-)Read more

  • Day6

    Zwischen Lusaka und Kafue

    July 22, 2011 in Zambia

    Den Vormittag verbringen wir auf der Aussichtsplattform, die jetzt hinten ist und genießen die großartige Landschaft, die langsam an uns vorbeizieht. Die Gegend wird deutlich wohlhabender, hin und wieder sieht man ein wenig Industrie, die sich an der Lebensader Bahnlinie angesiedelt hat.
    Während es auf der TAZARA-Strecke recht gemächlich voranging, reduziert sich das Tempo auf der alten Kolonialstrecke nochmals deutlich...

    Auch die Menschen begegnen uns hier wieder deutlich freundlicher...

    Hin und wieder sieht man hier schon wieder richtige Straßen mit richtigen Bahnübergängen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Lusaka Province

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now